Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2009, 17:41   #1   Druckbare Version zeigen
johnybegood  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 20
dipol oder nicht dipol

Ich habe eine Frage zur räumlichen Struktur bei Dipolen bzw. Nicht-Dipolen.
Ich habe das doch richtig verstanden oder:

Wenn die Ladungen zusammenfallen, gibt es keinen Dipolmoment und das Molekül ist unpolar. D.h., wenn die räumliche Struktur symmetrisch oder linear ist, ist das Molkül immer unpolar. Dabei muss ein Atom mit positiver Partialladung von Atomen mit negativer Partialladung in alle Seiten umschlossen sein.

Hier sind ein paar Beispiele, wo ich denke, dass sie entweder polar oder unpolar sind:

O3 = polar
PCl5= polar
ClF3 = polar
IF7= polar
SbF5 = polar
ICl2- = unpolar
SF4 = polar
SO3 = unpolar

Wenn man es von der VSEPR Theorie betrachtet und die räumlichen strukturen sieht, ist ein trigonal planares molekül immer unpolar? und z.B. ein tetraedisch verzerrtes immer polar?

WEnn die Ladungen in einem Punkt zusammenfallen, haben dann die Ladungen von polaren Molekülverbindungen andere Richtungen in die sie "zeigen"?
und ist z.B. HCl nicht auch linear? müsste es nicht auch unpolar sein? oder muss eine ladung von 2 entgegengesetzen ladungen umschlossen sein, damit es unpolar wird?

danke für die hilfe!
johnybegood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2009, 18:04   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: dipol oder nicht dipol

Guck Dir mal die Strukturen von PCl5, SbF5 und IF7.

Anmerkung hierzu: festes PCl5 ist anders aufgebaut als flüssiges/gasförmiges; flüssiges SbF5 ist polymer.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist der Unterschied zwischen Dipol-Dipol-Kräften und Wasserstoffbrücken Falalinus Allgemeine Chemie 11 13.01.2014 08:12
Dipol oder nicht? Sarahmarie Allgemeine Chemie 1 22.04.2012 10:39
Dipol/Dipol und Dipol/Ionen Wechselwirkungen DecisionX Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 14.12.2010 09:20
Dipol oder nicht... Freakone Allgemeine Chemie 4 23.03.2006 19:00
Dipol... wie kriege ich raus ob Dipol vorliegt oder nich? Vertical Allgemeine Chemie 13 30.06.2005 19:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.



Anzeige