Allgemeine Chemie
Buchtipp
Wie funktioniert das?
H.-J. Altheide, A. Anders-von Ahlften, u.a.
23.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2003, 15:12   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Frage Verhältnisformeln&Molekülformeln

Hallo ChemieOnline!

Was ein Glück ich doch habe!Ich wusste gar nicht mehr was ich machen
sollte,dann wurde mir diese Seite empfohlen...
Ich habe eine Frage,hoffentlich kann mir die jemand beantworten!
Hier ist sie:Was versteht man unter Verhältnisformeln und Molekülformeln?


Mfg! Jojopower
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2003, 15:23   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Willkommen im Forum!

Eine Verhältnisformel wäre z. B. NaCl. Die sagt halt aus, dass in dem betreffenden Stoff die Elemente in diesem Verhältnis vorhanden sind; Moleküle gibts darin ja nicht.

H2O ist eine Molekülformel; die Moleküle bestehen aus zwei H- und einem O-Atom.

Der Formel selbst kann man nicht ansehen, ob es sich um eine Verhältnis- oder Molekülformel handelt; um das zu entscheiden, muss man den Stoff kennen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2003, 15:32   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Hey das ging ja schnell!Respekt und vielen Dank
auch!

JO
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2003, 16:19   #4   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Verhältnisformel CH2O
eine mögliche Molekülformel C6H12O6
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.03.2003, 17:01   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Wobei man das dann besser in Klammern schreiben sollte: (CH2O) oder noch besser (CH2O)n, um zu zeigen, dass nicht genau Formaldehyd damit gemeint ist.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verhältnisformeln :)) Jessyli Allgemeine Chemie 1 06.06.2012 22:07
verhältnisformeln periodensystem hountra Anorganische Chemie 2 28.02.2012 21:23
Molekülformeln erstellen, vormals : ... Smile_x3 Allgemeine Chemie 8 06.03.2009 16:46
Verhältnisformeln titiano03 Allgemeine Chemie 1 08.10.2007 15:49
Erstellen schwieriger Molekülformeln (Formalladungen) D@nny Allgemeine Chemie 0 27.12.2006 10:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:53 Uhr.



Anzeige