Allgemeine Chemie
Buchtipp
Experimente mit Supermarktprodukten
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2009, 01:00   #1   Druckbare Version zeigen
FakeRomance_x3 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 46
Frage Aufgaben zum Thema "Isotope"

Huhu,
ich bräuchte mal wieder Hilfe bei meinen Hausaufgaben.
Es sind Aufgaben zum Thema Isoptope.
Ich verstehe diese leider nicht & ich wette, wenn jemand so nett wäre & es mir erklären könnte, dass es dann ganz einfach ist.
Ich hoffe es jedenfalls.
Also:
Berechne die durchschnittliche Atommasse von Magnesium:
78,7% des Isotops Mg-24, 10,1 % von Mg-25 und 11,2% von Mg26
Danke.
__________________
Lacrimosa dies illa.
FakeRomance_x3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2009, 01:22   #2   Druckbare Version zeigen
markus78 Männlich
Mitglied
Beiträge: 209
AW: Aufgaben zum Thema "Isotope"

78,7 % der Magnsiumatome haben die Masse 24
10,1 % die Masse 25
11,2 % die Masse 26

Die durchschnittliche Masse berechnet sich somit:
0,787 * 24 + 0,101 * 25 + 0,112 * 26
markus78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2009, 07:00   #3   Druckbare Version zeigen
FakeRomance_x3 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 46
AW: Aufgaben zum Thema "Isotope"

Zitat:
Zitat von markus78 Beitrag anzeigen
78,7 % der Magnsiumatome haben die Masse 24
10,1 % die Masse 25
11,2 % die Masse 26

Die durchschnittliche Masse berechnet sich somit:
0,787 * 24 + 0,101 * 25 + 0,112 * 26
Hmm..
Danke.
Bloß hab ich jetzt zwar meine Hausaufgaben, aber verstanden hab ich es trotzdem nicht. =/
__________________
Lacrimosa dies illa.
FakeRomance_x3 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 27.03.2009, 07:25   #4   Druckbare Version zeigen
Sandlerkönig Männlich
Mitglied
Beiträge: 190
AW: Aufgaben zum Thema "Isotope"

Du weißt, was Isotope sind? -> Atome eines Elementes, welche unterschiedliche Neutronenzahlen haben, und damit auch unterschiedliche Massen.
Mg 24 wiegt 24 g/mol, Mg 25 wiegt 25 g/mol, usw.
Du kennst also die Molmassen der reinen Isotope, und du kennst die prozentuale Verteilung. Daraus kannst du dann gemäß der Rechnung von Markus78 die durchschnittliche Molmasse von Mg berechnen. Diese findest du übrigens auch im PSE und kannst damit deine Rechnung überprüfen.
Verständlich?
Sandlerkönig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2009, 07:31   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.698
AW: Aufgaben zum Thema "Isotope"

Die Atome in der Natur bestehn aus sogenannten Isotopengemischen.

Du weißt sicherlich das Atome aus Protonen, Neutronen und Elektronen bestehen.

Das Magnesium besteht aus 12 Protonen, 12 Elektronen und entweder aus 12 oder 13 oder 14 Neutronen. Daraus ergeben sich die Atommassen von 24, 25 und 26.

Jetzt kommen die 3 Sorten aber in verschiedenen Mengen Verhältnissen vor und zwar so wie in Deiner Aufgabe angegeben.

Der Rest ist Prozentrechnung.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2009, 12:15   #6   Druckbare Version zeigen
FakeRomance_x3 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 46
AW: Aufgaben zum Thema "Isotope"

kk, habs verstanden. =)
__________________
Lacrimosa dies illa.
FakeRomance_x3 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aufgaben, isotope, magnesium, thema isotope

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Informationen zum Thema "Haloform als Iodoform" arucki Organische Chemie 2 12.04.2010 21:29
Versuche zum Thema "Juckreiz vom Euro" Philipp1989 Allgemeine Chemie 0 27.01.2008 18:40
Bücher zum Thema "Erste Hilfe Outdoor" Tommes Bücher und wissenschaftliche Literatur 3 27.03.2006 09:34
Comic/Poster zum Thema "wissenschaftliche Laufbahn" gesucht Luna77 Off-Topic 0 24.08.2005 12:58
sicher der 100. thread zum thema "integral" *g* Galenus Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
5 11.01.2003 19:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:36 Uhr.



Anzeige