Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2009, 18:19   #1   Druckbare Version zeigen
Tayfun121207 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 309
Verärgert Löslichkeitsprodukt !

Es um das Löslichkeitsprodukt.

Das Löslichkeitsprodukt L von PbS ist 10(hoch -29).
(a) Welches ist die Dimension von L?
(b) Welche Konzentration hat Pb2+ in einer gesättigten Lösung von PbS?
(c) Wieviel mg PbS sind in 100 ml einer gesättigten Lösung gelöst?

a) Die Dimension ist [mol(hoch2)*1(hoch-2)]
b) [Pb(hoch2+)]= SQRT10*10(hoch-30)=3.16*10(hoch-13) ---->Warum muss ich hier die Wurzel ziehen?
c)

MPbS = 207.2 + 32.1 = 239.3 [g mol(hoch-1)]
S = 3.16*10(hoch-15)*239.3 [g l(hoch-1)]
= 7.56*10(hoch-13) [g l(hoch-1)]
= 7.56*10(hoch-10) [mg l(hoch-1)]
in 100 mL sind 7.56*10(hoch-11) mg gelöst

Die Lösung verstehe ich so gut wie garnicht...
Tayfun121207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 19:25   #2   Druckbare Version zeigen
Tayfun121207 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 309
AW: Löslichkeitsprodukt !

Die Lösung ist dabei gewesen vom Prof.
Tayfun121207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 19:28   #3   Druckbare Version zeigen
Tayfun121207 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 309
AW: Löslichkeitsprodukt !

Die Fragen sind dringend, also ich weiß wirklich nicht wie die Lösungen zu stande kommen.
Tayfun121207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 19:32   #4   Druckbare Version zeigen
Caliban Männlich
Mitglied
Beiträge: 606
AW: Löslichkeitsprodukt !

OK... dann versuchen wirs mal

KL = [Pb2+] * [S2-]

soweit klar...

könnte man auch schreiben als

KL = L1 * L2

gibts nen Unterschied zwischen L1 und L2?
Caliban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 19:55   #5   Druckbare Version zeigen
Tayfun121207 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 309
AW: Löslichkeitsprodukt !

[Pb2+] * [S2-]
Warum werden die multipliziert und Was meint ihr mit dem Unterschied zwischen L1 und L2?
Tayfun121207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 20:06   #6   Druckbare Version zeigen
Lenchen weiblich 
Mitglied
Beiträge: 1.215
AW: Löslichkeitsprodukt !

Wenn dir das nicht klar ist, dann solltest du dir noch einmal die Definition des Löslichkeitsprodukts ansehen.
__________________
I'll do it my way!
Meine neue Lerncommunity im Aufbau gemeinsam online lernen
Lenchen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.02.2009, 20:20   #7   Druckbare Version zeigen
Tayfun121207 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 309
AW: Löslichkeitsprodukt !

Ich weiß nur: Das Löslichkeitsprodukt gibt bei begrenzt löslichen Systemen die maximale Konzentration des einen Stoffes in dem anderen an , in dem das Gemisch unter Gleichgewichtsbedingung noch einphasig ist.

Das Löslichkeitsprodukt ist folgendermaßen definiert:

AaXx ---> aA(hoch x+) + xX(hoch a-)
<---

L= c(hoch a)(A (hoch x+) * c(hoch x) (X(hoch a-))
Tayfun121207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 20:26   #8   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Löslichkeitsprodukt !

Zitat:
Zitat von ehemaliges Mitglied Beitrag anzeigen
Ich meine, dass oben angedeutete Richtung hier nicht zu richtigen Lösung führt, gleichwohl ich einräume , dass die sich daraus ergebende Lösung dem Erwartungshorizont des Aufgabe stellenden Profs zu sein scheint.
Ja Löslichkeitsprodukte verführen geradezu zu falschen Annahmen. Wir hatten schonmal eine ähnliche Diskussion zu PbCl2

lg
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 20:48   #9   Druckbare Version zeigen
Tayfun121207 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 309
AW: Löslichkeitsprodukt !

[Pb2+] * [S2-] Die muss man doch auch noch Quadrieren.
Tayfun121207 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 22:14   #10   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Löslichkeitsprodukt !

Zitat:
Zitat von Tayfun121207 Beitrag anzeigen
[Pb2+] * [S2-] Die muss man doch auch noch Quadrieren.
Wieso bzw was wollen Sie quadrieren ?
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Löslichkeitsprodukt Summertime89 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 0 05.10.2009 12:00
Löslichkeitsprodukt Lalala1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 16.01.2009 15:44
löslichkeitsprodukt kamule Allgemeine Chemie 5 16.12.2008 00:03
Löslichkeitsprodukt lottetotte Allgemeine Chemie 2 05.12.2008 21:21
Löslichkeitsprodukt HomieSimon Allgemeine Chemie 1 28.11.2008 21:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:38 Uhr.



Anzeige