Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2009, 12:44   #1   Druckbare Version zeigen
Didges Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Reaktionsgleichung aufstellen

Hallo, ich habe ein problem, manche werden vielleicht darüber lachen, aber ich habe die Sache leider wirklich noch nicht ganz verstanden.

Die Aufgabe war in diesem Fall dass zum einen Aluminium, zum anderen Magnesium in Salzsäure gelöst werden und dabei ihre Chloride entstehen.

Mein Problem ist nun ich habe Mg+HCl aber wie komme ich jetzt darauf, dass MgCl2 und H2 entstehen muss und nicht einfach nur MgCl und H?

Das gleiche bei Aluminium

Al+HCl, warum entsteht nicht einfach AlCl + H sondern AlCl3+ H2 ?

Wenn die Produkte gegeben wären, wäre es kein Problem für mich die Reaktionsgleichungen richtig einzurichten, mein einziges Problem ist wie ich auf die richtigen Produkte komme?

Hoffe mir kann jemand helfen, danke schonmal im Vorab
MfG Didges
Didges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 12:47   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Reaktionsgleichung aufstellen

Zitat:
Zitat von Didges Beitrag anzeigen
Die Aufgabe war in diesem Fall dass zum einen Aluminium, zum anderen Magnesium in Salzsäure gelöst werden und dabei ihre Chloride entstehen.

Mein Problem ist nun ich habe Mg+HCl aber wie komme ich jetzt darauf, dass MgCl2 und H2 entstehen muss und nicht einfach nur MgCl und H?
Magnesium: 1s²2s²2p63s²

Einwertiges Magnesium existiert wenn dann nur in der Gasphase, weil für die Existenz eines festen Salzes MgCl die Gitterenergie zu klein wäre. Der Zerfall in die Elemente wäre begünstigt.


Bei solchen Problemen hilft auch ein Blick ins Periodensystem
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.02.2009, 13:02   #3   Druckbare Version zeigen
Didges Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Reaktionsgleichung aufstellen

Ehrlich gesagt, versteh ich des net so ganz. Was meinst du mit Magnesium: 1s²2s²2p63s² ? Kann es aber sein dass zb MgCl2 entsteht, weil Mg in der 2 Gruppe ist un AlCl3 weil Al in der 3 Gruppe ist, ist mir grad so aufgefallen.
Didges ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 13:06   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Reaktionsgleichung aufstellen

Ja so kann man argumentieren.

Leider ist deinem Profil nicht genau entnehmbar, auf welchem Niveau man antworten soll
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2009, 13:08   #5   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Reaktionsgleichung aufstellen

Zitat:
Zitat von Didges Beitrag anzeigen
Mein Problem ist nun ich habe Mg+HCl aber wie komme ich jetzt darauf, dass MgCl2 und H2 entstehen muss und nicht einfach nur MgCl und H?
Hi!

Ich glaube das ist zu hoch, Joern87.

Magnesium steht in der 2. Hauptgruppe, man sagt es ist Zweiwertig.
Chlorid ist einwertig, deshalb brauchst Du 2. Habe ich mir am Anfang mit Hilfe der Salzsäure gemerkt HCl --> H+ Cl-
Beispiel am Sulfatt: H2SO4 --> 2H+ SO42-

Aluminium ist 3-Wertig. Das kommt alles mit der Übung.

Grüße

Zu lahm.......

Geändert von Tobee (06.02.2009 um 13:08 Uhr) Grund: Zu lahm!
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionsgleichung aufstellen minchen1506 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 31.01.2010 19:47
Reaktionsgleichung aufstellen- Puups-2oo7 Allgemeine Chemie 6 08.10.2009 18:43
Reaktionsgleichung aufstellen Lisaaa Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 15 08.03.2009 15:06
Reaktionsgleichung aufstellen conte.carli Allgemeine Chemie 4 28.10.2005 22:30
Reaktionsgleichung aufstellen MindWorld Allgemeine Chemie 3 29.12.2004 16:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:41 Uhr.



Anzeige