Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.04.2009, 23:28   #1   Druckbare Version zeigen
starplayone Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Fragen zur Gasgleichung

Guten Abend zusammen,

ich bin neu hier und wollte euch einfach mal fragen ob ihr mir helfen könnt ich habe 3 aufgaben wo ich etwas probleme habe.

1. Aufgabe

Das Synthesegas bei der Ammonika Synthese wird von 1 bar und 15 Grad auf 350 bar komprimiert und 450 Grad erwärmt . Um wieviel Prozent ändert sich das Volumen gegenüber dem ausgangsvolumen.

Lösung : 99,28% aber ich komm nicht ans Ergebnis

2. Aufgabe

Einer 50 Liter Gasstahlflasche mit Wasserstoff unter 180 bar werden bei 1025 mbar Umgebungsdruck bei konstanter Temperatur 2,25 Kubikmeter Gas entnommen. Welchen Druck zeigt das Flaschenmanometer nach der Entnahme an.

Lösung: 134,9 bar

3. Aufgabe

Eine Stahlflasche von 20 Liter Inhalt enthält bei 28 Grad 2,25kg Sauerstoff. Welchen Druck zeigt das Flaschenmanometer an.
Lösung: 89,0 bar


Danke schonmal für eure Hilfe


starplayone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 07:33   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Fragen zur Gasgleichung

Willkommen hier!

Eigene Ideen und Ansätze fehlen. Siehe hier : http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=53518

Zitat:
Bitte nicht einfach nur Aufgaben posten, sondern auch eigene Überlegungen darlegen. Keine langen Fragenkataloge!
ChemieOnline ist kein Hausaufgabenforum. Hier werden eure Hausaufgaben nicht einfach abgabefertig gelöst. Vielmehr wird euch hier gern bei der Erarbeitung der Lösung geholfen. Damit dies effizient geschehen kann und ihr demonstriert, dass ihr nicht nur die anderen Nutzer des Forums ausnutzen wollt, solltet ihr neben einer möglichst vollständigen Aufgabenstellung auch eigene Überlegungen und das ganz konkrete Verständnisproblem darlegen. Lange Fragenkataloge schrecken andere Nutzer eher ab. Ihr solltet euch also auf euer Kernproblem konzentrieren.
Konkrete Frage?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 16:53   #3   Druckbare Version zeigen
starplayone Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Fragen zur Gasgleichung

Hi tut mir leid klar habe ich schon probiert die aufgaben zu lösen aber mittels gasgleichung komm ich nicht ans richtige ergebnis. ich brauche nur einen rechenweg dann habe ich es verstanden.

ich kenn nur p * V / T = p2 * v2 / T2

n= V/Vn

m = M * n

und mit denen Formeln komm ich nicht ans ergebnis.
starplayone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 17:01   #4   Druckbare Version zeigen
starplayone Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Fragen zur Gasgleichung

danke aber die rechnung versteh ich nicht so ganz?

weil ich dachte man muss jeden mit den normformen rechnen p= 1,013 bar T= 273K
V = 22,4l
starplayone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 17:08   #5   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Fragen zur Gasgleichung

Hallo,

so wie FKS schon geschrieben hat:
es gilt:
{\mathrm \frac{V_1\cdot p_1}{T_1}=\frac{V_2\cdot p_2}{T_2}}
und
{\mathrm V_2=V_1-V_1\cdot x}
Bekannte Werte einsetzten und umstellen, ergibt dann für x den gesuchten wert.
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 17:45   #6   Druckbare Version zeigen
starplayone Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Fragen zur Gasgleichung

hi

die aufgabe 3 hab ich jetzt berechnet und das ergebnis raus wenns richtig ist

n = 2250g/32g pro mol = 70,31 mol * 22,4l/mol = 1575 l


p1 = p2*v2*T1/T2*v1

1,013bar * 301K * 1575l / 273K * 20l = 88 bar uns 89 bar absoluter druck
starplayone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 17:55   #7   Druckbare Version zeigen
starplayone Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Fragen zur Gasgleichung

hi aber ich komm nicht ans ergebnis ich weiss ja nicht was das ausgangsvolumen ist ein rechenweg mit dem ergebnis wäre echt nett. wie ich an die 99,29 % komme

danke
starplayone ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.04.2009, 18:04   #8   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: Fragen zur Gasgleichung

Hallo

Nimm einfach 1 als Ausgangswert, oder 100%.

mfG Brutzel
__________________
Du sollst mehr lachen als achen!
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 18:20   #9   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Fragen zur Gasgleichung

Zitat:
Zitat von starplayone Beitrag anzeigen
...

88 bar uns 89 bar absoluter druck
Also ich komme mit der allgemeinen Gasgleichung auf einen Druck von 8,8*103 kPa wieso soll das ein absoluter Druck von 89 bar sein?

Zur Aufgabe 1: sie dir nochmal die Antworten oben an.
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 18:26   #10   Druckbare Version zeigen
starplayone Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Fragen zur Gasgleichung

mein lehrer hat das ergebnis 89bar uns gegeben also 88,9 ca ist der rechenweg denn richtig?
starplayone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 18:37   #11   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Fragen zur Gasgleichung

So wie du es gerechnet hast, ist es richtig.
Warum dein Lehrer als Ergebnis 89 bar überdruck angibt verstehe ich nicht.
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 19:41   #12   Druckbare Version zeigen
starplayone Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Fragen zur Gasgleichung

vieleicht rechnet er den umgebungsdruck von 1 bar hinzu
starplayone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 22:59   #13   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: Fragen zur Gasgleichung

Ein Manometer zeigt aber den Überdruck an.

mfG Brutzel
__________________
Du sollst mehr lachen als achen!
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 23:07   #14   Druckbare Version zeigen
starplayone Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Fragen zur Gasgleichung

ok kann mir vieleicht einer die aufgabe 2 erklären ich bin da echt überfragt ich kann den lehrer auch nicht fragen weil ich erst ende mai erst wieder blockunterricht habe wäre echt nett wenn mir einer die aufgabe erklären kann das wäre echt freundlich
starplayone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 08:27   #15   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Fragen zur Gasgleichung

Na, dann versuche ich mich mal an Aufgabe 2.

in der Flasche sind 50l*180bar=9000 bar*l
entnommen werden 2250l*1,025bar=2306,25 bar*l
somit verbleiben in der Flasche 6693,75 bar*l
/50l Flaschengröße = 133,9 bar
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gasgleichung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufgabe zur Gasgleichung easton Physikalische Chemie 4 15.04.2012 12:45
Aufgabe zur idealen Gasgleichung ChemDino Physikalische Chemie 8 03.05.2008 19:43
Fragen zur Biochemie (Vormals: Fragen über Fragen...) Junior Biologie & Biochemie 5 31.01.2008 17:07
Zur allgemeinen Gasgleichung Raven Allgemeine Chemie 1 15.09.2007 12:27
Aufgabe zur allgemeinen Gasgleichung ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 1 11.10.2000 15:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.



Anzeige