Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2009, 13:41   #1   Druckbare Version zeigen
Rikipu  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
Was sind Sperrflüssigkeiten?

Hallo!
Also ich komme irgendwie mit den sperrflüssigkeiten nicht weiter.Habe da letztens eine Frage zu gelesen und wusste bis dahin noch niemals dass es sowas gibt. Jetzt habe ich google mal befragt aber irgendwie finde ich da keine wirkliche Definiton. Also ich weiß z.b dass Wasser für H2 benutzt wird. Und NaCl für CO2 und Ethin. Aber muss ich sowas auswendig lernen? Oder gibt es da Gesetzmäßigkeiten aus denen ich mir dann sowas ableiten kann? Das würde irgendwie mehr Sinn machen.
Ich würd mich freuen wenn mir da jemand weiterhelfen kann.

Rikipu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2009, 13:45   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Was sind Sperrflüssigkeiten?

Willkommen hier!

Schau mal hier:

http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=63799
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2009, 13:58   #3   Druckbare Version zeigen
Rikipu  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
AW: Was sind Sperrflüssigkeiten?

Dankeschön! Auf der Seite war ich vorher auch schon. Heißt denn indifferent sowas wie inert? Also Wasser und NaCl sind doch nicht inert oder?
Rikipu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2009, 11:33   #4   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.820
AW: Was sind Sperrflüssigkeiten?

Und NaCl ist keine Flüssigkeit...
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2009, 15:43   #5   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Was sind Sperrflüssigkeiten?

Eine Sperrflüssigkeit sollte mit dem, was man absperren will, nicht reagieren oder es lösen oder so. Das nennt man dann inert. Zudem sollte sie keinen hohen Dampfdruck besitzen, damit sich auch kein Dampf der Sperrflüssigkeit in dem abzusperrenden Gasvolumen hineinmischt. Gesetzmäßigkeiten, was jetzt für welches Gas die tollste Sperrflüssigkeit wäre, gibt es keine. Dazu braucht man Erfahrung. Muß man lernen.

Gern genommene, super tolle Sperrflüssigkeit für die meiesten Zwecke: Quecksilber. (Naja, heute nicht mehr so, aus Imagegründen)

Man braucht Sperrflüssigkeiten, um Gase einzusperren. NaCl ist ein Feststoff, also ganz schlecht sowohl zum Einsperren als auch zum Eingesperrt werden.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 22.03.2009, 16:03   #6   Druckbare Version zeigen
Rikipu  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 45
AW: Was sind Sperrflüssigkeiten?

haha das stimmt. Einfach mal drüber nachdenken bevor man was schreibt Ich danke euch.Hat mir weitergeholfen.
Rikipu ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
sperrflüssigkeiten

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gestreute Welle von einem Atom sind immer in Phase obwohl die Wellenlängen eine nicht-integrale zahl entfernt sind. Warum? kinderchemie Anorganische Chemie 0 20.04.2012 18:04
Was sind Typiker? DoktorSowieso Allgemeine Chemie 3 21.02.2010 21:29
Sind Säuren Ionen oder sind sie`s? Robin235 Anorganische Chemie 12 15.01.2007 16:23
Sperrflüssigkeiten Yessy83 Allgemeine Chemie 9 09.04.2006 13:34
Was sind Derivate? ehemaliges Mitglied Organische Chemie 5 02.12.2003 23:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:18 Uhr.



Anzeige