Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2009, 16:18   #1   Druckbare Version zeigen
Marvin92 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 384
Orbital

Hi

1.) Wenn das p-Orbital (px,py,pz) voll besetzt ist (6 Elektronen), wie sieht es dann aus?
hantelförmig könnte es ja nicht sein, da ja nun alle p-Orbitale (px,py,pz) besetzt sind.

2.) Was bedeutet magnetische Quantenzahl?
Definition: Sie beschreibt die Ausrichtung der Unterschalen im Raum.
Diese Formulierung verstehe ich einfach nicht.
Was ist denn wenn m = -1, wie sieht denn das Orbital aus?

p.s. Wer hat das Orbitalmodell eigentlich erfunden (habe bei wikipedia nichts gefunden)

Danke
__________________
Gruß Marvin
Marvin92 ist offline  
Alt 17.04.2009, 16:28   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Orbital

Zitat:
Zitat von Marvin92 Beitrag anzeigen
Hi

1.) Wenn das p-Orbital (px,py,pz) voll besetzt ist (6 Elektronen), wie sieht es dann aus?
hantelförmig könnte es ja nicht sein, da ja nun alle p-Orbitale (px,py,pz) besetzt sind.
Besetzte Orbitale sehen genauso aus wie unbesetzte. Jedes p-Orbital ist hantelförmig.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline  
Alt 17.04.2009, 18:40   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.860
AW: Orbital

Vereinfacht gesagt entspricht die Hauptquantenzahl der Elektronenschale im Bohr´schen Atommodel.Die Nebenquantenzahl gibt an,ob es sich um ein s-,p-,d- oder f-Orbital handelt.Die Magnetquantenzahl gibt für p-Orbitale an,wie sich die "Hanteln" entlang eines xyz-Koordinatensystems ausrichten.Ohne äusseren Einfluß sind diese energetisch gleich,sprich "entartet".Erst durch Wechselwirkung wird diese Entartung aufgehoben(vgl.Kristallfeldtheorie).
http://de.wikipedia.org/wiki/P-Orbital
Ein bestimmter "Erfinder" der Orbitaltheorie ist sicherlich schwer zu nennen.
In dem Modell kommen verschiedene,einzeln erarbeitete Erkenntnisse aus theoretischer und Experimentalphysik zusammen.Entwickelt so in den 20er
Jahren,Schrödinger und Heisinger sind wohl besonders hervorzuheben.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline  
Alt 17.04.2009, 18:42   #4   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.860
AW: Orbital

Schrödinger und HEISENBERG soll es heißen.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline  
Alt 17.04.2009, 19:52   #5   Druckbare Version zeigen
Rinat Männlich
Mitglied
Beiträge: 50
AW: Orbital

Der nette Herr Planck hat sich beschwert, weil er nicht genannt wurde.
Rinat ist offline  
Alt 18.04.2009, 17:45   #6   Druckbare Version zeigen
Marvin92 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 384
AW: Orbital

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Besetzte Orbitale sehen genauso aus wie unbesetzte. Jedes p-Orbital ist hantelförmig.
aber wenn dann das px,py und pz-Orbital besetzt sind, wie sieht es dann aus?

p.s. heißt p-Orbital: px,py und pz-Orbital oder ist px ein p-Orbital?
__________________
Gruß Marvin
Marvin92 ist offline  
Alt 18.04.2009, 17:57   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Orbital

Das sind drei Hanteln, in jeder Raumrichtung eine.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline  
Alt 18.04.2009, 18:01   #8   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Orbital

So zum Beispiel: http://firstagrar.com/
bm ist offline  
Anzeige
Alt 18.04.2009, 18:03   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Orbital

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Besetzte Orbitale sehen genauso aus wie unbesetzte. Jedes p-Orbital ist hantelförmig.

Gruß,
Franz
Nein, nein. Zwischen voll und leer gibt es schon einen Unterschied. Lass es Dir erklären: http://www.myvideo.de/watch/90592/Trappatoni_Pressekonferenz_Flasche_leer
bm ist offline  
Alt 18.04.2009, 18:04   #10   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Orbital

Welche Quantenzahl hat ein Fußballteam?


Gruß
Orbital
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline  
Alt 18.04.2009, 18:08   #11   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Orbital

Und dann machen wir bitte hier http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=133241 weiter.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline  
Anzeige


Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
orbital, orbitale

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
p-Orbital MaH Allgemeine Chemie 1 28.08.2010 19:58
outer orbital/inner orbital Koalaa Allgemeine Chemie 8 25.01.2010 19:11
Orbital Marvin92 Allgemeine Chemie 26 08.09.2009 15:43
g-Orbital ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 1 17.08.2006 18:32
s-orbital Monchi21 Physikalische Chemie 2 24.08.2005 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:22 Uhr.



Anzeige