Allgemeine Chemie
Buchtipp
Pocket Teacher Abi
M. Kuballa, J. Kranz
8,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2009, 19:56   #1   Druckbare Version zeigen
sersh Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 58
Nernst'sche Gleichung

hey kann mir mal bitte jemand helfen ich stehe voll auf dem schlauch und bin einfach nur verwirrt.

also NERNST (nichts neues, aber ich verwirre mich selber):

EMK=E0(Kathode) - E0(Anode) + 0,059V/Z * lg(cOx/cRed)

also was bedeutet cOx und cRed? sind das die Ox- / Red-Mittel oder was? ich finde nichts in der literautur da steht nur die formel...

bitte hilfe
mfg sersh
sersh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 20:09   #2   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
AW: Nernst'sche Gleichung

Hallo,

Zitat:
Zitat von sersh
ich finde nichts in der literautur da steht nur die formel...
Welches Buch?

ich halte -schonmal- zwei dagegen:
Wedler: Lehrbuch der physikalischen Chemie
Kunze: Grundlagen der quant. Analyse

Wolfgang
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 20:11   #3   Druckbare Version zeigen
sersh Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 58
AW: Nernst'sche Gleichung

einmal riedel & mortimer, ist aber auch egal ich habe einfach kein nerv mehr zu suchen(war zu viel in letzter zeit), lesen etc. bin einfach nur verwirrt!

ich hoffe mal jemand kann mir trozdem helfen.
sersh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 20:15   #4   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.407
Blog-Einträge: 122
Antwort überflüssig?

Zitat:
Zitat von sersh
.. ist aber auch egal ich habe einfach kein nerv mehr zu suchen, lesen
Zitat:
Zitat von sersh
ich hoffe mal jemand kann mir trozdem helfen.
wozu - vgl. oben?

Mortimer/Müller (ISBN 978-3-13-484309-5), Kapitel 21.9
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 07.02.2009, 23:26   #5   Druckbare Version zeigen
tigi Männlich
Mitglied
Beiträge: 16
AW: Nernst'sche Gleichung

die Gesamtspannung U ist definiert aus
U=UH(Kathode) - UH(Anode)
Uh steht für die jeweiligen Halbzellenpotentiale, die bei einer beliebigen Konzentration gegen die Standardwasserstoffelektrode ermittelt wurden.
UH = U0 + 0,059v/z * lg c(ox)/c(red)

U0 ist das Standardpotential eines Stoffes, gemessen gegen die Standardwasserstoffelektrode bei der KOnzentration c = 1mol/l und wird bei Aufgaben in der Regel angegeben, steht auch in jedem Chemie Buch drin.
z steht für die Anzahl der Elektronen
c(ox) ist die Konzentration des oxidierten Stoffes, c(red) die des reduzierten Stoffes.
Bsp: Zn-->Zn2+ + 2e-
z= 2 weil 2 Elektronen ausgetauscht werden
Zn2+ ist der oxidierte stoff
Zn der reduzierte Stoff
dann kannst du die Werte einfach in die Formeln einsetzen und erhältst die Spannung.

mfg

tigi
tigi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nernst'sche Gleichung Nerns-t Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 14 10.11.2011 17:03
nernst'sche Gleichung chemikerin_TUWien Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 03.11.2011 10:03
Nernst'sche Gleichung Goldjunge Physikalische Chemie 2 19.02.2006 18:14
Nernst'sche Gleichung ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 8 14.05.2002 21:19
NERNST'sche Gleichung badcip Physikalische Chemie 13 17.01.2002 16:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.



Anzeige