Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2009, 16:39   #1   Druckbare Version zeigen
shirlybe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Frage thiourea urea

bitte könnte mir jemand sagen was thiourea urea ist?? mir ist klar was thiourea ist, aber noch ein urea dran, keine ahnung!

danke, lg
shirlybe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 17:01   #2   Druckbare Version zeigen
juergen64  
Mitglied
Beiträge: 657
AW: thiourea urea

Hallo,

Zitat:
Zitat von shirlybe Beitrag anzeigen
bitte könnte mir jemand sagen was thiourea urea ist?? mir ist klar was thiourea ist, aber noch ein urea dran, keine ahnung!
Das sind zwei verschiedene Substanzen. Urea ist die englische Bezeichnung für Harnstoff, . Wenn man den Sauerstoff formal durch Schwefel ersetzt, erhält man Thioharnstoff, englisch thiourea, {S=C(NH_2)_2}.

Gruß,
Jürgen
juergen64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 18:31   #3   Druckbare Version zeigen
shirlybe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Frage AW: thiourea urea

danke für deine Hilfe, aber das wusste ich schon :-)

in meinem Text steht "thiourea urea" zusammen. genau steht aus thiourea entsteht thiourea urea. aber ich glaub nicht das es in der chemie den stoff "thioharnstoff harstoff" gibt.

deswegen meine frage, was ist thiourea urea :-)

lg
shirlybe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 18:45   #4   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: thiourea urea

Zitat:
Zitat von shirlybe Beitrag anzeigen
deswegen meine frage, was ist thiourea urea :-)
Eine Substanz mit dieser zusammengesetzten Bezeichnung gibt es nicht oder ist mir noch nie untergekommen.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 19:05   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: thiourea urea

Zitat:
Zitat von shirlybe Beitrag anzeigen
in meinem Text steht "thiourea urea" zusammen.
Kannst Du mal die Textpassage hier einfügen?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.03.2009, 19:26   #6   Druckbare Version zeigen
shirlybe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Frage AW: thiourea urea

also diese Verbindung gibt es ganz sicher, da ich sie in mehreren Texten gefunden habe, nur sind das alles englische Texte, ich denke auf Deutsch heißt es anders, aber wie.... :-)

hier die Textpassage:

Kishi's synthesis relied on a condensation of a vinylogous carbamate with benzyloxyacetaldehyde and silicon tetraisopropoxide to produce an intermediate thiourea-ester which was converted to a thiourea-urea using standard methods. Cyclisation to provide the saxitoxin skeleton was accomplished readily by treatment with acid, the reaction proceeding via the intermediacy of an iminium ion. Functional group transformations were then carried out to achieve the first total synthesis of racemic saxitoxin.

danke für eure Hilfe, lg
shirlybe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 19:34   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: thiourea urea

Ich hab mal für Dich gegoogelt: http://pubs.acs.org/doi/abs/10.1021/ja00450a079

Was ich sehe, ist eben ein thiourea urea...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 19:44   #8   Druckbare Version zeigen
shirlybe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Frage AW: thiourea urea

ja genau von da habe ich das :-)

es ist so, ich schreib grad an meiner Diplomarbeit und dazu gehört die Synthese von STX, meine Arbeit ist aber auf Deutsch und jetzt weiß ich nicht wie ich dieses "Thioure urea" da rein schreiben soll.

Und leider bin ich kein Chemiker und weiß nicht wie ich das machen soll.
Aber ich glaub ich werde bald Thioure urea einfach lassen und das so hinschreiben.

lg
shirlybe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 19:54   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: thiourea urea

Übersetze es doch 1:1 auf Deutsch. Das Molekül enthält gleichzeitig eine Thioharnstoff- und eine Harnstoffgruppe, und mehr will der Ausdruck ja nicht sagen.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 20:16   #10   Druckbare Version zeigen
shirlybe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Lachen AW: thiourea urea

ja , danke so werde ich das machen :-)

dachte es gibt nur eine genaue Bezeichnung dafür, aber das tut es anscheinend nicht :-)

vielen dank nochmal, lg
shirlybe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 21:12   #11   Druckbare Version zeigen
shirlybe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Frage vinylogous carbamate

Hätte noch eine Frage an dich FK oder auch an jemanden anderen :-)

wie übersetz man das "vinylogous carbamate", als vinylogen Carbamat? Gibt es diese Verbindung in der Chemie??

Danke, lg
shirlybe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 21:23   #12   Druckbare Version zeigen
juergen64  
Mitglied
Beiträge: 657
AW: vinylogous carbamate

Hallo,

Zitat:
Zitat von shirlybe Beitrag anzeigen
wie übersetz man das "vinylogous carbamate", als vinylogen Carbamat? Gibt es diese Verbindung in der Chemie??
Ja, Carbamate gibt es, und ich würde das auch so übersetzen.

Zum thiourea-urea (mit Bindestrich!): Ich kann den Artikel von hier aus leider nicht einsehen, aber könnte es ein Biuret aus Thioharnstoff und Harnstoff sein?

Gruß,
Jürgen
juergen64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 22:33   #13   Druckbare Version zeigen
shirlybe weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Frage AW: thiourea urea

ja biruet hab ich auch schon von jemanden gehört, weiß es aber nicht genau.

würde man das dann thioharnstoff biuret nennen??
shirlybe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2009, 22:42   #14   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: thiourea urea

Zitat:
Zitat von shirlybe Beitrag anzeigen
würde man das dann thioharnstoff biuret nennen??
Nein, das ist etwas Anderes.
Wie ich schon sagte, befindet sich in dem Bild ein Molekül, das in einem Ring eine Harnstoffgruppe, im anderen eine Thioharnstoffgruppe hat:

Molekül 8: im Sechsring X=S (= Thioharnstoff); im Fünfring Z=O (= Harnstoff)

Kannst es mir ruhig glauben.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2009, 08:20   #15   Druckbare Version zeigen
juergen64  
Mitglied
Beiträge: 657
AW: thiourea urea

Hallo,

Zitat:
Zitat von shirlybe Beitrag anzeigen
ja biruet hab ich auch schon von jemanden gehört, weiß es aber nicht genau.

würde man das dann thioharnstoff biuret nennen??
Nein - von hier aus kann ich auf den Artikel zugreifen, und FK hat recht: Das Molekül hat nichts mit Biuret zu tun. Biuret ist ein Harnstoff-Kondensationsprodukt {H_2N-C(O)-N(H)-C(O)-NH_2}. Ich dachte zuerst, daß da vielleicht ein Sauerstoff durch Schwefel ersetzt sei, aber Verbindung 8 in dem Paper ist wie gesagt etwas völlig anderes.

Gruß,
Jürgen
juergen64 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
thiourea urea

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gefrierpunkt von einer UREA-Wasser-Mischung bei 10bar RittstiegS Verfahrenstechnik und Technische Chemie 0 10.05.2011 13:02
UREA Polyacrylamidgelelektrophorese luischen Biologie & Biochemie 0 12.04.2011 18:12
Endotoxinfreies Urea Birs Biologie & Biochemie 5 27.07.2010 11:55
SDS-Urea-PAGE Infinit Biologie & Biochemie 4 12.02.2009 09:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.



Anzeige