Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2009, 14:54   #1   Druckbare Version zeigen
OliverKroll Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Woraus besteht Fotolack zum Platinenätzen ?

Ich bin Informatik-Student und möchte mehrere Schaltungen mit fotobelichteten Platinen aufbauen. Dabei ist mir aufgefallen, daß wir zu dem Thema (vor langer Zeit) im Gymnasium praktisch keine Reaktionsgleichungen aufgeschrieben hatten.
Die Leiterbahnen bestehen aus Kupfer, und von mir wird Natriumperoxodisulfat als Ätzmittel verwendet - aber woraus besteht der Fotolack ?
In Wikipedia heißt es dazu unter "Fotolack":
"Fotolacke (engl. Photoresist) werden insbesondere in der Mikroelektronik und der Mikrosystemtechnik für die Produktion von Strukturen im Mikro- und Submikrometerbereich und bei der Leiterplattenherstellung verwendet. Die wichtigsten Ausgangsstoffe für Fotolacke sind Polymere (z. B. PMMA (Plexiglas), PMGI) bzw. Epoxid-Harze (z. B. SU-8), Lösungsmittel wie Cyclopentanon oder Gamma-Butyrolacton, sowie eine fotoempfindliche Komponente. ..."
Aber es fehlt die fotoempfindliche Komponente.
Deshalb stelle ich die Frage hier: Woraus besteht der Fotolack von Platinen ?
OliverKroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2009, 15:23   #2   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Woraus besteht Fotolack zum Platinenätzen ?

Hallo!


Photoempfindlich sind die Starter, die die Polymerisation in Gang setzen.

http://www.chemiedidaktik.uni-wuppertal.de/alte_seite_du/material/exarbeiten/pmma/pmma3.pdf

Grüße
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2009, 15:47   #3   Druckbare Version zeigen
OliverKroll Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Woraus besteht Fotolack zum Platinenätzen ?

Ach so ...

Danke !
OliverKroll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2009, 20:54   #4   Druckbare Version zeigen
KHW  
Mitglied
Beiträge: 438
AW: Woraus besteht Fotolack zum Platinenätzen ?

Als Photosystem wird dann die ganze Mischung aus Initiator + Monomer + Bindemittelmatrix + Stabilisator + weitere Zutaten bezeichnet oder kurz als Photopolymer
__________________
K.H.W.
KHW ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Woraus besteht Holzkohle? assamhassam Allgemeine Chemie 17 31.01.2010 10:03
Woraus besteht Magenschleim? mavo90 Biologie & Biochemie 4 23.12.2008 13:36
Woraus besteht Balsamicoessig? Jockel Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 26.12.2006 22:16
Woraus besteht Magermilchpulver? ehemaliges Mitglied Lebensmittel- & Haushaltschemie 5 18.02.2004 02:07
woraus besteht benzin? ehemaliges Mitglied Organische Chemie 8 03.05.2001 18:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.



Anzeige