Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2009, 13:36   #1   Druckbare Version zeigen
fj Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 161
Silbernitrat,die Feuerwehr und die Presse

Ich musste gerade das: http://www.abendblatt.de/daten/2009/02/13/1047629.html
lesen.
Da könnte man eine Quizfrage draus machen:
"Was ist alles Unsinn an diesem Artikel? Und was ist
möglicherweise der wahre Sachverhalt?"

Gruß, F.J.
fj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2009, 14:00   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Silbernitrat,die Feuerwehr und die Presse

http://www.flensburg-online.de/blog/2009-02/kampfmittelraumdienst-an-schule-in-wedel.html

Vielleicht hat jemand ammoniakalische Silbernitratlösung auf Vorrat produziert.

Oder doch etwas anderes: http://www.rtlregional.de/player.php?id=5362&r=15&seite=0

Muss in diesem Zusammenhang an den alten Chloratnachweis denken: konz. Schwefelsäure drauf und gucken, ob sich ein gelbes Gas entwickelt. Früher hat man dann die Abzugsscheibe runtergezogen und gewartet, bis es "Peng" gemacht hatte. Heute würde man den Kampfmittelräumdienst alarmieren, der das Reagenzglas dann mit 250 g Sprengstoff pulverisiert...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.02.2009, 15:08   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Silbernitrat,die Feuerwehr und die Presse

Na da war einer ja völlig 'Tollens'...

Schätze der anderer Leher war Mitglied bei der Feuerwehr - und da wird dann aus einer Maus rasch ein Elefant um der eigenen Daseinsberechtigung Nachdruck zu verleihen.

Die Feuerwehren schießen ja nur so aus dem Boden - in einer steirischen Gemeinde mit knapp 3000 Einwohner gibt es sogar 8 Feuerwehren - da braucht es dann schon reichlich Einsätze mit ordentlicher Mannstärke für das viele moderne und teure Gerät!
  Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2009, 22:18   #4   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: Silbernitrat,die Feuerwehr und die Presse

Zitat:
Zitat von fj Beitrag anzeigen
Super! Danke! Das ist genau das, was ich sammle. Sehr schön.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2009, 22:34   #5   Druckbare Version zeigen
fj Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 161
AW: Silbernitrat,die Feuerwehr und die Presse

Zitat:
Zitat von Tino71 Beitrag anzeigen
Super! Danke! Das ist genau das, was ich sammle. Sehr schön.
Das: http://www.spiegel.de/schulspiegel/wissen/0,1518,572376,00.html
war auch ein toller Hype!

Der Vergleich mit TNT stimmt ja:
Man braucht schon eine Sprengung durch den Kampfmittelräumdienst, um Pikrinsäure zur Explosion zu bringen.(Vermutlich landet dann die "gesprengte" Pikrinsäure als feiner Rauch in den Atemwegen der Anwohner)

Gruß, FJ
fj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2009, 08:45   #6   Druckbare Version zeigen
Tiefflieger Männlich
Moderator
Beiträge: 5.444
AW: Silbernitrat,die Feuerwehr und die Presse

Zitat:
Zitat von fj Beitrag anzeigen
...Vermutlich landet dann die "gesprengte" Pikrinsäure als feiner Rauch in den Atemwegen der Anwohner...
Na, das ist alles ordentlich geregelt, wie man dem Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums des Inneren entnehmen kann. Ich vermute einmal, in anderen Bundesländern wird dies ähnlich gehandhabt.

TSG=Technische Sondergruppe des Landeskriminalamts.

Allerdings würde mich schon interessieren, wie die die entstehenden Stoffe fachgerecht entsorgen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif Pikrinsaeure.gif (13,6 KB, 21x aufgerufen)
__________________
Vernünftig ist, dass die politischen Spitzen, wenn sie miteinander sprechen, darüber sprechen, wie mit der Sache umzugehen ist, wie ernst Vorwürfe zu nehmen sind und wie man damit umgeht, Vorwürfe zu besprechen, zu klären, zu verifizieren oder aus der Welt zu schaffen. (2013 Regierungssprecher Seibert)
Tiefflieger ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Woher weiß ich, was die Oxidation ist und was die Reduktion? Alemana Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 19 15.01.2016 16:16
WIe berechnet man die Höhe und die Breite eines Bildschirms, wenn die Diagonale 75cm beträgt? retoett Mathematik 4 02.11.2009 19:59
Clever die Show die Wissenschaft oder die Schxxxx erzählt? Schwarzfahrer88 Allgemeine Chemie 12 15.01.2006 14:54
Wenn die Unordnung abnimmt UND die Enthalpie zunimmt... Shampoo7687 Physikalische Chemie 8 31.12.2005 16:52
Wie berechnet man die Extrempunkte und die Wendepunkte? ehemaliges Mitglied Mathematik 8 25.03.2003 16:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:15 Uhr.



Anzeige