Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Mediziner
P. Margaretha
9.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2003, 19:47   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Wann sagt man Nuklide, wann Isotope ?

Warum spricht man manchmal von Nukliden und manchmal von Isotopen eines Elementes
Wo ist der Unterschied ?
  Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.03.2003, 19:54   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Isotop ist quasi abgekürzt für isotope Nuklide.
  Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2003, 09:10   #3   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
... wobei es auch 'isobare' Nuklide (gleich schwere Elemente, wie N-14 und C-14) gibt. Einen entsprechenden Begriff (weiß ich aber jetzt nicht wie der ist) gibt es auch für identische Neutronenzahl.
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2003, 22:39   #4   Druckbare Version zeigen
Penthesilea  
Mitglied
Beiträge: 593
Das sind dann isotone Nuklide.
__________________
Ich mache Nichts.....und das oberflächlich!
Penthesilea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2003, 23:36   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Isotop bezieht sich immer auf ein bestimmtes Element ("Tritium ist ein Isotop des Wasserstoffs").

Nuklid ist der allgemeine Begriff.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Protolysegleichungen aufstellen: Wann ist die Lösung sauer, wann alkalisch? Irgendwer Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 19.01.2013 17:39
Wann verwendet man Bilanzmethoden, wann Enzymaktivitätstests? Etha Biologie & Biochemie 1 01.09.2010 19:14
Wann sagt man, dass Alkohol in Wasser gelöst wird und wann umgekehrt? FabianH Allgemeine Chemie 6 22.10.2009 09:57
Wann nimmt man eine Salzbrücke und wann ein Diaphragma? DoktorSowieso Physikalische Chemie 3 04.11.2008 22:31
Wann benutzt man Partielle Integration und wann Substitution? Chris2701 Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
2 04.06.2007 14:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:38 Uhr.



Anzeige