Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie. Einfach alles
P.W. Atkins, J.A. Beran
55.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2009, 21:26   #1   Druckbare Version zeigen
XxSilverxX  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
gibt es beides??

Hi liebe Community

ich bin neu hier und hab (sry dafür) ne echt dumme Frage, aber ich weiß einfach grad nicht mehr was stimmt....
also ich gehe 11 Klasse Abi und meine Freundin geht 12 Klasse Abi, wir sind aber erst nach der Mittelschule aufs Abi aber is egal...

Mein Problem liegt bei der Decarboxylierung...
sieh schreibt morgen darüber eine Klausur und da geht es ebenfalls um biogene Aminen...

jetzt aber zu der richtig dummen Frage ^^ (sry nochmals)

warum gibt es jeweils H
3N+ und H2N ôÔ
wenn es jeweils am Anfang bzw am Ende einer Kette ist

wenn eine Kette anfangt mit H3N+ - C - R1
wie kann es da
H2N - C - R2 geben oO
bin grad so durcheinander >.<

es wird auch iwie unterschiedlich angegeben
obwohl ja die allg. Strukturformel von Aminosäuren mit H
2N ist...

wie kann es denn beides geben??
dem N-Atom können doch keine Bindungsarme wachsen ^^

wär echt cool wenn mir das jemand halwegs erklären kann und hoffe das die Frage verständlich ist

MfG XxSilverxX
XxSilverxX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 21:29   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: gibt es beides??

{ R-CH_2-NH_2 + H_2O &lt;-&gt; R-CH_2-NH_3^+ + OH^- }

Amine reagieren basisch...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 21:35   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: gibt es beides??

Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Frage richtig verstehe...

In einem (primären) Amin liegt zunächst einmal eine -NH2 Gruppe vor.
Darin hat das N Atom noch ein freies, nicht-bindendes Elektronenpaar. Dieses kann dazu benutzt werden, ein Proton zu binden (z.B. wenn man Säure, als Protonenlieferant, zum Amin gibt), so dass aus der Aminfunktion eine -NH3+ Gruppe wird :

R-NH2 + H+ --> R-NH3+

Dann schreibst du was von Aminosäuren. Diese haben ausser der Aminfunktion ja auch noch eine (saure) Carboxylfunktion -COOH, die ein Proton abspalten kann welches dann an die Aminfunktion gebunden wird. So entsteht dann aus der Aminosäure ein Zwitterion (ein Ion mit zwei gegensätzlichen Ladungen innerhalb desselben Moleküls). In dieser Form liegt die Aminosäure mehrheitlich vor, wenn sie in Wasser gelöst ist.

R(NH2)HCCOOH --> R(NH3+)HC-COO-

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 21:36   #4   Druckbare Version zeigen
XxSilverxX  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: gibt es beides??

Danke erstmal für die schnelle Antwort, aber das beantwortet indem Sinne nicht meine Frage soweit war ich auch schon
Wie soll es NH2 geben und gleichzeitig NH3 ?

versteht ihr das? ^^ xD
ok ich machs bildlich...

Ein Baum welcher ein Stamm hat kann jeweils noch einwas tragen (indem fall das "N")das N sagt: "Hörzu Baum ich kann noch zweiwas tragen (indem fall
NH2 -> also H2)

wie kann dann aufeinmal das "N" dreiwas tragen oder sogar vierwas oO
und wie weiß ich wann ich das eine und das andere schreiben muss

MfG XxSilverxX
XxSilverxX ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.04.2009, 04:27   #5   Druckbare Version zeigen
MartinaKT weiblich 
Uni-Scout
Beiträge: 2.351
AW: gibt es beides??

Zitat:
Zitat von XxSilverxX Beitrag anzeigen
Wie soll es NH2 geben und gleichzeitig NH3?
Es gibt nicht gleichzeitig R-NH2 und R-NH3; es heisst R-NH3+. Das Stickstoffatom traegt also noch eine positive Ladung.

Wie kann das sein?
Das hat eigentlich ricinus schon erklaert.
Zitat:
Zitat von ricinus Beitrag anzeigen

R-NH2 + H+ --> R-NH3+
Das Stickstoffatom steht in der 5 Hauptgruppe und hat ein freies Elektronenpaar und drei einzelne Elektronen um drei Einfachbindungen auszubilden.
Du hast also ein Kette (einen beliebigen Rest) namens "R", der eine Aminofunktion (-NH2) traegt macht also R-NH2. Hier hat der Stickstoff sein freies Elektronenpaar und drei Bindungen (eine zum Rest R und zwei zu den beiden Wasserstoffatomen)

Das zweite Beispiel ist R-NH3+. Hier hat der Stickstoff kein freies Elektronenpaar mehr. Es bestehen weiterhin die drei Bindungen (eine zum Rest R und zwei zu zwei Wasserstoffatomen), aber wie die Reaktionsgleichung oben zeigt wurde die Aminofunktion protoniert (d.h. ein H wurde addiert). Dieses zusaetzliche Wasserstoffatom wird ueber das freie Elektronenpaar an den Stickstoff gebunden. Somit hat der Stickstoff nun wie gesagt kein freies Elektronenpaar mehr, aber 4 Bindungen. Und da er in der 5. Hauptgruppe steht und eigentlich 5 Elektronen haben moechte hat er eins zu wenig und daher kommt die positive Ladung.
__________________
Wer sich Steine zurechtlegen kann, über die er stolpert, hat Erfolg in den Naturwissenschaften. (Erwin Chargaff)
MartinaKT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2009, 21:09   #6   Druckbare Version zeigen
Suppenname Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.704
AW: gibt es beides??

Zitat:
Zitat von XxSilverxX Beitrag anzeigen
indem fall NH2 -> also H2
VORSICHT! Wenn in Verbindungen wie hier oder z.B. in H2O von H2 die Rede ist, ist das kein elementarer Wasserstoff! Es bedeutet lediglich, dass 2 H im Molekül, bzw. an dieser STelle im Molekül gebunden sind. Das ist ein vielfach auftretendes Verständnisproblem beim Chemie lernen.
__________________
"Der Bodenzucker der Süßen Wüste ist ein süßlich schmeckender, in Wasser und Alkohol, aber nicht in Äther löslicher Kohlehydratkörper, der mit Phenylhydrazin Osazone bildet, und zwar, je nach der Anzahl der Kohlenstoffatome im Molekül, Triosen, Tetrosen, Pentosen, Hexosen, Heptosen, Oktosen und Nonosen."
aus dem >Lexikon der erklärungsbedürftigen Wunder, Daseinsformen und Phänomene Zamoniens und Umgebung< von Prof.Dr.Abdul Nachtigaller

Fuppes
Astronomy Domine
Suppenname ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SN1 und SN2,geht beides?? ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 17.09.2007 21:17
Atom oder Molekül? Beides! CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 23.07.2007 21:50
Ligandenaustausch oder Redoxreaktion oder beides? Ethanol Anorganische Chemie 0 19.03.2007 18:16
Abituraufgabe der heutigen Abiarbeit, Kalziumoxalat Komplex oder Salz oder beides? Schwarzfahrer88 Allgemeine Chemie 5 19.01.2007 10:56
Addition, Substitution oder sogar beides? Tobee Organische Chemie 13 26.12.2004 04:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:07 Uhr.



Anzeige