Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2009, 23:10   #1   Druckbare Version zeigen
leddin Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Lachen metall gesucht!

Hallo,

ich suche ein Metall mit folgenden Eigenschaften:

-reagiert leicht mit Wasser.
-nach reaion ist das wasser+gesuchtes Metall alkalisch
-bei Reaktion entsteht Wasserstoff
-keine sichtbare Oxidation
-metall ist nicht schneidbar
- (vermutlich)ein leichtmetall
-leichtentzündlich


danke
leddin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 23:22   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: metall gesucht!

Zitat:
Zitat von leddin Beitrag anzeigen
Hallo,

ich suche ein Metall mit folgenden Eigenschaften:

-reagiert leicht mit Wasser.
-nach reaion ist das wasser+gesuchtes Metall alkalisch
-bei Reaktion entsteht Wasserstoff
-keine sichtbare Oxidation
-metall ist nicht schneidbar
- (vermutlich)ein leichtmetall
-leichtentzündlich


danke
Vorschlag: Lithium
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 23:23   #3   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: metall gesucht!

Zitat:
Zitat von leddin Beitrag anzeigen
-keine sichtbare Oxidation
-metall ist nicht schneidbar
Wie jetzt? Es soll leicht mit Wasser reagieren, dabei entsteht Wasserstoff, aber die Oxidation ist nicht sichtbar? Ja findet die nur im Dunkeln statt, oder was?
Und wie: nicht schneidbar? Was soll ich mir darunter vorstellen? Unweich? Bröselig? Hohe Spaltbarkeit? Und das Metall selbst soll leichtentzündlich sein? So wie z.B. pyrophores Eisen? Oder Platinschwamm in Wasserstoff?

Btw: ich schneide mein Lithium immer mit einem normalen Messer. Und wenn ich ein Feuerzeug an einen Klotz Lithium (der außendran eine gut sichtbare Oxidschicht entwickelt, wenn er nicht unter Schutzgas rumliegt), dann passiert nix. Kein Bumm. Nix.

Da hat jemand eine §$%"# Aufgabe gestellt.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 23:24   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: metall gesucht!

Zitat:
Zitat von Tino71 Beitrag anzeigen
Und wie: nicht schneidbar? Was soll ich mir darunter vorstellen? Unweich?
Man gebe einem Schüler ein Messer in die Hand und lasse ihm Li, Na und K schneiden. Zumindest hab ich das ma inner 10. Klasse gemacht
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2009, 23:38   #5   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: metall gesucht!

Quecksilber. Das läßt sich nicht schneiden. Aber der Rest trifft nicht so ganz zu...
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2009, 02:14   #6   Druckbare Version zeigen
fraggle Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.128
AW: metall gesucht!

Zitat:
Zitat von Tino71 Beitrag anzeigen
Quecksilber. Das läßt sich nicht schneiden. Aber der Rest trifft nicht so ganz zu...
naja, in nem dunklen ofen bei 300, 400°C sieht man die oxidation auch nicht...
__________________
wer bin ich? Und wenn ja, wieviele?

Gib einem Mann Feuer, und er hat es warm für einen Abend. Zünde ihn an, und er hat es warm für den Rest seines Lebens
fraggle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2009, 15:24   #7   Druckbare Version zeigen
Planck Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.725
AW: metall gesucht!

Ich würde "keine sichtbare Oxidation" so interpretieren, dass das Metall nicht an der Luft anläuft. Bzw. Das es nicht, wie z.B. Natrium mit der Zeit an der Luft durchoxidiert oder eine Patina entwickelt.
Nicht schneidbar bedeutet für mich, nicht per Hand mit einem normalen Messer schneidbar.

Alles in allem würde ich, mangels Kenntnis der Schneidbarkeit von Calcium auf selbiges tippen, sollte es zu leicht schneidbar sein auf Magnesium (welches aber nicht ganz so leicht mit Wasser reagiert)

mfg, Planck
__________________
"Voll Hunger und voll Brot ist unsere Erde, ........Von Schönheit hell entflammt ist diese Erde
voll Leben und voll Tod ist diese Welt. ..............vom Elend ganz verbrannt ist diese Welt,
In Armut und Reichtum grenzenlos. .................doch ihre Zukunft ist herrlich und gross."

>Freundeskreis - Sternstunde/Die Revolution der Bärte<

Weil ich nun auch schon mehrmals davon heimgesucht wurde: Fachfragen bitte nur im Forum! Dazu ist es da und dort wird euch am schnellsten geholfen. PNs sind, wie der Name schon sagt, persönlichen Nachrichten vorbehalten.
Planck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2009, 16:22   #8   Druckbare Version zeigen
leddin Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Cool AW: metall gesucht!

Zitat:
Zitat von leddin Beitrag anzeigen
Hallo,

ich suche ein Metall mit folgenden Eigenschaften:

-reagiert leicht mit Wasser.
-nach reaion ist das wasser+gesuchtes Metall alkalisch
-bei Reaktion entsteht Wasserstoff
-keine sichtbare Oxidation
-metall ist nicht schneidbar
- (vermutlich)ein leichtmetall
-leichtentzündlich


danke

mit nicht sichtbarer oxidation war gemeint, dass wenn man das Metall X aussen abkratzt es silbr bleibt!

und nicht shneidbar:....um es mit einem messer zu schneiden war es zu hart!

achja: das Metall war in kleine kügelchem geformt!
leddin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2009, 16:37   #9   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: metall gesucht!

Und beim Auflösen trübte sich das Wasser?

(Ich vermute ebenfalls Calcium).

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
metalle

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hitzestabiles Metall/Legierung (stabiler als Titan) gesucht! Sirios Allgemeine Chemie 2 01.03.2009 15:41
Hilfe: nicht wärmeleitendes Metall gesucht laeusebeni Physik 1 24.08.2008 08:46
Metall gesucht Hangmanstoy Analytik: Quali. und Quant. Analyse 8 09.11.2006 21:05
Metall-Legierungen gesucht ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 4 29.03.2006 17:32
Bismutsalze/Metall-Metall Bindung/ Quecksilber ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 1 17.01.2005 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:14 Uhr.



Anzeige