Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie macchiato
K. Haim, J. Lederer-Gamberger, K. Müller
14,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2009, 18:02   #1   Druckbare Version zeigen
Blue Water weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
Chemie Hilfe Dringend

Hallo.
Ich mach das heut zum ersten Mal. ich hab ein paar Aufgaben die ich nicht verstehe. Kann mir damit jemand helfen? ( Rechenweg und evtl. Lösung )
mein Lehrer kanns mir einfach nicht verständlich erklären und ich brauche das bis morgen.
Meine Klassenkameraden verstehen das auch nicht. Ich würde gerne etwas von Chemie verstehen vielleicht wäre das schon ein Ansatz. Würde mich über jede Hilfe freuen. Wikipedia hat mir auch nicht weitergeholfen. Ansätze habe ich eher kaum. Wir hatten Verhältnis und Summenregeln noch nie, wie geht man da vor?

1.Das Massenverhältnis von Stickstoff zu Sauerstoff beträgt in einem Stickoxid 7:20
Die molare Masse der verbindung wird zu 108 g . mol hoch -1 bestimmt.
Ermittle die einfachste Verhältnisformel und die Summenformel

2. Die Analyse einer Verbindung zeigte, dass ein Salz zu 45% aus Kalium, zu 16,45 % aus Stickstoff und zu 37% aus Sauerstoff besteht.
Ermittle die einfachste Verhältnisformel der Verbindung.

3. Eisensulfid enthält 63,5 % Eisen und 36,5 % Schwefel.

Bestimme die einfachste Verhältnisformel für Eisensulfid.

(Also zum Bepsiel das ich die 63,5 durch 36,5 teile.
Dann erhalte ich 1,74 : 1

die kann ich erweitern auf 174: 50
un durch 2 teilen = 87 : 50
Fe 87 S 50 )


4. Eine Verbindung enthält 60 % Molybdän und 40 % Schwefel.
Ermittle
die einfachste Verhältnisformel der Verbindung.

( = Mo3 S2 ? )


Danke im voraus ------ Blue Water
Blue Water ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 18:17   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Chemie Hilfe Dringend

zu.1 .

Molmasse Stickstof 14 g/mol

Molmasse Sauerstoff 16 g/mol

7/14 = 0,5

20/16 = 1,25

Ganzahlig mit 4 multiplizieren

N = 2 und O = 5, also N2O5

Molmasse 108 g/mol = 2 * 14 g/mol + 5 *16 g/mol

zu 2.
Kalium 39 g/mol
Stickstoff 14 g/mol
Sauerstoff 16 g/mol

45/ 39 = 1,15 Normiert 1
16,45/14 = 1,175 1
37/16 = 2,31 2

Ergebnis KNO2 Kaliumnitrit

Die nächsten probier selber mal
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis

Geändert von Nobby (16.02.2009 um 18:28 Uhr)
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 18:21   #3   Druckbare Version zeigen
Blue Water weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
AW: Chemie Hilfe Dringend

dankeschön

die 3 habe ich auch bereits.
stimmt das denn was ich als lösung ( in schwarz ) unter die 4 geschreiben habe?

Blue Water
Blue Water ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 18:27   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Chemie Hilfe Dringend

Kurz und knapp nein.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 18:36   #5   Druckbare Version zeigen
Blue Water weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
AW: Chemie Hilfe Dringend

wenn ich jetzt insgesamt 100 g hätte
hätte ich 60 g Molybdän und 40 g Schwefel
dann würde ich mit der verhältnisformel weiterkommen die lautet doch n = m/M
und dabei scheiter ich
Blue Water ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 18:38   #6   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Chemie Hilfe Dringend

Nein schau wie ich das gemacht habe , dividiere die Prozente durch die einzelnen Molmassen. Dann die Kleinste auf 1 normieren.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 18:48   #7   Druckbare Version zeigen
Blue Water weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
AW: Chemie Hilfe Dringend

also 60 : 95,94 = 0,625
40 : 32,066 = 1, 25
und was bedeuett dieses normiert 1 ?
Blue Water ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 18:50   #8   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Chemie Hilfe Dringend

Soweit richtig. Du setzt die 0,625 als 1 (1 Molybdänatom) also mußt Du jetzt den Schwefelwert durch 0,625 teilen. Was kommt raus.

Genauso geht es mit dem Eisensulfid. Schau Dir noch mal meine Lösung mit dem Kaliumnitrit an.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 19:01   #9   Druckbare Version zeigen
Blue Water weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
AW: Chemie Hilfe Dringend

0,625 normiert 1
1,25 : 0,625 = 2
0,625: 1,25 = 0.5

( x 2 4 und 1 )

MoS4 ?
Blue Water ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 19:04   #10   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Chemie Hilfe Dringend

Was soll die dritte Division

Wir haben 1 Mo und 2 S nach division

Also Lösung MoS2

Nennt man auch Molykote zum Einschmieren von Schrauben und Motorteilen als Korrosionschutz.

0,625/0,625 = 1 Das ist die Normierung auf 1
1,25/0,625 = 2

Mehr ist da nicht zu teilen.

Wie sieht es mit dem Eisensulfid nun aus?
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 19:09   #11   Druckbare Version zeigen
Blue Water weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
AW: Chemie Hilfe Dringend

dankeschön ich glaub ads hab ich jetzt verstanden wäre das bei der 3 dann FeS11 ?
also
63,5 : 55,847 = 10,86 normiert 1
36,5 : 32,06 = 1, 14

oder muss ich dann die 10.86 auf 1 normieren?

dann wäre das wenn normiert FeS
Blue Water ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.02.2009, 19:11   #12   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Chemie Hilfe Dringend

Rechne noch mal nach. Die 10,86 stimmen nicht.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 19:14   #13   Druckbare Version zeigen
Blue Water weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
AW: Chemie Hilfe Dringend

1, 14 sorry
dann sind die beiden ja gleich groß
das wäre doch verhältnis von 1 :1 dann müsste doch FeS rauskommen
Blue Water ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 19:16   #14   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
AW: Chemie Hilfe Dringend

Ja, der Kandidat hat 99 Punkte.

Bei 100 gibt es einen Leuchtkeks als Belohnung.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 19:20   #15   Druckbare Version zeigen
Blue Water weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 21
AW: Chemie Hilfe Dringend

Vielen vielen Dank
Ich hab es sogar jetzt verstanden.
danke für die Mühe und die Zeit die du aufgebracht hast
vielleicht komm ich jetzt endlich mal in chemie weiter

Liebe Grüße Blue Water
Blue Water ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche dringend Hilfe in Chemie! harri09 Biologie & Biochemie 3 08.12.2010 11:25
brauch dringend hilfe!! Chemie Enricoplay Anorganische Chemie 2 24.11.2010 09:45
ich brauche dringend hilfe in chemie lisamarie221190 Allgemeine Chemie 3 19.11.2008 22:48
Brauche dringend hilfe bei Chemie aufgaben :( giggolo Organische Chemie 2 17.05.2008 01:35
[Brauche Dringend Hilfe] Chemie-Arbeit Klasse 11. Sloopy Allgemeine Chemie 12 09.06.2005 23:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.



Anzeige