Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemische Experimente in Schlössern, Klöstern und Museen
G. Schwedt
29.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2009, 21:35   #1   Druckbare Version zeigen
uli610 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 25
Im Wasserkocher etwas grün abgesetztes am Boden

Was kann im Wasser sein wenn ich im Wasserkocher grüne kalkähnliche Krümel hab?
uli610 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 21:37   #2   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Im Wasserkocher etwas grün abgesetztes am Boden

Hast Du viel Kupfer in deinem Wasser ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 21:49   #3   Druckbare Version zeigen
uli610 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 25
AW: Im Wasserkocher etwas grün abgesetztes am Boden

hm das weiß ich leider nicht habs noch nicht analysiert.Ist das möglich, dass cu drin ist, vielleicht von den rohren. Oder kann es auch mit chlor zusammenhängen?
uli610 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 21:51   #4   Druckbare Version zeigen
fraggle Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.128
AW: Im Wasserkocher etwas grün abgesetztes am Boden

hört sich zumindest nach patina an. ich würde es auch auf kupfer zurückführen.
__________________
wer bin ich? Und wenn ja, wieviele?

Gib einem Mann Feuer, und er hat es warm für einen Abend. Zünde ihn an, und er hat es warm für den Rest seines Lebens
fraggle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 22:00   #5   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.308
Blog-Einträge: 1
AW: Im Wasserkocher etwas grün abgesetztes am Boden

Nickelsalze durch sich auflösende Edelstahl-Heizspirale??
mfg : rettich
rettich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 09:11   #6   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.445
AW: Im Wasserkocher etwas grün abgesetztes am Boden

Na, das dürfte Kalk sein, mit Ablagerungen von Kupfer/Nickelsalzen der Heizspirale. Wenn ich mir so den Wasserkocher meines Chefs hier im Büro ansehe. Da ist die ganze Innenwand schön grün gesprenkelt.
Ich glaub da muß ich morgen mal ein Foto von machen, sieht echt klasse aus und der Geschmack des Wassers ist trotzdem unverändert.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
rinmans grün velitschko Anorganische Chemie 5 06.07.2010 19:49
Methylorange grün? vhv Organische Chemie 2 11.11.2009 11:41
Wasserkocher entkalken TheSaint Lebensmittel- & Haushaltschemie 55 03.10.2008 11:52
Schwarzer Belag im Wasserkocher DigiProf Lebensmittel- & Haushaltschemie 6 03.04.2006 13:49
Geräusch beim Wasserkocher ThomasH Allgemeine Chemie 2 02.09.2004 10:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.



Anzeige