Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2009, 14:32   #1   Druckbare Version zeigen
Sheeyla weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
Warum reagieren Stoffe miteinander?

Hey Leute,

ich würde gerne wissen warum stoffe miteinander reagieren?? gibt es dafür Gründe??
ich bin chemie nicht gerade gut also wäre nett wenn ihr mir helfen könnt!!

Danke...
Sheeyla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 14:44   #2   Druckbare Version zeigen
DaWoocha Männlich
Mitglied
Beiträge: 136
AW: Warum reagieren Stoffe miteinander?

ich vermute mal der Begriff Thermodynamik sagt dir nichts?! Letztendlich läuft es darauf raus dass bei den meisten Reaktionen Energie frei wird (z.B. Verbrennung von Erdgas gibt CO2, Wasser und Energie).

Wenn du es genauer wissen willst, solltest du dir mal den Begriff der freien Enthalpie (auch Gibbs-Energie genannt) anschauen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Gibbs-Energie
__________________
Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.
- Albert Einstein -

Bei der Eroberung des Weltraums sind zwei Probleme zu lösen: die Schwerkraft und der Papierkrieg. Mit der Schwerkraft wären wir fertig geworden.
- Wernher von Braun -
DaWoocha ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.04.2009, 16:29   #3   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Warum reagieren Stoffe miteinander?

Brechen wir es mal auf eine einfache Analogie herunter:
warum rollt ein Ball den Berg runter?
Jedes System nimmt in der Regel den Zustand der geringsten Energie ein. Wenn zwei Ausgangsprodukte eine höhere Energie beitzen als das Reaktionsprodukt, kann eine Reaktion stattfinden. Muss aber nicht - meistens ist dazu eine Aktivierungsenergie nötig (z.B. Zündfunke). In der obigen Analogie: wenn der Ball auf dem Beggipfel in einer Kuhle liegt, braucht er erstmal einen Schubs.

Halbwegs verständlich?
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2009, 16:41   #4   Druckbare Version zeigen
Sheeyla weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Warum reagieren Stoffe miteinander?

jaa danke auf jeden falll...
mal sehen was sich machen lässt!
Sheeyla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2009, 16:42   #5   Druckbare Version zeigen
Sheeyla weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 3
AW: Warum reagieren Stoffe miteinander?

danke auf jedenfall...

mal sehen was sich machen lässt!
Sheeyla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2009, 01:55   #6   Druckbare Version zeigen
TwoHybrid Männlich
Mitglied
Beiträge: 119
AW: Warum reagieren Stoffe miteinander?

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Das wäre mir neu...
Allmählich beginne ich diese puristischen Kommentare zu mögen. Treibt mir das eine oder andere Lächeln beim Lesen aufs Gesicht
__________________
Great minds discuss ideas.
Average minds discuss events.
Small minds discuss people.

- Eleanor Roosevelt -
TwoHybrid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2009, 10:16   #7   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Warum reagieren Stoffe miteinander?

Es war mein Post, also muss ich die Prügel kriegen. Jdes Modell und jede Analogie ist nur zum Teil richtig. Ich habe auch ein Diplom in Chemie und weiss daher, dass es freie Energie hätte heissen müssen.
Wenn man mein Beispiel mit dem Ball auf dem Berg betrachtet, hätte man richtigerweise die potentielle Energie des Balles betrachten müssen. Hätte das dem Fragesteller einen Erkenntnisgewinn gebracht?
Und welche Ergebnisse haben die 40 Jahre Kampf bisher gebracht?
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2009, 13:10   #8   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Warum reagieren Stoffe miteinander?

Zuweilen ja ganz lustig zu lesen.

Für mich fraglich, ob dieses Forum für dogmatische Auseinandersetzungen von Lehrmeinungen (die ja jeder mit venia legendi haben darf) oder eher philosophischen Betrachtungen geeignet ist. Dafür darf jeder Bücher schreiben und seine Meinung kundtun.

Oder ob man Fragen in diesem Forum (vielleicht nicht ganz korrekt... oder vereinfachend... oder ...) pragmatisch dem Wissensstand der Fragenden und dem hier zumutbaren Informationsgehalt angeht.

Gruß

jag
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2009, 13:36   #9   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.611
AW: Warum reagieren Stoffe miteinander?

Man dankt. Als promovierter Chemiker (ohne venia legendi) erlaube ich es mir hier (und in meinen anderen lehrenden Tätigkeiten) aber doch, angemessene Darstellungen von naturwissenschaftlichen Zusammenhängen zu geben.

Gruß

jag
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2009, 16:40   #10   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Warum reagieren Stoffe miteinander?

Wie wärs, wenn Sie Ihre Sicht der Dinge mal anhand der Frage dieses Threads erläutern würden? Einfach zu sagen, "das und jenes ist falsch und die bösen Lehrkräfte und überhaupt" ist doch nun wirklich etwas zu einfach. Kritik? Gerne! Aber wie wär's denn mal mit konstruktiver Kritik? Ich bitte um eine kurz-und-knackig-Antwort ohne Seitenhiebe: Warum reagieren Stoffe eigentlich miteinander, Herr Schmidt?
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2009, 17:16   #11   Druckbare Version zeigen
Marvek  
Mitglied
Beiträge: 6.761
Re: Warum reagieren Stoffe miteinander?

Für Unsachlichkeiten hat man natürlich keine Lust. Ich wäre hier auch an der "richtigen" Antwort interessiert.
Ohne thermodynamisch zu werden hatte ich simpel gesagt, dass die Elektronenhülle der Elemente diverse Angriffspunkte bietet und so entsprechend beeinflusst werden kann.
Marvek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2009, 09:43   #12   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.129
AW: Re: Warum reagieren Stoffe miteinander?

Zitat:
Zitat von Marvek Beitrag anzeigen
Für Unsachlichkeiten hat man natürlich keine Lust. Ich wäre hier auch an der "richtigen" Antwort interessiert.
Ohne thermodynamisch zu werden hatte ich simpel gesagt, dass die Elektronenhülle der Elemente diverse Angriffspunkte bietet und so entsprechend beeinflusst werden kann.
Natürlich kann man es auch auf der Basis der Elektronen diskutieren. Aber auch hier spielt "Energie" eine Rolle - die neugeschaffene Bindung darf keine höhere "Energie" haben als die isolierten Besatndteile, sonst zerfällt sie ja gleich wieder.

@ehemaliges Mitglied Vieleicht können Sie uns das thermodynamisch korrekter, aber auf dem Verständnisniveau des Fragers erklären. Auch wenn sie das in den vergangenen Jahren schon öfter getan haben. Diesem Thread würde es helfen. (Wenn ich daran denke wie oft ich manche Sachen meinen Kindern erklären muss bevor sie es verstanden haben...)
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Überblick - Welche Stoffe reagieren miteinander zu was Sinatra Allgemeine Chemie 3 27.02.2012 15:04
wie verschiedene stoffe miteinander reagieren? Lemi-Bea Organische Chemie 11 07.10.2010 19:00
Stoffe die restlos miteinander reagieren ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 5 11.12.2009 19:56
Warum reagieren Stoffe miteinander? (Thermodynamik) Raffzahn Allgemeine Chemie 1 12.09.2009 20:40
Gesetze, warum Stoffe reagieren, wie sie reagieren Robin235 Allgemeine Chemie 14 23.01.2007 20:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:12 Uhr.



Anzeige