Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.03.2009, 14:10   #1   Druckbare Version zeigen
Alex_Dm  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 47
Elektronenausgleich

Hab ein kleines Problem:

Habe eine Redoxgleichung aufgestellt:

4Zn + NO3- + 10 H+ = 4 Zn2+ +NH4+ +3 H2O

Wenn ich jetzt die Ladungen überprüfe, komme ich auf der linken Seite auf 13 und rechts nur auf 9. Ich weiß aber genau, dass die Redoxgleichung so richtig ist. Kann mir jemand sagen, was ich falsch mache?


Danke!
Alex_Dm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.03.2009, 14:13   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Elektronenausgleich

Links 9 positive Ladungen, rechts 9 positive Ladungen...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 14:26   #3   Druckbare Version zeigen
Alex_Dm  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 47
AW: Elektronenausgleich

Kannst du mir das kurz erklären bzw. mal aufschreiben, damit ich meinen Fehler finde?
Alex_Dm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 14:48   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Elektronenausgleich

Wenn wirklich Ammonium entstehen sollte, dann stimmt die Gleichung...
Da gibts eigentlich nix zu erklären...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 17:10   #5   Druckbare Version zeigen
Alex_Dm  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 47
AW: Elektronenausgleich

Ich meine wie du auf der linken Seite 9 positive Ladungen erhälst. Da muss ich irgendwo einen Fehler gemacht haben beim Zusammenzählen oder so.
Alex_Dm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 17:22   #6   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Elektronenausgleich

10 positive Ladungen durch 10 H+ und eine negative Ladung durch das Nitrat...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 17:24   #7   Druckbare Version zeigen
Alex_Dm  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 47
AW: Elektronenausgleich

axo! Ich habe für das 4 Zn jeweils immer noch eine positive mitgezählt, aber das ist ja ungeladen.

Danke Dir!
Alex_Dm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektronenausgleich im Reaktionszentrum ( Lichtreaktion) Inspector Deck Biologie & Biochemie 2 06.01.2010 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:27 Uhr.



Anzeige