Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2009, 17:49   #1   Druckbare Version zeigen
juLiia weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 19
Reaktionsgeschwindigkeit von Wasserstoff-Entwicklung

Hallo,

ich Habe eine Aufgabe bekommen, bei der ich erläutern soll, warum es nicht ratsam sei, die Geschwindigkeit der Wasserstoff-Entwicklung bei einer Reaktion durch die Messung der Massenabnahme zu bestimmen.
Ich habe leider keine Erklärung dafür gefunden, würde mich aber freuen, wenn es mir jemand den Sacherhalt erklären könnte.
Danke schon einmal im voraus & liebe Grüße
Julia
juLiia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 17:52   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Reaktionsgeschwindigkeit von Wasserstoff-Entwicklung

Was wiegt denn Wasserstoff?
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 19:53   #3   Druckbare Version zeigen
juLiia weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 19
AW: Reaktionsgeschwindigkeit von Wasserstoff-Entwicklung

Wasserstoff hat eine dichte von 0,083 g/cm3 und eine Atommasse von 1,00794 u ; falls dir das weiterhilft.
Ich bin bis jetz imemr noch kein Stück weitergekommen -.-
Liebe Grüße Julia
juLiia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 20:28   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Reaktionsgeschwindigkeit von Wasserstoff-Entwicklung

Keine Angst, ich kenne die Eigenschaften von Wasserstoff

Das war eine Frage, um dir zu helfen.

Was lässt sich leichter wiegen: Eine Feder oder ein Fußball?
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 11.02.2009, 15:07   #5   Druckbare Version zeigen
juLiia weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 19
AW: Reaktionsgeschwindigkeit von Wasserstoff-Entwicklung

ah jetzt hab ich verstanden !
Die Feder lässt sich ja praktisch nicht wiegen, deshalb ist Wasserstoff für dieses Verfahren auch nicht geeignet.
Danke Julia
juLiia ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Voltasche Zelle - Entwicklung von Wasserstoff an der Kupferelektrode Maths Physikalische Chemie 0 25.09.2009 16:48
Entwicklung von Tensiden DaliaK Allgemeine Chemie 0 24.05.2009 21:05
Entwicklung von Wasserstoff aus Säuren (CuSO4) MaxMustermann Anorganische Chemie 6 26.06.2008 21:24
Taylor-Entwicklung von 1/sin(x) DonCarlos Folgen und Reihen 5 02.03.2007 20:48
Entwicklung von Fuzzy-Sets ehemaliges Mitglied Mathematik 0 27.08.2004 16:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.



Anzeige