Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2009, 19:49   #1   Druckbare Version zeigen
CM1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Calciumarsenid?

Hallo,

kann mir jemand die Formel von Calciumarsenid verraten?

Danke
CM1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2009, 19:53   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Calciumarsenid?

Ca3As2 .
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2009, 20:25   #3   Druckbare Version zeigen
CM1  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: Calciumarsenid?

vielen dank für die rasche antwort!
CM1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2009, 20:52   #4   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Calciumarsenid?

Das würde mich aber schwer wundern, wenn es nur ein einziges Calciumarsenid gäbe. Wenn's gewünscht wird, kann ich Montag ja mal die Datenbanken pflügen.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.03.2009, 21:30   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Calciumarsenid?

Es sind auch CaAs und Ca2As3 bekannt. Evtl. gibts auch CaAs3 (die entsprechende Sr-Verbindung existiert jedenfalls).

Gruß, auch an E. Zintl,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2009, 21:34   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Calciumarsenid?

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Gruß, auch an E. Zintl,
Franz

Ist der neu hier?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2009, 21:37   #7   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Calciumarsenid?

Nee, schon so alt, dass er sich wohl nicht mehr im Forum anmelden wird...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 12:05   #8   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Calciumarsenid?

Wie zu erwarten gibts im System Ca-As einen ordentlichen Zoo:

Ca2As, Ca5As3, CaAs, Ca2As3 und CaAs3.

So. Und welche Zusammensetzung sehen wir hier nicht? Na?
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 12:18   #9   Druckbare Version zeigen
Lupovsky Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.363
AW: Calciumarsenid?

Ca455As3.8?

__________________
Dirk

Bitte schickt uns Moderatoren eure fachlichen Fragen nicht per PN oder E-Mail, sondern stellt diese ganz normal im Forum.

Die Regeln des Forums
, Die Etikette des Forums, Nutzung von Suchmaschinen
Lupovsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 13:39   #10   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Calciumarsenid?

Oookeee, ich formulier's neu:
Welche der bereits genannten Zusammensetzungen ist nicht darunter?






Witzbold!
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 14:05   #11   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.694
AW: Calciumarsenid?

Die erstgenannte und eigentlich zu erwartende Verbindung Ca3As2. Doch sehr merkwuerdig.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 20:04   #12   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Calciumarsenid?

Jawoll, und die existierenden Phasen zeigen, daß es da gar nicht so richtig zintlt, wie auch ich das erst mal vermutet hätte. Na sowas...
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2009, 20:18   #13   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Calciumarsenid?

Manchmal ist Chemie einfach nur Mist
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.



Anzeige