Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2009, 18:09   #16   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Wasser färben

was willst du denn genau haben? du hast jetzt genug vorschläge von uns bekommen!

ich meine instant eistee-pulver
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 18:11   #17   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von Dynamike Beitrag anzeigen
Nachtrag zu deiner PN Gemeint ist das Natriumsalz, hier der Auszug aus Wikipedia:

Das wasserlösliche Natriumsalz des Fluoresceins trägt den Namen Uranin (gleiche C.I.-Nummer 45350) und ist ein vielfältig verwendeter gelber, unter UV- und Tageslicht grün fluoreszierender Farbstoff.

Uranin besitzt in wässriger Lösung ein enormes Färbevermögen (in einer gefüllten weißen Badewanne führt bereits eine Uraninkonzentration von 0,1 mg/L zu einer sichtbaren Verfärbung). Mit 500 g Uranin können Schiffbrüchige eine Meeresfläche von ca. 4000 m2 auffällig färben

Achso... aber wo bekomme ich das her? Wie gesagt, ich will es nicht bestellen. Kann ich das einfach kaufen oder habe ich das vill. sogar zu hause, z.b.: In der Küche oder so...
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 18:11   #18   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.409
Blog-Einträge: 122
AW: Wasser färben

das mit dem Fluorescein ist aber nur bei Sonnenschein oder Kunstlicht schön...
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 18:12   #19   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von Gaga Beitrag anzeigen
was willst du denn genau haben? du hast jetzt genug vorschläge von uns bekommen!

ich meine instant eistee-pulver
Ich will Pulver, das Wasser färbt, und was ich leicht beschaffen kann!
Mit dem Instant Eistee ist bestimmt gut, aber glaubst du sich das Wasser schön Rot färbt wenn ich kaltes Wasser drüber gieße?
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 18:22   #20   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.409
Blog-Einträge: 122
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von Jokebox
Ich will Pulver, das Wasser färbt, und was ich leicht beschaffen kann!
Ostereier(kalt)farbe
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 18:24   #21   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Wasser färben

Das heißt, du willst unbedingt ein Pulver haben, das du dann in ein Glas gibst, und wenn jemand Wasser einfüllt, soll sich das Wasser schnell und deutlich färben, egal in welcher Farbe. Und es soll etwas möglichst Ungiftiges sein, das man überall bekommt oder sogar schon zuhause hat. Habe ich das jetzt auf den Punkt gebracht?

Zitat:
Ostereier(kalt)farbe
Ist, glaube ich, bis jetzt die beste Idee. Und zu kriegen sollte das zumindest schon bald sein, da die Hasen bald wieder Saison haben.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 18:24   #22   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von zweiPhotonen Beitrag anzeigen
Ostereier(kalt)farbe
das ist Pulver was, was das Wasser SOFORT färbt?
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 18:26   #23   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von rainbowcolorant Beitrag anzeigen
Das heißt, du willst unbedingt ein Pulver haben, das du dann in ein Glas gibst, und wenn jemand Wasser einfüllt, soll sich das Wasser schnell und deutlich färben, egal in welcher Farbe. Und es soll etwas möglichst Ungiftiges sein, das man überall bekommt oder sogar schon zuhause hat. Habe ich das jetzt auf den Punkt gebracht?
Ja Sage ich doch... Wenn es sein muss, könnte ich es auch kaufen in einem Laden, wenn es nicht so teuer ist. Auf keinen Fall bestellen. ABER JA, du hast recht.
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 18:31   #24   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Wasser färben

Zitat:
Ja Sage ich doch
Ich habe nachgefragt, weil flüssige Farbstoffe bzw. Farbstofflösungen sich natürlich schneller lösen als jedes Pulver. Vermutlich geht es also darum, dass man vor dem Eingießen des Wassers möglich nichts sehen soll.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 18:43   #25   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von rainbowcolorant Beitrag anzeigen
Ich habe nachgefragt, weil flüssige Farbstoffe bzw. Farbstofflösungen sich natürlich schneller lösen als jedes Pulver. Vermutlich geht es also darum, dass man vor dem Eingießen des Wassers möglich nichts sehen soll.

Doch, doch... das ist eigentlich egal. Ich habe ne Kettenreaktion gebaut, am Ende kommt halt Wasser. Das Wasser fällt in ein Becken und das Wasser soll halt auf dieses Pulver Treffen und sich dann halt färben und im Becken ausbreiten. Deswegen halt lieber Pulver als Flüssigkeiten.

Also, welches Pulver könnte ich nehmen um Wasser zu färben, was ich aber leicht bekommen könnte!
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 18:57   #26   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Wasser färben

Ach so. Dann kommt es vor allem darauf an, wie groß das Becken ist, ob es sich im Freien befindet (weil der Wind dann Pulver davontragen kann, noch bevor die Vorstellung beginnt) und ob man eher seitlich oder von oben auf das Becken schaut. Wenn es z. B. ein Pool mit hellem Boden ist, wird man die Tinte schon vorher bemerken. Anders bei einer Glaswanne, die in Augenhöhe der Zuschauer steht. Den Farbstoff in einem unverschraubten Glas in das Becken zu stellen fällt auch flach, denn der verteilt sich zu langsam. Eventuell kannst du das Wasser über eine Rinne oder Klappe rinnen lassen, in der du die Tinte oder das Pulver versteckst. Das würde dann relativ schnell mitgespült werden und das Wasser spontan färben. Am billigsten wird halt vermutlich gewöhnliche wasserlosliche Schreibtinte sein, aber für dein Vorhaben nicht unbedingt das Praktischeste (siehe vorher).
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 19:01   #27   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von rainbowcolorant Beitrag anzeigen
Ach so. Dann kommt es vor allem darauf an, wie groß das Becken ist, ob es sich im Freien befindet (weil der Wind dann Pulver davontragen kann, noch bevor die Vorstellung beginnt) und ob man eher seitlich oder von oben auf das Becken schaut. Wenn es z. B. ein Pool mit hellem Boden ist, wird man die Tinte schon vorher bemerken. Anders bei einer Glaswanne, die in Augenhöhe der Zuschauer steht. Den Farbstoff in einem unverschraubten Glas in das Becken zu stellen fällt auch flach, denn der verteilt sich zu langsam. Eventuell kannst du das Wasser über eine Rinne oder Klappe rinnen lassen, in der du die Tinte oder das Pulver versteckst. Das würde dann relativ schnell mitgespült werden und das Wasser spontan färben. Am billigsten wird halt vermutlich gewöhnliche wasserlosliche Schreibtinte sein, aber für dein Vorhaben nicht unbedingt das Praktischeste (siehe vorher).
Es ist ein Schuhkarton. Und nein, der Wind kann das Pulver nicht wegtragen.
Ich stelle mir das so vor: Ein Becken, darin liegt das Pulver und dann kommt das Wasser hinzu. Es ist egal, ob man das Pulver sieht oder nicht. Ich brauche einfach nur ein Pulver, was Wasser färbt. Gibt es so etwas denn nicht?
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 19:10   #28   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Wasser färben

Zitat:
Es ist ein Schuhkarton.
Ist das dein Ernst? Da mache ich mir eher Sorgen, dass der so lange hält, bis sich alles gelöst hat. Hast du dir einmal ausgemalt, wie viel Liter Wasser sich da über den Boden, das Tischtuch oder sonstwas verteilen, sobald der Karton weich geworden ist? Schon eine halbe Mokkatasse, irgendwo ausgekippt, wo man es nicht will, ist eine mittlere Katastrophe.

Und ein paar Pulver wurden dir ja genannt. Mehr, die alle deine Bedingungen erfüllen, wird es nicht geben. Am schnellsten lösen dürfte sich der Löskaffee bzw. der Eistee. Wie lange die Ostereierfarbe braucht, weiß ich nicht. Rotes, blaues oder grünes Wasser sieht halt hübscher aus als kaffeefarbenes (weil das aus nahe liegenden Gründen ein alltäglicher Anblick ist).

Wie auch immer wünsche ich dir viel Spaß und gutes Gelingen zu deinem selbst inszenierten Schauspiel. Mögen am Ende viele Hände applaudieren!

Gruß Werner

P. S.: Vielleicht kannst du doch deine Eltern überreden, dir ein gläsernes, emailliertes oder stählernes Kochgeschirr in anständiger Größe zu leihen, nachdem du ja nix Giftiges hineintun willst. Einmal in den Geschirrspüler und dein "Becken" ist wieder wie neu.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 19:13   #29   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von rainbowcolorant Beitrag anzeigen
Ist das dein Ernst? Da mache ich mir eher Sorgen, dass der so lange hält, bis sich alles gelöst hat. Hast du dir einmal ausgemalt, wie viel Liter Wasser sich da über den Boden, das Tischtuch oder sonstwas verteilen, sobald der Karton weich geworden ist? Schon eine halbe Mokkatasse, irgendwo ausgekippt, wo man es nicht will, ist eine mittlere Katastrophe.

Und ein paar Pulver wurden dir ja genannt. Mehr, die alle deine Bedingungen erfüllen, wird es nicht geben. Am schnellsten lösen dürfte sich der Löskaffee bzw. der Eistee. Wie lange die Ostereierfarbe braucht, weiß ich nicht. Rotes, blaues oder grünes Wasser sieht halt hübscher aus als kaffeefarbenes (weil das aus nahe liegenden Gründen halt ein alltägliche Anblick ist).

Wie auch immer wünsche ich dir viel Spaß und gutes Gelingen zu deinem selbst inszenierten Schauspiel. Mögen am Ende viele Hände applaudieren!

Gruß Werner

Natürlich habe ich den Schuhkarton mit Plastik ausgekleidet, ich bin ja nicht blöd Es kann also kein Wasser austreten =)
Achso, ich hab gedacht es gibt ein Stoff, den ich zum Beispiel in der Küche hab, ohne das ich das weiß, das Wasser färbt...
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.02.2009, 19:24   #30   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Wasser färben

Ich weiß nicht, ob Du es wusstest, aber wenn man Tinte offen liegen lässt, wird sie auch fest...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
wasser färben

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasser färben, sichtbarmachen cankie Allgemeine Chemie 19 10.02.2014 17:14
Wasser färben und entfärben Androsi Allgemeine Chemie 8 31.08.2010 20:23
Destilliertes Wasser färben WasserPiet Allgemeine Chemie 21 20.02.2010 23:31
Wasser vollständig färben? ZeAlexx Allgemeine Chemie 5 31.05.2009 11:20
Farbstoff um Wasser zu färben deusr Allgemeine Chemie 4 06.11.2007 21:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:08 Uhr.



Anzeige