Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2009, 16:04   #1   Druckbare Version zeigen
minajan weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 31
dipolmoment

wie erkennt man ob folgende moleküle ein dipolmoment besitzen und wie sie ausgerichtet sind?

SO2 / (ClO4)- / SF4 / PCl3 / trans-N2F2
minajan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 16:20   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: dipolmoment

Du musst dir Gedanken zur Geometrie dieser Moleküle machen. Sagt dir der Begriff VSEPR etwas (Elektronenpaarabstossungstheorie) ?. Wenn du die Geometrie hast, musst du schauen, ob die einzelnen Dipolmomente der Bindungen sich aufgrund der Symmetrie des Moleküls aufheben oder nicht - das bestimmt letztendlich, ob das Molekül als ganzes ein Dipolmoment aufweist oder nicht.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 17:19   #3   Druckbare Version zeigen
minajan weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 31
AW: dipolmoment

vsepr ist kein problem...z.b. ist SO2 ja gewinkelt...wie sieht es dann mit dem dipolmoment aus?
minajan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 18:29   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: dipolmoment

Die S-O Bindungen sind ja ein wenig polar. Was passiert denn mit diesen beiden Dipolmomenten, wenn das Molekül gewinkelt ist ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.04.2009, 18:37   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: dipolmoment

Bitte die Formatierungshilfen zum Hoch- und Tiefstellen benutzen:

oder

http://www.chemieonline.de/forum/announcement.php?f=21&a=54

Zum Probieren : http://www.chemieonline.de/forum/forumdisplay.php?f=27

So ist das quasi nicht lesbar. Danke.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
dipolmoment easyone Allgemeine Chemie 5 13.09.2008 12:31
Dipolmoment Baysem Physikalische Chemie 0 27.06.2007 00:09
Dipolmoment blocksberg666 Allgemeine Chemie 2 11.03.2007 10:14
Dipolmoment HF Physikalische Chemie 2 03.06.2006 17:09
Dipolmoment foni Allgemeine Chemie 28 21.02.2002 14:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:44 Uhr.



Anzeige