Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2009, 00:46   #1   Druckbare Version zeigen
ZEDISTAR Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Spiritus-Kerze sicher o. nicht?

Hi, ich bin eu hier und hätte ma ne Frage.
Hab letztens im Internet gelesen, das man aus alten Gläsern prima Kerzen basteln kann. Einfach anmalen, Loch in den Deckel machen, Docht, oder wahlweise Küchenpaier zur Rolle gewickelt, durchstecken und Spiritus rein.
Dann warten bis sich der Docht vollgesogen hat, und anzünden.
Soll absolut sicher sein...
Mein Frage jetzt, stimmt das auch?
Kann die Flamme nicht einfach den Docht ins Glas runterwandern, ist ja noch Sauerstoff im Glas, außerdem wenn der Docht oben verbrennt kann ja auch neuer Sauerstoff reinkommen. Explosionsgefahr besteht glaub ich nicht? oder..
Eure Meinung dazu
ZEDISTAR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 00:51   #2   Druckbare Version zeigen
Lenchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.215
AW: Spiritus-Kerze sicher o. nicht?

Ich weiß nicht wie gefährlich/ungefährlich das ist, aber einen Tipp kann ich dir geben: das ganze funktioniert auch mit billigem (und nur mit billigem, nicht mit hochwertigem) Pflanzenöl
__________________
I'll do it my way!
Meine neue Lerncommunity im Aufbau gemeinsam online lernen
Lenchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 08:18   #3   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Spiritus-Kerze sicher o. nicht?

Hallo!

Da passiert so schnell nix. Das Luft-Ethanol-Gemisch ist "zu fett" zum explodieren.
Wikipedia reference-linkExplosionsgrenze

Solche Lämpchen stehen oft in Restaurants, meist mit buntem Petroleum. Der Deckel ist oft nicht fest, sondern liegt nur auf dem Gefäß und hält den Docht. Ich stelle mir immer vor wie es abgeht, wenn so eins mal umfallt. Dann ist die ganze Tischdecke ein Docht und die Zündquelle ist auch schon da.

Grüße Tobi
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 09:20   #4   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Spiritus-Kerze sicher o. nicht?

Zuerst einmal sollte der Deckel aus Metall und nicht aus Kunststoff sein.
Dann ist es empfehlenswert, dass der Deckel möglichst keine Beschichtung hat, was wohl eher selten vorkommt.
Wenn das Loch im Deckel nicht zu groß ist besteht eigentlich keine Gefahr, die Flamme kann dann nicht in den Behälter eindringen. Technisch nutzt man dies auch z.B. in Kraftstoffkanistern, da wird ein Metallsieb am Ausguß eingebaut, als Flammendurchschlagschutz. Wie Tobee bereits erwähnte ist im Inneren des Glases die obere Explosionsgrenze überschritten => es kann nichts explodieren. Zerspringt allerdings das Glas, dann sieht es schlecht aus.

@Tobee
Das in den üblichen Petroleumlämpchen verwendete Brennmittel hat einen recht hohen Flammpunkt. Das Petroleum brennt nur in Verbindung mit dem Docht. Ohne Docht ist es mit einem Feuerzeug nicht oder fast nicht zu entzünden. Fällt eine solche Lampe brennend um und läuft aus, dürfte es kaum zu einer Verpuffung kommen. Brennen in Kombination mit der Tischdecke könnte es allerdings. (Das müsste ich doch glatt mal ausprobieren)

PS: Spiritus brennt nicht gerade mit einer leuchtenden Flamme und ist somit eher weniger geeignet, romantische Belsuchtung zu schaffen.
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 09:36   #5   Druckbare Version zeigen
DerEsel Männlich
Mitglied
Beiträge: 242
AW: Spiritus-Kerze sicher o. nicht?

Zitat:
Spiritus brennt nicht gerade mit einer leuchtenden Flamme und ist somit eher weniger geeignet, romantische Beleuchtung zu schaffen.
Dem ist nichts hinzuzufügen ;-)
__________________
HCl sind saure Gase und tun ganz schön aua in der Nase.


mfg Der Esel
------------
Lobpreiset Tobee

(fast) alles kleinsreiber - weils einfach schneller geht.
DerEsel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 10:48   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Spiritus-Kerze sicher o. nicht?

Ich würde das mit dem Spiritus bleiben lassen. Wenn das Ding umfällt und zerbricht oder nur ausläuft, ist was fällig.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 11:04   #7   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Spiritus-Kerze sicher o. nicht?

Es ist ein Molotowcocktail

@ Tieflieger: Bitte filmen

Grüße
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 11:58   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Spiritus-Kerze sicher o. nicht?

Zitat:
Zitat von Lenchen Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht wie gefährlich/ungefährlich das ist, aber einen Tipp kann ich dir geben: das ganze funktioniert auch mit billigem (und nur mit billigem, nicht mit hochwertigem) Pflanzenöl
Spezielle Lampenöle (Alkangemische C11-C15) riechen nicht so stark und rauchen auch nicht.

Die Ölbehälter dieser Tischleuchten sind aus unzerbrechlichem Kunststoff gefertigt und am Hals wird werkseitig ein Metalldeckel mit dem Docht, ähnlich wie bei Infusionsflaschen, mit einer speziellen Zange flüssigkeitsdicht aufgepresst. Über die Flasche wird dann eine Metallhülse gestülpt die das kerzenähnliche Aussehen imitiert.

Ist das Ding leer wird nur die innere Kunstoffflasche weggeworfen und durch eine neue Flasche ersetzt. Nachfüllen geht da nicht.

Siehe z.B.: http://www.gastro-spezial.de/Candela_Lamps/candela_lamps.html

Am Tisch muss alles 'idiotensicher' ausgeführt werden, denn nach einigen Gläsern in feuchtfröhlicher Runde stoppt der Denkprozess bei vielen Leuten dann oft sehr abrupt - kann ich Dir aus eigener Beobachtung versichern...
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 12:21   #9   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Spiritus-Kerze sicher o. nicht?

Ja ja, Beobachtung!
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2009, 15:25   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Spiritus-Kerze sicher o. nicht?

Zitat:
Zitat von Tobee Beitrag anzeigen
Ja ja, Beobachtung!
Darum merke lieber Wirt: 'Bist du selbst der beste Gast - hast du sehr bald keinen Gast!'
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kerze, spiritus

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spiritus Winas Allgemeine Chemie 30 02.04.2007 19:13
Kaliumnitrat & Spiritus KNO3 Allgemeine Chemie 20 05.11.2005 19:29
Bin mir nicht ganz sicher ob BH3 planar ist!! kleinerChemiker Allgemeine Chemie 6 29.05.2005 16:07
Spiritus Daedalus04 Physik 0 05.03.2003 16:41
Anilin in Spiritus badcip Organische Chemie 17 04.02.2003 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:21 Uhr.



Anzeige