Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2009, 20:20   #1   Druckbare Version zeigen
gian looo weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 16
stoffmengenkonzentration

ich hab ein brett vorm kopf: so schwer kann das nicht sein

ich habe 40 ml salzsäure und kein wasser, die stoffmengenkonzentration in mol/l angegeben??
das gleiche mit 40ml hcl und 40 ml wasser. bzw 40 ml hcl und 80 ml h2o
abs erstmal über % ausgerechnet:

1. 0,40 l entsprechen 100%: o,4 mol/l
2. 0,4o l entsprechen 50%: 0,2 mol/l
3. 0,40 l entsprechen 33,333...%: o, 13 mol/l


irgendwie... eigentlich weiß ich das?

eigentlich ist c ja = n/V aber wo krieg ich da n her?
gian looo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2009, 20:23   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: stoffmengenkonzentration

Zitat:
ich habe 40 ml salzsäure und kein wasser
Also HCl wasserfrei. Das ist ein Gas.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.03.2009, 23:46   #3   Druckbare Version zeigen
gian looo weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 16
AW: stoffmengenkonzentration

oooooooohje... erstmal gilt es ml richtig in l umzurechnen, bitte jeweils eine 0 dazu denken! 0,04 l HCl + 0ml H20 entsprechen 100%iger HCl -> 0,04 mol/l
stimmt das denn überhaupt. ist eine schulaufgabe aus der elften klasse, für grundkurs klausur...
gian looo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2009, 23:49   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: stoffmengenkonzentration

Zitat:
ich habe 40 ml salzsäure und kein wasser,
Salzsäure ist eine wässrige Lösung von Chlorwasserstoff (HCl) in Wasser.

Sthet die Aufgabe so da?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 15:38   #5   Druckbare Version zeigen
gian looo weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 16
AW: stoffmengenkonzentration

eigtl geht es um salzsäure, also in flüssigem zustand... es soll mit magnesium reagieren, indem dabei schwefelwasserstoff entsteht.
der größere zusammenhang ist stoßtheorie, mit unterschiedlichen konzentrationen von HCl benötigt die reaktion mit Mg eben mehr oder weniger zeit...
gian looo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 15:42   #6   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: stoffmengenkonzentration

Zitat:
Zitat von gian looo Beitrag anzeigen
eigtl geht es um salzsäure, also in flüssigem zustand... es soll mit magnesium reagieren, indem dabei schwefelwasserstoff entsteht.
Das passt mit Sicherheit nicht...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 16:21   #7   Druckbare Version zeigen
gian looo weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 16
AW: stoffmengenkonzentration

wasserstoff, gasförmiger wasserstoff entsteht bei reaktion von HCl mit Mg, tschuldigung. keine ahnung, wie ich auf so blöde idee komme ;D
gian looo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 16:37   #8   Druckbare Version zeigen
Caliban Männlich
Mitglied
Beiträge: 606
AW: stoffmengenkonzentration

schreib doch einfach mal die Klausurfrage komplett ab. Dürfte das sinnvollste sein, wenn du ne vernünftige Antwort willst
Caliban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 17:08   #9   Druckbare Version zeigen
gian looo weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 16
AW: stoffmengenkonzentration

gute idee. also neuer anfang:

aufgaben zu reaktionsgeschwindigkeit und massenwirkungsgesetz:
lässt man magnesium mit salzsäure reagieren, so entsteht wasserstoff.
in der folgenden tabelle sind einige versuchsergebnisse bei unterschiedlichen bedingungen aufgeführt.

salzsäure--Wasser ----HCl in mol/l --- Magn. --- Reaktionsdauer --- Temp.
40 ml -------0 ml -------0,4 mol/l ---3 g ---------40 s ------------20°C
40 ml ---- 40 ml ------- ? ---------- 3 g ---------80 s ------------20°C
40 ml -----80 ml --------? -----------3 g --------110 s ------------20°C
----------------------------------------------------------------------
40 ml ------0 ml ---------... --------3 g ----------? (*) ----------30°C
40 ml ------0 ml ---------... --------3 g ----------? (#) ----------50°C

meiner meinung nach müsste die konzentation der hcl in zeile 1 0,04 sein, kann aber keine formel zur berechnung angeben.

1. formulieren sie die reaktionsgleichung:
Mg + 2HCl reagieren zu H
2(g) + MgCl2
2. berechnen sie die konzentration der salzsäure in zeile 2 und 3. erläutern sie das ergenis des versuchs.
das ergebnis des versuchs ist noch relativ verständlich. je mehr andere stoffe vorhanden sind, desto seltener trifft HCl auf Mg... beziehungsweise H+ auf H+ und Mg2+ auf 2Cl-
3. schätzen sie die reaktionsdauer des vierten und fünften versuchs:
(*) aufgrund der RGT Regel (wenn die temperatur sich um 10°C erhöht verdoppelt sich die reaktionsgeschwindigkeit) liegt die reaktionsdauer in sekunden bei 30°C nur noch bei etwa 20 s
(#) bei 50°C dürfte die reaktionsdauer nur noch ca. 5 s sein...
4. welches wasserstoffvolumen müsste bei allen 5 versuchen entstehen...

richtige probleme bereitet mir nur aufgabe 2
irgendeine formel im angebot? stimmt 0,4 mol/l? dann habe ich einen richtigen denkfehler. wär so froh über einen lösungsvorschlag =)
danke im voraus. und sorry für das chaos bisher
gian looo ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stoffmengenkonzentration AmorousGlancez Allgemeine Chemie 6 01.11.2010 15:22
Stoffmengenkonzentration annav89 Anorganische Chemie 3 13.07.2009 15:26
Stoffmengenkonzentration ScumpY Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 06.05.2009 17:58
Stoffmengenkonzentration jacknjones Allgemeine Chemie 28 19.03.2008 16:46
Stoffmengenkonzentration Cheeky Allgemeine Chemie 5 27.02.2008 14:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:14 Uhr.



Anzeige