Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie interaktiv
Stephan Kienast et al.
15,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.02.2009, 18:26   #1   Druckbare Version zeigen
Zakk Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Alkansäuren und unedle Metalle

Hallo liebes Forum und alle die es bevölkern,

ein Protokoll für ein Schülerexperiment bringt mich grad zum verzweifeln.

Wir sollen für die Reaktionen von Ethansäure und Magnesium und Methansäure und Calcium die Reaktions- und Ionenschreibweise aufschreiben und die Reaktionsart begründen. Soweit bin ich zur Zeit:

2 CH3COOH + CA --> (CH3COO)2Ca + H2

2 CH3COOH + CA --> (CH3COO-)2 Ca2+ + H2

Für die andere Reaktion entsprechend anders. (Viel ändert sich ja nicht)

Als Reaktion hab ich Redoxreaktion weil

2 H+ --> 2 e- + H2
Ca2+ + 2e- --> Ca

ein Elektronenübergang stattfindet.

Aber so richtig sicher bin ich mir da nicht.
Wäre echt nett, wenn ihr mal drüberblicken und korrigieren könntet.

Lg
Zakk
Zakk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2009, 18:31   #2   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Alkansäuren und unedle Metalle

Deine Reaktionsgleichungen mit dem Calciumacetat als Produkt sind soweit richtig. Aber die Reduktion und die Oxidation muss anders lauten:

2 H+ + 2 e- ---> H2
Ca ---> Ca2+ + 2 e-
  Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2009, 18:32   #3   Druckbare Version zeigen
nickeloxid Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.928
AW: Alkansäuren und unedle Metalle

Zitat:
Zitat von Zakk Beitrag anzeigen
2 H+ --> 2 e- + H2
Ca2+ + 2e- --> Ca
Das musst du nochmal überdenken.



Essigsäure dissoziiert in Wasser in ein Acetat-Anion und H+ (auch wenn wenig)

CH3COOH <-> CH3COO- + H+

Nur so nebenbei...
nickeloxid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 17.02.2009, 18:36   #4   Druckbare Version zeigen
Zakk Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Alkansäuren und unedle Metalle

Zitat:
2 H+ + 2 e- ---> H2
Ca ---> Ca2+ + 2 e-
Ja klar genau anders rum! Ich Idiot! Danke dafür!

Stimmt die Ionenschreibweise auch?
Zakk ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
edle und unedle Metalle schmutzeline Allgemeine Chemie 5 20.04.2008 18:07
Unedle und edle Metalle! Flizzi Anorganische Chemie 2 11.11.2007 20:31
Säuren und unedle Metalle? bombenleger Allgemeine Chemie 7 09.07.2007 16:58
Edle und unedle Metalle Malum Allgemeine Chemie 1 29.06.2007 19:08
edle und unedle Metalle Dina Anorganische Chemie 1 30.10.2004 16:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:21 Uhr.



Anzeige