Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2009, 00:01   #1   Druckbare Version zeigen
dasdass  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
Daumen runter nernst'sche Gleichung und dichromat

hallo ich wollte mal fragen wie die nernst'sche Gleichung für die reaktion von fe2+ und dichromat (keine Standardbedingungen) aussieht. es geht mir um den teil mit ln(Ox)/(Rex).
dasdass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 02:36   #2   Druckbare Version zeigen
DaTei Männlich
Mitglied
Beiträge: 995
AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

Wie lauten Oxidation und Reduktion?
__________________
Der Beginn aller Wissenschaften ist das Staunen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Aristoteles
DaTei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 10:35   #3   Druckbare Version zeigen
dasdass  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
Daumen runter AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

Ox: Fe2+ --> Fe3++e-
Red: Cr2O72-+14 H++e--->2Cr3++7H2O
dasdass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 10:54   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

Dann kannst du jetzt für jede Halbzelle die Nernst-Gleichung aufstellen:

{ E \ = \ E^0 \ + \ \frac{RT}{Fz} \ \cdot \ ln \frac{\prod a_{ox}}{\prod a_{red}}}
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 11:01   #5   Druckbare Version zeigen
dasdass  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

und darum gehts mir ja ich weiß was for dem ln kommt aber nicht was dahinter. ich weis das ox das oxidationsmittel ist und red das deduktionsmittel, aber was schreibe ich alles von der reduktion und oxidation rein?
dasdass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 11:04   #6   Druckbare Version zeigen
dz  
Mitglied
Beiträge: 94
AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

Grundsätzlich rechnest du die Differenz der Standardpotentiale aus E0Ox-E0Red (also das von dichromat- fe2+), dann musst du im Logarithmus berücksichtigen, dass du auch dort die Differenz bilden musst, also: ( ln x/y)=ln x- lny).
Aber du solltest erstmal deine Teilgleichung zur Reduktion berichtigen.

Geändert von dz (01.04.2009 um 11:14 Uhr)
dz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 11:06   #7   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

Mach es doch einfach für jede Halbzelle getrennt...

Für Eisen: { E(Fe^2^+|Fe^3^+) \ = E^0(Fe^2^+|Fe^3^+) + \frac{RT}{F} \cdot ln( c(Fe^2^+)) }
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 11:07   #8   Druckbare Version zeigen
dasdass  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

Ox: Fe2+ --> Fe3++e-
Red: Cr2O72-+14 H++6e--->2Cr3++7H2O
dasdass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 11:17   #9   Druckbare Version zeigen
dz  
Mitglied
Beiträge: 94
AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

Zitat:
Zitat von Joern87 Beitrag anzeigen
Mach es doch einfach für jede Halbzelle getrennt...

Für Eisen: { E(Fe^2^+|Fe^3^+) \ = E^0(Fe^2^+|Fe^3^+) + \frac{RT}{F} \cdot ln( c(Fe^2^+)) }
@joern

fehlt da nicht im Logarithmus [fe3+]?
dz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 11:17   #10   Druckbare Version zeigen
dasdass  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

ich weiß aber immer noch nicht wie die nernt'sche gleichung, für die reaktion von fe2+ und dichromat,auszusehen hat?
dasdass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 11:19   #11   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

Zitat:
Zitat von dz Beitrag anzeigen
@joern

fehlt da nicht im Logarithmus [fe3+]?
Ja natürlich, da hast du recht...

{ E = E^0 + \frac{RT}{F} \cdot ln \frac{c(Fe^3^+)}{c(Fe^2^+)} }
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 11:23   #12   Druckbare Version zeigen
dasdass  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

auch wenn das ei metall ist?
dasdass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 12:03   #13   Druckbare Version zeigen
dasdass  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

ist doch egal. hier wird einem ja nicht geholfen
dasdass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2009, 12:04   #14   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

Zitat:
Zitat von dasdass Beitrag anzeigen
ist doch egal. hier wird einem ja nicht geholfen
Das ist völlig überflüssig...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.04.2009, 12:06   #15   Druckbare Version zeigen
dasdass  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 29
AW: nernst'sche Gleichung und dichromat

stimmt das forum ist ja nicht für hilfe da sondern das ihr fachsimpeln könnt
dasdass ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schlecht beraten

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nernst'sche Gleichung chemikerin_TUWien Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 03.11.2011 10:03
Nernst'sche Gleichung DanielSeethi Allgemeine Chemie 2 21.09.2008 11:16
Nernst'sche Gleichung Ox. Mn(II) HELP Bullfrog Physikalische Chemie 11 28.01.2008 16:30
Zersetzungsspannung und die Nernst'sche Gleichung sasalein Physikalische Chemie 1 05.05.2007 19:26
Nernst'sche Gleichung ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 8 14.05.2002 21:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:25 Uhr.



Anzeige