Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2009, 22:40   #1   Druckbare Version zeigen
Frequently Asked Question  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Säure, Basen und deren homogene Gemische

Schönen guten Abend, Chemiker und -rinnen!
Eine Säure ist laut Brönsted eine Verbindung, die das Potential besitzt, Wasserstoffkationen(Protonen) abzugeben. Zum Beispiel Chlorwasserstoff:
Chlorwasserstoff + Wasser Chloridionen + Oxoniumionen (Salzsäure)
HCl + H20 Cl- + H30+
Es stellt sich aufgrund der Begrifflichkeit (Salzsäure) die Frage, ob die enstehende Ionensubstanz (Elektrolyt) ebenfalls Protonen abgeben kann, selbst wenn die Ausgangssäure vollständig dissoziieren würde.
Bei vollständiger Dissoziation und Beibehaltung des Säurebegriffs wären doch die Oxiniumionen die Säureelemente?

MfG,
FAQ
Frequently Asked Question ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2009, 22:44   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Säure, Basen und deren homogene Gemische

Du studierst Jura?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.03.2009, 22:51   #3   Druckbare Version zeigen
Frequently Asked Question  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Säure, Basen und deren homogene Gemische

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Du studierst Jura?
Nein.
Die allzu oft mangelnde Unterscheidung zwischen nachlässig gebrauchten Worten und wissenschaftlich korrekten Begriffen verwirrt mich leider.
Essigsäure ist zum Beispiel ein Reinstoff, während Salzsäure eine gelöste Verbindung darstellt. Sind also beide Protonendonatoren?
Frequently Asked Question ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2009, 23:08   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Säure, Basen und deren homogene Gemische

Wenn HCl in Wasser gelöst es, dissoziiert es ja in H+ (H3O+) und Cl-. Daher ist dann an sich keine Säure mehr. Jedoch bilden sich ja die Oxoniumionen, welche Protonendonatoren sind und damit Säurecharakter haben.
So stehts jedenfalls mal in meinen Unterlagen.
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Säure und Basen Schokobaer Allgemeine Chemie 18 06.05.2010 00:38
Säure und Basen Reaktionsgleichungen laaaborratte Allgemeine Chemie 12 25.03.2009 20:57
Säuren und deren korrespondierende Basen und Basen und deren korrespondierende Säuren OrliZweistein Allgemeine Chemie 1 19.02.2008 14:52
was versteht man unter homogene und heterogene azeotrope gemische esasoglan Allgemeine Chemie 0 28.07.2007 23:35
Basen von Vektorräumen und deren Dimension PhysikStudent Vektorrechnung und Lineare Algebra 2 04.11.2004 19:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:56 Uhr.



Anzeige