Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2009, 16:34   #1   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
Glühbirne Wasser färben

Hey ho,
Ich bin hier ganz neu und hab da auch direkt mal ne Frage. Dazu gesagt, ich bin ein Neuling in Chemie und hoffe daher auf leichte Antworten.


Ich will Wasser färben. Egal welche Farbe, Hauptsache ich kann es färben.
ABER, ich muss den Stoff, um das Wasser zu färben, ganz leicht bekommen. Heißt, entweder ein Stoff den ich zu hause hab oder den ich ganz leicht kaufen kann. Ich will keinen Stoff haben, den ich nicht bekomme oder nur bestellen kann

Ich danke schon mal im voraus...^^

Ps: Wie gesagt, ich bin ein Neuling und ich muss den Stoff leicht bekommen können. Er sollte nicht allzu giftig sein ;-)


Jokebox

Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 17:05   #2   Druckbare Version zeigen
Daniel0903 Männlich
Mitglied
Beiträge: 72
AW: Wasser färben

Wie wäre es mit Wasserfarbe??
Daniel0903 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 17:16   #3   Druckbare Version zeigen
Alkoholdehydrogenase  
Mitglied
Beiträge: 133
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von Daniel0903 Beitrag anzeigen
Wie wäre es mit Wasserfarbe??
:-D einfacher gehts nicht^^
Alkoholdehydrogenase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 17:20   #4   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Wasser färben

ne^^ also nicht Wasserfarbe... Ich will den Stoff hin ein Gefäß reinpacken und darauf soll Wasser fließen. Nur keine Wasserfarbe bzw. Lebensmittelfarbe oder so.^^ Darauf kam ich auch schon... Aber ich brauche was neues.
Einen Stoff, womit ich Wasser färben kann!
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 17:27   #5   Druckbare Version zeigen
Dynamike Männlich
Mitglied
Beiträge: 107
AW: Wasser färben

Fluroescein ist super zum Wasser färben, relativ billig und nicht giftig, nur müsstest du es wohl bestellen
Dynamike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 17:27   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Wasser färben

Wieso muss es was Neues sein? Warum nicht Lebensmittelfarbe oder Tinte?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.02.2009, 17:28   #7   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von Dynamike Beitrag anzeigen
Fluroescein ist super zum Wasser färben, relativ billig und nicht giftig, nur müsstest du es wohl bestellen

Darum gehts es ja grad, ich will es nicht bestellen, aber es ist schon mal gut, dass es nicht giftig ist^^ Trotzdem danke schonmal^^
Also, brauche neue Vorschläge^^
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 17:32   #8   Druckbare Version zeigen
Alkoholdehydrogenase  
Mitglied
Beiträge: 133
AW: Wasser färben

kannst auch jod nehmen das färbts auch grünlich
Alkoholdehydrogenase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 17:32   #9   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Wieso muss es was Neues sein? Warum nicht Lebensmittelfarbe oder Tinte?

Gruß,
Franz

Wieso darf es nicht neu sein? Das versteh ich nicht^^ Ich brauche einfach einen Stoff, womit ich Wasser färben kann. Lebensmittelfarbe nicht, aber an Tinte hab ich auch schon gedacht, wollte aber eher eine dünnere Farbe...
Gibt es denn noch etwas anderes außer Tinte bzw. Lebensmittelfarbe und Wasserfarbe^^

@Dynamike
Fluroescein:

Der Farbstoff stellt ein rotes bis braunrotes, kristallines Pulver dar, das in Wasser sehr schwer löslich ist.
Das habe ich bei Google gefunden, daher passt es eher nicht. Sobald es mit Wasser in Verbindung kommt, soll es ja sich färben und nicht schwer löslich sein ;-)
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 17:47   #10   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Wasser färben

Das, was sich löst, reicht schon

Wie wärs mit Rotkohlsaft, oder du kannst auch Bröckelkaffee (löslicher Kaffee) nehmen, oder oder oder ...
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 17:51   #11   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Wasser färben

Hi,

rote Beete- oder Rotkohlsaft. Macht eine tolle Farbe, man bekommt je nach Wasserqualität rot oder blau damit hin.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 17:51   #12   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von Gaga Beitrag anzeigen
Das, was sich löst, reicht schon

Wie wärs mit Rotkohlsaft, oder du kannst auch Bröckelkaffee (löslicher Kaffee) nehmen, oder oder oder ...

yeahh^^ das ist gut
Jetzt aber noch ne Frage:
Gibt es ein Pulver, dass auch Wasser färbt, aber nicht alzu giftig ist, was man nicht bestellen muss und was man ganz leicht bekommen kann?
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 17:53   #13   Druckbare Version zeigen
Gaga Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.999
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von Jokebox Beitrag anzeigen
yeahh^^ das ist gut
Jetzt aber noch ne Frage:
Gibt es ein Pulver, dass auch Wasser färbt, aber nicht alzu giftig ist, was man nicht bestellen muss und was man ganz leicht bekommen kann?
BröckelEISTEE gibt es in braun, rot und gelb
Gaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 18:01   #14   Druckbare Version zeigen
Jokebox Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 43
AW: Wasser färben

Zitat:
Zitat von Gaga Beitrag anzeigen
BröckelEISTEE gibt es in braun, rot und gelb
Was ist das? Bei Google kann ich nichts finden. Ist das Eistee? Ich will Pulver

Trotzdem bleibt weiter die Farge offen; Ob es auch ein Pulver gibt, womit ich Wasser färben kann.
Jokebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2009, 18:08   #15   Druckbare Version zeigen
Dynamike Männlich
Mitglied
Beiträge: 107
AW: Wasser färben

Nachtrag zu deiner PN Gemeint ist das Natriumsalz, hier der Auszug aus Wikipedia:

Das wasserlösliche Natriumsalz des Fluoresceins trägt den Namen Uranin (gleiche C.I.-Nummer 45350) und ist ein vielfältig verwendeter gelber, unter UV- und Tageslicht grün fluoreszierender Farbstoff.

Uranin besitzt in wässriger Lösung ein enormes Färbevermögen (in einer gefüllten weißen Badewanne führt bereits eine Uraninkonzentration von 0,1 mg/L zu einer sichtbaren Verfärbung). Mit 500 g Uranin können Schiffbrüchige eine Meeresfläche von ca. 4000 m2 auffällig färben
Dynamike ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
wasser färben

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasser färben, sichtbarmachen cankie Allgemeine Chemie 19 10.02.2014 17:14
Wasser färben und entfärben Androsi Allgemeine Chemie 8 31.08.2010 20:23
Destilliertes Wasser färben WasserPiet Allgemeine Chemie 21 20.02.2010 23:31
Wasser vollständig färben? ZeAlexx Allgemeine Chemie 5 31.05.2009 11:20
Farbstoff um Wasser zu färben deusr Allgemeine Chemie 4 06.11.2007 21:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:54 Uhr.



Anzeige