Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuerwerk der Hormone
M. Rauland
19,80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.03.2009, 21:24   #1   Druckbare Version zeigen
Balance weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 63
Standardbedingungen beim galvanischen Element

Nabend,
ich soll die Spannung unter Standardbedingungen, die in einem galvanischen Element erzeugt wird berechnen. Beteiligt sind Fe2+/Fe und Cu2+/Cu.
Ich weiß, dass man das mit DeltaE=EFE-ECu berechnet.
Was ich mich jetzt frage ist: Woher weiß ich was ich voneinander abziehe. Sprich
DeltaE=EFE-ECu
oder
DeltaE=ECu-EFe

Wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet
Balance ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2009, 21:39   #2   Druckbare Version zeigen
NoHau_89 Männlich
Mitglied
Beiträge: 108
AW: Standardbedingungen beim galvanischen Element

Nunja soweit mir bekannt ist darf man die Formel auch so schreiben:
dE=|EFE-ECu|
Die Betragsstriche sagen aus, dass der berechnete Wert positiv ist.
Oder hast du schon von einer negativen Spannung gehört?
NoHau_89 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.03.2009, 21:43   #3   Druckbare Version zeigen
Balance weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 63
AW: Standardbedingungen beim galvanischen Element

Wenn ich die EFeund ECu nachschlage, sind das doch negative Werte Fe=-0,41 Cu=+0,34.
Ich bin der Meinung eine Spannung kann auch negativ sein.
Balance ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2009, 21:49   #4   Druckbare Version zeigen
Balance weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 63
AW: Standardbedingungen beim galvanischen Element

Oh danke schön, das hilft mir sehr weiter =)
Balance ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2009, 23:38   #5   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.862
AW: Standardbedingungen beim galvanischen Element

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen

Da ich das selbst immer wieder vergesse, muss ich mir fast jedes Mal am Beispiel des DANIELL - Elements überlegen, wie herum es richtig ist.
Da bei einem "funktionierenden" Element die Zellreaktion spontan ist, braucht man doch nur an delta_G=-nFE zu denken.

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
galvanisches element, standardbedingungen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Potentialdifferenz beim galvanischen Element MaMi Anorganische Chemie 2 23.02.2009 20:33
Elektrolyt im galvanischen Element schakka Anorganische Chemie 1 18.03.2008 10:40
Abhänigkeit der Stromstärke beim galvanischen Element Niklas1 Physikalische Chemie 0 12.03.2008 12:14
Korrosionsvorgänge im galvanischen Element FrauSoundSo Physikalische Chemie 0 22.02.2008 22:33
detailfrage zum galvanischen element ehemaliges Mitglied Physikalische Chemie 1 14.03.2005 16:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:34 Uhr.



Anzeige