Allgemeine Chemie
Buchtipp
Grundkurs Chemie I
A. Arni
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.03.2009, 18:20   #1   Druckbare Version zeigen
_jule_2  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Lachen Korrosionenschutz

hallo
ich habe hier mal eine Frage:
Ein Automobilkonzern hat als Werbung für die Rostbeständigkeit seiner Fahrzeuge ein Foto von einem Auto in der Merresbrandung veröffentlicht. Was hat das mit dem Korrisonsschutz tun?
und:
Wenn man Zinkperlen aus hochreinem Zink in Salzsäure gibt, so ist nur eine mäßige Wasserstoffentwicklunf sichtbar. Bilige Zinkperlen erzeugen eine heftige Gasbildung. Warum passiert das?
_jule_2 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.03.2009, 09:04   #2   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: Korrosionenschutz

Zitat:
Zitat von _jule_2 Beitrag anzeigen
[SIZE=2]hallo
ich habe hier mal eine Frage:
Ein Automobilkonzern hat als Werbung für die Rostbeständigkeit seiner Fahrzeuge ein Foto von einem Auto in der Merresbrandung veröffentlicht. Was hat das mit dem Korrisonsschutz tun?
...SIZE]
Meerwasser ist ja bekanntlich Salzwasser und selbiges setzt den Blechen im Auto gewaltig zu. Technisch wird die Korrossionsbeständigkeit im Salzsprühtest "gemessen".
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2009, 10:15   #3   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Korrosionenschutz

Zitat:
Zitat von _jule_2 Beitrag anzeigen
hallo

Wenn man Zinkperlen aus hochreinem Zink in Salzsäure gibt, so ist nur eine mäßige Wasserstoffentwicklunf sichtbar. Bilige Zinkperlen erzeugen eine heftige Gasbildung. Warum passiert das?
Hi!

Was sind denn die Verunreinigungen?
Aber ich tippe auf größere Oberfläche (Rauigkeit).


Grüße
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2009, 10:28   #4   Druckbare Version zeigen
Jingles Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.872
AW: Korrosionenschutz

Wegen der Zinkgeschichte würde ich mal die Forensuche benutzen. Ein Benutzer namens ehemaliges Mitglied hat des öfteren erklärt, dass es sich um eine elektrochemische Sache handelt, bei der die gehemmte Wasserstoffentwicklung durch hohe Überspannung von hochreinem Zink zu erklären ist - aber wie gesagt, Forensuche sollte da weiterhelfen.


Gruß
Oliver
__________________
Tá fuisce níos measa ná beoir.
Jingles ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2009, 14:09   #5   Druckbare Version zeigen
donald313 Männlich
Mitglied
Beiträge: 396
AW: Korrosionenschutz

Dazu kommt, dass bei der Korrosion von Zink mit Chlorid auch noch die Feuchtigkeit und SAuerstoff eine große Rolle spielt.
Gruß
Donald
donald313 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.



Anzeige