Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemical Discovery and the Logicians' Program
J.A. Berson
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2009, 12:16   #1   Druckbare Version zeigen
chemph Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 55
Lachen Ätzen von Kupferplatinen

Hallo, diese Themen wurden hier zwar schon häufig diskutiert, aber ich brauche nochmal etwas für meine Abiturklausur.

Die Reaktion von Eisen-(III)-Chlorid mit Kupfer sieht ja so aus:

{ Cu + 2FeCl_3 \rightarrow CuCl_2 + 2FeCl_2 }

jetzt brauche ich zu dieser Reaktion aber die Oxidationsformel und die Reduktionsformel. Das ganze muss also getrennt geschrieben werden. Wie geht man da vor?

Das gleiche benötige ich bei der Reaktion von {Cu} mit {	Na_2S_2O_8}.

Wie geht man vor, um beide Teilreaktionen und daraus dann die gesamte Redoxreaktion zu basteln?
chemph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2009, 12:23   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ätzen von Kupferplatinen

Man bestimmt die Oxidationszahlen der Reaktionspartner vorher und nachher und weiß dann, wer wieviel Elektronen abgibt oder aufnimmt.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 28.04.2009, 12:46   #3   Druckbare Version zeigen
chemph Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 55
AW: Ätzen von Kupferplatinen

Gut, dann steht links +III bei {2Fe^{3+}} und -I bei {6Cl^-}
chemph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2009, 13:25   #4   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Ätzen von Kupferplatinen

Das Chlorid können wir abhaken; das nimmt nicht an der Redoxreaktion teil.
Aber etwas anderes, dass hier noch fehlt...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
redoxreaktion

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nickel ätzen, Kupfer nicht ätzen derrumo Anorganische Chemie 7 29.08.2016 17:11
Ätzen von Platinen Kampfwurst Allgemeine Chemie 22 04.05.2011 23:23
Ätzen von Kupfer 4c Allgemeine Chemie 5 19.05.2010 06:32
Ätzen von Chrom Erik Anorganische Chemie 5 26.03.2007 13:32
Ätzen von Gold Erik Anorganische Chemie 6 19.05.2006 13:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:03 Uhr.



Anzeige