Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.2009, 18:36   #16   Druckbare Version zeigen
Dani6986 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 35
AW: Berechnen des Umsatzes

hm... soweit hatte ich das auch überlegt.
das ist ja dann 100% Phosphorsäure oder?
Dann hab ich versucht zurückzurechnen und wenn ich das richtig gemacht habe, bräuchte ich für 100%Phosphorsäure aus 50g P2O5 12,69 g Wasser
ist das dann 25,38% Phosphorsäure?
Dani6986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 18:42   #17   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Berechnen des Umsatzes

0,7045 mol P x 98 g/mol = ..
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 18:48   #18   Druckbare Version zeigen
Dani6986 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 35
AW: Berechnen des Umsatzes

ja, das sind dann 69,04 g P
aber dann komm ich nicht weiter.
ich dacht, das kann ich dann ins Verhältnis setzen
m(Wasser) : M (Wasser) = m (P) : M(P)
Dani6986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 18:52   #19   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Berechnen des Umsatzes

Zitat:
Aufgabe 4:
Wieviel prozentig ist eine Phosphorsäure, die durch Auflösen von 50g reinem P2O5 (M = 141,945 g/mol)in 50 g Wasser erhalten werden?
P2O5 + 3 H20 --> 2H3PO4
50 g / 141,945 g/mol x 98 g/mol = 69,04 g H3PO4

in 50 g Wasser. Macht zusammen : 69,04 g / (69,04 g + 50 g) x 100 = 58 %
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 18:55   #20   Druckbare Version zeigen
Dani6986 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 35
AW: Berechnen des Umsatzes

gut danke, dann ist da wohl schon wieder mal ein Fehler im Buch.
Deren Lösung beträgt nämlich 69,04%ige Phosphorsäure.
(aber ohne Lösungsweg)
Dani6986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 18:59   #21   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Berechnen des Umsatzes

Lösung im Buch ist richtig:

Zitat:
Aufgabe 4:
Wieviel prozentig ist eine Phosphorsäure, die durch Auflösen von 50g reinem P2O5 (M = 141,945 g/mol)in 50 g Wasser erhalten werden?
P2O5 + 3 H20 --> 2H3PO4
Ein Teil des Wassers wird ja in Phosphorsäure gebunden. Falsch gelesen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 19:01   #22   Druckbare Version zeigen
Dani6986 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 35
AW: Berechnen des Umsatzes

dann steh ich wohl leider wieder am Anfang.
Dani6986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 19:06   #23   Druckbare Version zeigen
Dani6986 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 35
AW: Berechnen des Umsatzes

ach muss ich dann einfach nur noch
69,04g / (50g + 50g) * 100 rechnen?!
Dani6986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 19:06   #24   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Berechnen des Umsatzes

Wir haben 50 g P2O5 (=0,35225 mol), daraus entstehen 69,04 g Phosphorsäure.

P2O5 + 3 H20 --> 2 H3PO4

3 x 0,35225 mol x 18 g/mol = 19,02 g Wasser werden verbraucht. Bleiben 50 g - 19,02 g = 30,9785 g Wasser

Gesamtgemisch: 30,9785 g Wasser + 69,04 g Phosphorsäure = 100 g (welch Wunder).
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2009, 19:09   #25   Druckbare Version zeigen
Dani6986 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 35
AW: Berechnen des Umsatzes

ah, ok. vielen Dank
mit diesem Ansatz versuch ich dann mal noch Aufgabe 5 zu lösen und wenns Probleme gibt, werde ich hier morgen nochmal Hilfe suchen
Dani6986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 09:36   #26   Druckbare Version zeigen
Dani6986 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 35
AW: Berechnen des Umsatzes

So hier bin ich schon wieder: Die Aufgaben und Lösungen von gestern hab ich verstanden. Heut gehts bei mir um den Massenanteil und die einfacheren Aufgaben hab ich verstanden und konnt ich auch lösen.
bei folgenden hatte ich aber wieder mal Probleme (ja, wahrscheinlich sind das für euch auch die einfacheren Aufgaben, aber mir sind sie irgendwie nicht so ganz verständlich)
aber erstmal nur eine Aufgabe:
Wieviel Kilogramm 66%ige-Schwefelsäure werden aus 500 kg Pyrit, der 16,5% Gangart enthält, erhalten?
2 FeS2 + 11 O --> Fe2O3 + 4 SO2; SO2 + O + H2O --> H2SO4

Also hier komm ich nicht mal auf einen sinnvollen Ansatz
w(Schwefelsäure) = 0,98
aber dann?
Dani6986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 10:05   #27   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Berechnen des Umsatzes

Zitat:
500 kg Pyrit, der 16,5% Gangart enthält,
500 kg x (100% - 16,5%) = 417,5 kg Pyrit

417,5 kg / 120 kg/kmol x 2 = 6,96 kmol S, ergibt

6,96 kmol H2SO4 x 98 kg/kmol = 681,92 kg H2SO4 à 100%

Nachrechnen.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 10:14   #28   Druckbare Version zeigen
Dani6986 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 35
AW: Berechnen des Umsatzes

den ersten Schritt hab ich verstanden. die schritte dazwischen sind mir irgendwie noch nicht so ganz klar, muss ich erst mal nachvollziehen.
aufjeden Fall bekomm ich dann für die 66%ige Schwefelsäure 1033,45 kg raus

muss ich das so sehen, dass für 2 FeS2 4 H2SO4 entstehen und deswegen muss ich den Faktor 2 einbeziehen?
Dani6986 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.04.2009, 10:26   #29   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Berechnen des Umsatzes

1 Mol FeS2 enthält 2 Mol S und damit entstehen auch 2 Mol H2SO4.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 10:40   #30   Druckbare Version zeigen
Dani6986 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 35
AW: Berechnen des Umsatzes

so, ich hoff, dass ich Ihnen nicht zu sehr auf die Nerven geh, aber da gibts noch eine Aufgabe:
Wieviel Kilogramm 98%ige Schwefelsäure werden aus 60 kg Schwefel erhalten, wenn die Verluste 2,5 % betragen?

also ich hab ja
w(Schwefelsäure): 0,98
m(Schwefel): 60 kg

w= m(Schwefel) / m(Lösung)
dann wär m(Lösung)= 61,22 kg

das erscheint mir aber schon irgendwie unsinnig, da auf 60 kg Schwefel nur 1,22 kg Wasser kommen würden.
Und wenn ich da dann noch den Verlust berechne, also 61,22 * (100%-2,5%) = 59,69 kg
und das wären ja weniger Lösung, als eingesetzter Schwefel.
Dani6986 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnen des Teilchenverhältnisses moves Allgemeine Chemie 2 19.08.2010 15:04
Berechnen des Gesamtgehaltes Tinschi Allgemeine Chemie 1 05.03.2009 14:41
Berechnen des Saugdruckes Maurus Physik 3 15.11.2008 17:09
Berechnung des Umsatzes und der Stoffmenge Nuts Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 01.05.2007 16:21
Hilfe; Berechnen des Umsatzes und der Aktivität, Einheitenwirrwarr Olli Biologie & Biochemie 1 11.11.2006 17:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.



Anzeige