Allgemeine Chemie
Buchtipp
Verständliche Chemie
A. Arni
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2009, 01:37   #1   Druckbare Version zeigen
lam0r4ever  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Sulfat wert senken ?

Nabend,
bräuchte euren Experten Wissen bei mein Problem auf der Arbeit.
Schildere erst ma unser Problem: Also ich Arbeite in einer Galvanik Abteilung, wurde
leider nur angelernt. Nach bestimmter Zeit müssen wir altes Chemisches Wasser ein
Chargenbehandlung durch führen, damit wir das Wasser wieder in die Kanalisation leiten können.
Unser Problem ist das wir immer zu hochen Sulfat Gehalt haben, dürfen 1800 haben sind meisten über 2000.
Wenn wir das Wasser Neutralisieren müssen wir erst denn auf pH 2,2 bringen zb. Zum senken benutzen wir Eisen 3 Chlorid .
Manchmal ist das Abwasser schon bei pH 1,8
Weil wir unsere VE-Ionen-Patronen mit 37% Salzsäure und 30% Natronlauge auswaschen,
da durch müssen wir erst mit 20 % Kalkmilch Hochreaktive auf pH 2,2 erhöhen.
Danach müssen wir zu erst denn Chrom 6 Wert messen der meistens im grünen Bereich ist,
dürfen bei Chrom 6 bis 0,1 gehe, haben aber meistens 0,04 -0,07 .
Dann er erhöhen wir denn pH auf 8,0 Neutral mit 20 % Kalkmilch.
Zum Schluss müssen wir dann denn Sulfat Gehalt messen der bei uns bis 1800 genormt ist.
Unser Problem ist jetzt das wir immer über 1800 haben L
Kann man irgendwie denn Sulfat Gehalt senken?
Haben schon so viele Chemiker gefragt und keiner konnte uns ein Lösung geben.
Würde mich sehr Freuen wenn jemand eine Lösung hätte, Chemikalien sind nicht das Problem
Können alles bestellen.

Gruß

Alex
lam0r4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2009, 03:42   #2   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.106
AW: Sulfat wert senken ?

Den Rückstand mit 20% Frischwasser verdünnen. Danach ist der Wert entsprechend niedriger. Löst zwar nicht das eigentliche Problem, ist aber billig und einfach.
Hauptsache die Werte stimmen, oder?
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2009, 07:52   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Sulfat wert senken ?

Mehr Kalkmilch zugeben, dann sollte Sulfat als Calciumsulfat (Gips) ausfallen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2009, 10:38   #4   Druckbare Version zeigen
DerEsel Männlich
Mitglied
Beiträge: 242
AW: Sulfat wert senken ?

Bariumchlorid dazuwerfen. is jetz allerdings auch nich die billigste lösung.
Das einfachste is natürlich
Zitat:
Den Rückstand mit 20% Frischwasser verdünnen.
das stimmt schon
__________________
HCl sind saure Gase und tun ganz schön aua in der Nase.


mfg Der Esel
------------
Lobpreiset Tobee

(fast) alles kleinsreiber - weils einfach schneller geht.
DerEsel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2009, 11:09   #5   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Sulfat wert senken ?

Und wie entsorgen wir dann das Barium, außerdem geht dabei der Chloridwert auch hoch. Also ungeeignet.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2009, 11:13   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Sulfat wert senken ?

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Mehr Kalkmilch zugeben, dann sollte Sulfat als Calciumsulfat (Gips) ausfallen.
Lässt sich auch rechnerisch wie folgt darlegen:
CaSO4 löst sich bei 20 °C zu 0,199% (1990 ppm) in Wasser. Molmasse = 136 g/mol. Davon Sulfationen (m = 96 g/mol) 96/136 = 70,6% -> 1990 ppm*0,706 = 1404 ppm.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 00:21   #7   Druckbare Version zeigen
lam0r4ever  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Sulfat wert senken ?

Aber wenn ich mehr Kalkmilch zufüge geht der pH über 8,0 nicht Neutral
Oder soll ich vielleicht zuerst auf pH 12,0 mit Kalkmilch erhöchen und
dann mit Eisen 3 Chlorid auf pH 8,0 senken?
Redox schwankt von 450 auf - 450 hat das vielleicht noch ein bedeutung?

Gruß

Alex
lam0r4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 00:31   #8   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Sulfat wert senken ?

Man kann ja auch Calciumchlorid nehmen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.02.2009, 15:45   #9   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.685
AW: Sulfat wert senken ?

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Man kann ja auch Calciumchlorid nehmen...

Gruß,
Franz
In der Abwassertechnik zu teuer. Kalk oder Kalkmilch ist das Mittel. pH-Wert mit Säure einstellen, wenn zu alkalisch.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.02.2009, 16:52   #10   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Sulfat wert senken ?

Stimmt natürlich.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pH-Wert senken 2711tobias Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 16.03.2011 15:43
ph Wert senken b_thomas Allgemeine Chemie 11 29.10.2009 19:56
Dichte Wert in einem Chrombad senken donluto Anorganische Chemie 10 08.12.2008 17:59
Alkalinität & pH.wert senken vale Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 14.08.2008 19:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:09 Uhr.



Anzeige