Allgemeine Chemie
Buchtipp
Taschenbuch Chemische Substanzen
A. Willmes
29.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2009, 16:44   #1   Druckbare Version zeigen
mimmimausi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 77
Elektrolyse Kaliumhydroxid

Hallo
Und Zwar sind folgende Reaktion bei der Elektrolyse von Kaliumhydroxid möglich:

-Pol:
1) K+ + e- --> K

2) 2H2O --> H2 + 2 OH-

+Pol:

3) 4OH- --> 2H2O + O2+ 4e-

Ist am Pluspol nur diese eine Reaktion möglich? Ich wüsste nicht welche noch ablaufen könnte.
Da bei einer Elektrolyse immer die Raktionen ablaufen, die am wenigsten Zersetzungsspannung benötigen laufen die 2. und die dritte reaktion ab.

Danke
mimmimausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 16:47   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Elektrolyse Kaliumhydroxid

Zitat:
Zitat von mimmimausi Beitrag anzeigen
Hallo
Und Zwar sind folgende Reaktion bei der Elektrolyse von Kaliumhydroxid möglich:

-Pol:
1) K+ + e- --> K

2) 2H2O --> H2 + 2 OH-

+Pol:

3) 4OH- --> 2H2O + O2+ 4e-

Ist am Pluspol nur diese eine Reaktion möglich? Ich wüsste nicht welche noch ablaufen könnte.
Da bei einer Elektrolyse immer die Raktionen ablaufen, die am wenigsten Zersetzungsspannung benötigen laufen die 2. und die dritte reaktion ab.

Danke
Bei der 2. Gleichung fehlen die Elektronen. Sonst siehts schon gut aus
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.02.2009, 16:49   #3   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.419
AW: Elektrolyse Kaliumhydroxid

Zitat:
Zitat von mimmimausi Beitrag anzeigen
...+Pol:

3) 4OH- --> 2H2O + O2+ 4e-

Ist am Pluspol nur diese eine Reaktion möglich? ...
Wenn keine weiteren Anionen vorhanden sind, ist nur diese Reaktion möglich.

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 16:53   #4   Druckbare Version zeigen
mimmimausi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 77
AW: Elektrolyse Kaliumhydroxid

Ach ja klar.. 2H20 + 2e- --> H2 + 2OH-
mimmimausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 16:54   #5   Druckbare Version zeigen
mimmimausi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 77
AW: Elektrolyse Kaliumhydroxid

okay.. danke euch
mimmimausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 17:14   #6   Druckbare Version zeigen
mimmimausi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 77
AW: Elektrolyse Kaliumhydroxid

wenn nun ein motor angeschlossen wird entsteht ein galv. element. an der anode läuft dann die rückraktion vom + pol ab und an der kathode die rückreaktion vom - pol oder? wäre ein anion vorhanden zb. cl- würde diesen nun zu cl werden. da aber keins vorhanden läuft die rückreaktion ab oder`?
mimmimausi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 17:19   #7   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.419
AW: Elektrolyse Kaliumhydroxid

Mit einer elektrolytischen Zelle kann man keinen Motor antreiben.

Wenn du aber die Kalilauge vorlegst und zwei durch eine semipermeable Membran räumlich voneinander getrennte Elektroden reinhängst, die eine Elektrode mit Wasserstoff, die andere mit Sauerstoff begast wird, kannst du dir eine Brennstoffzelle bauen.

Gruß Bergler
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 17:21   #8   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Elektrolyse Kaliumhydroxid

Wenn man die Elektrolyse abbricht und eine semipermeable Membran hinzufügt, kann man sehr wohl ein Spannung messen. Ob die aber reicht, um einen kleinen Motor anzutreiben, weiß ich nicht.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2009, 17:23   #9   Druckbare Version zeigen
mimmimausi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 77
AW: Elektrolyse Kaliumhydroxid

Wurde uns in der Schule so gesagt. wenn man Koh elektrolysiert und dann einen motor anschließt ( der läuft auch) entsteht ein gal. Element. sind denn die reaktionen richtig dann?
mimmimausi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verseifung mit Kaliumhydroxid Dermannausdemwald Organische Chemie 2 19.04.2012 20:04
Kaliumhydroxid 40%? Physiki Allgemeine Chemie 35 28.07.2011 18:34
Aussagen zu Kaliumhydroxid SDNemis Allgemeine Chemie 7 22.03.2007 21:03
Kaliumhydroxid bogumil Anorganische Chemie 6 27.02.2005 23:07
Kaliumhydroxid ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 1 06.04.2003 11:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.



Anzeige