Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2009, 21:53   #1   Druckbare Version zeigen
gwendulena1991 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 110
Wieso muss man Mineralwasser kochen Sulfatnachweis

Hilfe!
Wir haben einen Sulfatnachweis mit Mineralwasser machen müssen. Als erstes mussen wir das Mineralwasser kochen mit einem Siedesteinchen darin. Wieso?? danach mussten wir Salzsäure dazu geben damit die Kohlensäure verdrängt wird...
aber wieso mussten wir das wasser aufkochen?
dankee jetzt schon für die hilfe
gwendulena1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2009, 21:56   #2   Druckbare Version zeigen
Zipy Männlich
Mitglied
Beiträge: 26
AW: Wieso muss man Mineralwasser kochen Sulfatnachweis

Also für mich hört sich das doppelt gemoppelt an! Kochen kannst es auch um Carbonat auszutreiben. Vielleicht weiß wer anders noch mehr!
Zipy ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.03.2009, 21:57   #3   Druckbare Version zeigen
DaTei Männlich
Mitglied
Beiträge: 995
AW: Wieso muss man Mineralwasser kochen Sulfatnachweis

Würde ich auch sagen. Normalerweiser reicht das Kochen schon zu um die Kohlensäure auszutreiben.
__________________
Der Beginn aller Wissenschaften ist das Staunen, dass die Dinge so sind, wie sie sind. Aristoteles
DaTei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2009, 21:58   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Wieso muss man Mineralwasser kochen Sulfatnachweis

Man sollte bedenken, dass die Löslichkeit von Bariumsulfat mit fallenden pH-werten steigt...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2009, 22:33   #5   Druckbare Version zeigen
gwendulena1991 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 110
AW: Wieso muss man Mineralwasser kochen Sulfatnachweis

Danke schon mal für die Anwort! könnte es auch sein dass durch das Erwärmen die Ionen gebildet werden da Kohlensäure ja verdrängt wird von Salzsäure....
gwendulena1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2009, 10:44   #6   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.861
AW: Wieso muss man Mineralwasser kochen Sulfatnachweis

Zitat:
Zitat von gwendulena1991 Beitrag anzeigen
Danke schon mal für die Anwort! könnte es auch sein dass durch das Erwärmen die Ionen gebildet werden
Nein, die Ionen sind schon vorher da...Normalerweise gibt man Säure zu und erwärmt dann, um das gebildete Kohlendioxid auszutreiben. Die Fällung mit Bariumchlorid nimmt man dann siedend heisser Lösung vor und lässt dann langsam abkühlen, weil das einen reineren Niederschlag ergibt (mit weniger Okklusionen).

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2009, 17:47   #7   Druckbare Version zeigen
gwendulena1991 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 110
AW: Wieso muss man Mineralwasser kochen Sulfatnachweis

Vielen Dank für die Antwort! Sie hat mir sehr geholfen!
Einen schönen Tag
gwendulena1991 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2009, 18:31   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Wieso muss man Mineralwasser kochen Sulfatnachweis

Für einen einfachen Sulfatnachweis ist es nicht nötig, das Kohlendioxid rauszukochen. Ansäuern mit HCl reicht aus, um ein Ausfallen von Bariumcarbonat zu verhindern.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kochen, mineralwasser, salzsäure, sulfatnachweis

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieso muss man Hydronium und Hydroxid-Ionen ausgleichen? stoiker Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 21.11.2011 01:03
Pedtidknüpfung- Wieso muss die Säure aktiviert werden? Nuty Organische Chemie 3 02.03.2011 17:53
Chemietest- was muss man wissen? Ninner Allgemeine Chemie 8 10.01.2010 22:08
Muss man Aquarienpflanzen düngen? Mike789 Biologie & Biochemie 3 10.11.2008 18:18
Wieso HCl zum Sulfatnachweis? woodiii Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 03.01.2007 19:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.



Anzeige