Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2009, 16:41   #1   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 948
ABC-Feuerlöscher: Pulverzusammensetzung

Wir hatten eben einen kleinen Laborbrand , bei dem ein ABC-Pulverlöscher zum Einsatz kam.

Jetzt frage ich mich, welche Zusammensetzung hat das Pulver und gehen davon irgendwelche gesundheitlichen Gefahren aus? Zum Beispiel Feinstaubbelastung, Toxizität, etc.
Außerdem ist die Zusammensetzung wichtig, damit ich Reaktionen mit Proben, die im Raum lagen ausschließen beziehungsweise im Anschluss an die Analyse berücksichtigen kann.

Hat jemand evtl. noch zusätzlich einen Tip, wie man die Sauerei einfach wieder wegbekommt? Muss ich bezüglich der Entsorgung irgendwas beachten?
__________________
Wissen ist gefährlich, Unwissen die Gefahr!

"Ich bin so glücklich, mein Bester, so ganz in dem Gefühle von ruhigem Dasein versunken, dass meine Kunst darunter leidet. Ich könnte jetzt nicht zeichnen, nicht einen Strich und bin nie ein größerer Maler gewesen als in diesen Augenblicken."
(J.W.Goethe: Die Leiden des jungen Werther)
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.04.2009, 17:02   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: ABC-Feuerlöscher: Pulverzusammensetzung

Herzlichen Glückwunsch. Das Löschmittel selber ist weitgehend ungefährlich:
http://www.farnell.com/datasheets/95045.pdf

Bezüglich der Sauerei muss der gesamte Raum gründlich feucht gereinigt werden, auch in/unter Schränken, Einbauten etc. Nicht dicht verschlossene Gebinde sind mit hoher Wahscheinlichkeit kontamiert und sollten auch ersetzt werden. Lebensmittel und ähnliches wegwerfen. Elektrogeräte müssen innen ebenfalls gereinigt werden und von einem Elektriker geprüft werden.

Die Reinigungsmaterialien können normalerweise als Feststoffmüll bzw. Hausmüll entsorgt werden.

Im Laborbereich empfehle ich für Kleinbrände eigentlich immer einen Kohlendioxidlöscher, da der Sekundärschaden durch das Löschpulver meist erheblich ist.

Gruß

jag
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ABC-Feuerlöscher? gelibobi Medizin & Pharmazie 13 11.10.2012 16:16
Feuerlöscher denoo2 Allgemeine Chemie 8 23.02.2012 22:10
Feuerlöscher...? sascha-89 Allgemeine Chemie 13 26.03.2009 23:44
feuerlöscher soap15 Allgemeine Chemie 1 22.09.2005 16:22
Feuerlöscher Bisison Allgemeine Chemie 3 21.09.2005 15:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:22 Uhr.



Anzeige