Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2009, 22:53   #1   Druckbare Version zeigen
Ana weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 52
Die gute Ceiling Temperatur

Hallo, ich lese hier gerade, dass die Ceiling Temperatur von der Monomerkonzentration abhängig ist. Das hieße, dass die Ceiling-Temp. mit zunehmender Konzentration zunimmt. Heißt es dann, dass es rießen Unterschiede in der C.T. gibt, je nachdem ob ich eine Reaktion im Reagenzglas oder großindustriell durchführe??

Vielen Lieben Dank!
Ana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2009, 01:23   #2   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: Die gute Ceiling Temperatur

Bei steigender Monomerkonzentration im Gleichgewicht nimmt die Ceiling Temperatur zu, das stimmt. Aber den zweiten Teil verstehe ich nicht... du redest zuerst von Konzentrationen und springst dann zu Volumina.
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2009, 11:58   #3   Druckbare Version zeigen
Ana weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 52
AW: Die gute Ceiling Temperatur

Naja, je größer ich den Ansatz wähle, desto größer ist doch die Konzentration, oder?
Ana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2009, 19:21   #4   Druckbare Version zeigen
kaktustk Männlich
Mitglied
Beiträge: 750
AW: Die gute Ceiling Temperatur

Nein......
kaktustk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.2009, 19:44   #5   Druckbare Version zeigen
Ana weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 52
AW: Die gute Ceiling Temperatur

Ich glaub ich hab bei der sache hier ein denkfehler! Das mit der Konzentration ist natürlich quatsch, mir war nur nicht klar wie ich die Gleichgewichtskonzentration beeinflussen kann. (Außer mit Druck und Temp.)
Ana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2009, 15:29   #6   Druckbare Version zeigen
Ana weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 52
AW: Die gute Ceiling Temperatur

Hallo,
der Begriff der Ceiling Temperatur kommt in diesem Fall aus der Markromolekularen Chemie. Unterhalb der (für das jeweilige Polymer charakteristischen) Ceiling Temperatur kann eine Polymerisation stattfinden. Oberhalb der Ceiling-Temp. findet verstärkt die Rückreaktion statt, so dass keine Polymerisation stattfindet bzw. Polymere, die noch aktive Kettenenden haben in die Monomere zerfallen. Leitet man sich die Ceiling-Temp. über die Gibbs-Gleichung und dG=-RTlnk her, so stellt man fest, die ist von der Gleichgewichtsmonomerkonzentration abhängig.

Gruß Ana
Ana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.03.2009, 19:20   #7   Druckbare Version zeigen
saruman Männlich
Mitglied
Beiträge: 551
AW: Die gute Ceiling Temperatur

Zitat:
Wenn die Rückreaktion nur "verstärkt" wäre, so würde dies die Polymerisation nicht mit der Radikalität ausschließen, wie dies oberhalb der Ceiling - Temperatur nach Definition der Fall ist. Es geht ja nicht etwa nur um eine Verschiebung der Gleichgewichtslage, sondern darum, dass sich überhaupt kein Polymerisat mehr bildet
Da sind Sie vermutlich einer falschen Definition aufgesessen, so ist das jedenfalls nicht korrekt. Bei Erreichen der Ceiling-Temperatur gilt nur {k_{poly}=k_{depoly}}, Polymerisation findet also immernoch statt, in gleichem Maße aber auch die Rückreaktion, so dass lediglich das Kettenwachstum effektiv unterbunden wird.

Zitat:
Oder hat etwa die Ceiling Temperatur für jeden Druck einen anderen Wert
Ja. Zahlreiche Experimente haben bestätigt, dass die Ceiling-Temperatur linear vom Druck abhängt; sie folgt der Clausius-Clapeyron-Gleichung.

mfG Dirk
__________________
"What can be more palpably absurd than the prospect held out of locomotives traveling twice as fast as stagecoaches?" The Quarterly Review; March edition, 1825
saruman ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ceiling-Temperatur Raether Allgemeine Chemie 1 11.11.2008 22:56
Ceiling-Temperatur Chris123 Organische Chemie 3 08.03.2007 23:36
Ceiling Temperatur von Kunststoffen Verstrahlt Organische Chemie 0 05.05.2006 18:14
Wie kommt man auf die Formel für die Temperatur eines schwarzen Loches? ehemaliges Mitglied Astronomie & Raumfahrt 12 15.07.2003 21:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:24 Uhr.



Anzeige