Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2009, 19:27   #31   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, ob Du es wusstest, aber wenn man Tinte offen liegen lässt, wird sie auch fest...

Gruß,
Franz
echt? Danke für den tipp... schade, jetzt hab ich wirklich keine Ahnung mehr. Vill. noch das mit den Ostereierfarbe...
Habe eigentlich gehofft, ich bekomm nen Namen von Nem Pulver das ich beschaffen könnte
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 19:28   #32   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Wasser färben

Zitat:
Achso, ich hab gedacht es gibt ein Stoff, den ich zum Beispiel in der Küche hab, ohne das ich das weiß, das Wasser färbt...
Es gibt eventuell Waschpulver, die gefärbt sind. Das gängigste pulverförmige Färbemittel wäre roter Paprika, aber den kannst du für kaltes Wasser vergessen, der klumpt nur und schwimmt dann herum. Die einzigen färbenden Pulver, die man ständig im Haushalt hat, sind tatsächlich Instant-Tees oder -kaffees, mit entsprechend langweiliger Farbe. Schön gefärbt sind die meisten Geschirrspüler und Haushaltsreiniger. Wenn du deinen Karton mit hellem undurchsichtigem Plastik ausgekleidet hast, sieht man die Farbe schon in großer Verdünnung. Aber diese Reiniger sind halt wieder flüssig. Ich glaube, eine Ideallösung gibt es in deinem Fall nicht.

Vielleicht hast du Zeit, uns vom Ausgang deines Experimentes zu berichten. Viele fragen leider nur, z. B. vor einem Test, aber wie gut sie unsere Tipps brauchen konnten, erfahren wir nur selten, was natürlich schade ist.

Nochmals liebe Grüße. Zumindest ich weiß jetzt nichts mehr. Werner.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 19:31   #33   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Wasser färben

Zitat:
Ich weiß nicht, ob Du es wusstest, aber wenn man Tinte offen liegen lässt, wird sie auch fest...
Und wie schnell löst sich die wieder? Natürlich habe ich manchmal auch in Verzweiflung eine Ecke eines Schulheftes zerkaut und eine blaue Zunge bekommmen ...
Sind eigentlich heutige Druckertinten i. d. R. wasserlöslich? Wahrscheinlich nicht, weil sie ja schnell auftrocknen sollen. Ich frage, weil man so mit nur drei Fläschchen jede erdenkliche Farbe komponieren kann bzw. mit Schwarz als vierter Farbe, wenn man sehr dunkle Töne braucht.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 19:34   #34   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
Glühbirne AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von rainbowcolorant Beitrag anzeigen
Es gibt eventuell Waschpulver, die gefärbt sind. Das gängigste pulverförmige Färbemittel wäre roter Paprika, aber den kannst du für kaltes Wasser vergessen, der klumpt nur und schwimmt dann herum. Die einzigen färbenden Pulver, die man ständig im Haushalt hat, sind tatsächlich Instant-Tees oder -kaffees, mit entsprechend langweiliger Farbe. Schön gefärbt sind die meisten Geschirrspüler und Haushaltsreiniger. Wenn du deinen Karton mit hellem undurchsichtigem Plastik ausgekleidet hast, sieht man die Farbe schon in großer Verdünnung. Aber diese Reiniger sind halt wieder flüssig. Ich glaube, eine Ideallösung gibt es in deinem Fall nicht.

Vielleicht hast du Zeit, uns vom Ausgang deines Experimentes zu berichten. Viele fragen leider nur, z. B. vor einem Test, aber wie gut sie unsere Tipps brauchen konnten, erfahren wir nur selten, was natürlich schade ist.

Nochmals liebe Grüße. Zumindest ich weiß jetzt nichts mehr. Werner.

Hiermti danke ich allen, die mir einen Tipp gegeben haben. Wenn du es wissen willst, schreibe ich dir eine Nachricht und berichte dir davon
Ich werde es wohl mal mit der Tinte, mit dem Eistee und mit der Ostereierfarbe probieren. Das hatte zwar alles nicht allzuviel mit Chemie zu tun, aber alle größten Dank an ALLE
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 19:39   #35   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von Jokebox Beitrag anzeigen
Das hatte zwar alles nicht allzuviel mit Chemie zu tun,
Ja wieso denn nicht? Das ist angewandte Chemie. Und wo hättest du sonst fragen sollen?
Zitat:
Zitat von Jokebox Beitrag anzeigen
aber alle größten Dank an ALLE
Gerne geschenen und gutes Gelingen. Wenn du uns schreibst, dann lieber hier im Thread als eine PN. Wir sehen es dann alle und werden auch automatisch informiert. Tschüs!
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
wasser färben

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasser färben, sichtbarmachen cankie Allgemeine Chemie 19 10.02.2014 17:14
Wasser färben und entfärben Androsi Allgemeine Chemie 8 31.08.2010 20:23
Destilliertes Wasser färben WasserPiet Allgemeine Chemie 21 20.02.2010 23:31
Wasser vollständig färben? ZeAlexx Allgemeine Chemie 5 31.05.2009 11:20
Farbstoff um Wasser zu färben deusr Allgemeine Chemie 4 06.11.2007 21:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:42 Uhr.



Anzeige