Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2009, 19:39   #1   Druckbare Version zeigen
thirdtime  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 27
Radioaktivität

Hi!

Ich muss in nächster Zeit öffters radioaktiv arbeiten. Im Labor haben wir einen Radioaktivarbeitsplatz mit guter Abschirmung etc. und ich arbeite immer mit angeschaltetem Geigerzähler neben mir.

Meine Frage bezieht sich auf die Flüchtigkeit des von mir verwendeten 35S Methionins. Ich habe gelesen, dass sich Gase, die 35S enthalten bilden können und bin nun etwas über meine Gesundheit besorgt. Ich arbeite mit einer 1 mCI (37 MBq) Lösung von Perkin Elmer (Easytag 35S Methionine in stable aqueous solution). Kann man die Erstabnahme (2-20 µl) dieser Substanz unbesorgt an der Bench durchführen, oder ist die Abnahme an einer Hood erforderlich. Wenn wir im Labor einen Radioaktivabzug hätten, würde ich mich sofort dahin begeben, da dies in unserem Lab jedoch nicht vorliegt, bin ich mir nicht sicher wie ich vorgehen soll.

Für Ratschläge bin ich dankbar!

Alles Gute,

Thomas
thirdtime ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2009, 08:55   #2   Druckbare Version zeigen
Kalomel Männlich
Mitglied
Beiträge: 948
AW: Radioaktivität

Gibts dazu kein Sicherheitsdatenblatt? Da müsste das doch drinstehen...
Kalomel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2009, 09:38   #3   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 17.613
AW: Radioaktivität

Ich sehe da a priori keine Gefahr, dass sich Gase oder inhalierbare Aerosole bilden.

Was ist denn in der Unterweisung zu den Arbeitsmethoden gesagt worden? Gibt es spezielle apparative Schutzmaßnahmen? Das mit dem Zählroht kann man sich im Prinzip auch sparen, da die Körperdosis so einfach ja nicht erfaßt wird.

Ansonsten mal einfach den zuständigen Strahlenschutzbeauftragten fragen.

Gruß

jag
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.04.2009, 13:19   #4   Druckbare Version zeigen
wobue Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.661
AW: Radioaktivität

Hallo Thomas,

klick dich mal durch diese Seite von Perkin-Elmer

Da steht meiner Meinung nach einiges drin in Bezug auf Arbeits-/Strahlenschutz (allerdings in Englisch).
__________________
Wolfgang
wobue ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Radioaktivität giftmischer613 Allgemeine Chemie 13 30.08.2011 16:27
Radioaktivität kjetil Allgemeine Chemie 4 22.09.2009 07:38
RADIOAKTIVITÄT: Aufgabe zur Kernchemie/ Radioaktivität CmarionC31 Allgemeine Chemie 3 26.12.2008 15:06
Radioaktivität cattwiesel1986 Allgemeine Chemie 1 01.03.2007 00:13
RadioAktivität Iban Physik 4 17.11.2006 14:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.



Anzeige