Allgemeine Chemie
Buchtipp
Lexikon der bedeutenden Naturwissenschaftler (CD-ROM)
D. Hoffmann, H. Laitko, S. Müller-Wille
297,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2009, 15:12   #1   Druckbare Version zeigen
Andy1985 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
U-235

Hallo Leute,

Ich steh bei folgender Aufgabe irgendwie auf dem Schlauch:


Bei einer vollständigen Spaltung von I kg U-235 tritt ein Massenverlust
von Ig auf. Die Spaltprodukte und sekundären Neutronen haben nur noch
eine Gesamtmasse von 999g.
Dieses I g wurde somit vollständig in Energie umgewandelt.
Berechnen Sie die Energiemenge in Joule!




Könnt ihr mir da helfen
Andy1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 15:15   #2   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.322
Blog-Einträge: 11
AW: U-235

hallo und herzlich willkommen hier

wie lautet die berühmteste formel albert einsteins?
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 15:17   #3   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: U-235

Wie lautet denn diese eine Gleichung da, die Masse und Energie miteinander in Beziehung setzt? ich könnte wetten, die hast Du schon mal gehört!

EDIT: naja, nur Zweiter gewesen... Mist!
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 15:21   #4   Druckbare Version zeigen
Andy1985 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: U-235

ich möchte lösen: die Relativitätstheorie? E=mc²
Andy1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.02.2009, 15:26   #5   Druckbare Version zeigen
Andy1985 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: U-235

muss ich dann rechnen: 0,001 kg x (300000 m/s)² = 90.000.000 kgm²/s² = 90 Mio. Nm = 90 Mio. J

Andy1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 15:33   #6   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.935
Blog-Einträge: 41
AW: U-235

Na geht doch!
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 15:44   #7   Druckbare Version zeigen
Andy1985 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
AW: U-235

Das ist ja viel Energy. Danke für eure Hilfe
Andy1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 16:06   #8   Druckbare Version zeigen
Planck Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.725
AW: U-235

Die Lichtgeschwindigkeit ist falsch.
Es sind 300.000 km/s, daher ist die Geschwindigkeit 103 mal so groß, dass Quadrat also 106 mal so groß und die Energiemenge damit ebenfalls.

mfg, Planck
__________________
"Voll Hunger und voll Brot ist unsere Erde, ........Von Schönheit hell entflammt ist diese Erde
voll Leben und voll Tod ist diese Welt. ..............vom Elend ganz verbrannt ist diese Welt,
In Armut und Reichtum grenzenlos. .................doch ihre Zukunft ist herrlich und gross."

>Freundeskreis - Sternstunde/Die Revolution der Bärte<

Weil ich nun auch schon mehrmals davon heimgesucht wurde: Fachfragen bitte nur im Forum! Dazu ist es da und dort wird euch am schnellsten geholfen. PNs sind, wie der Name schon sagt, persönlichen Nachrichten vorbehalten.
Planck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 23:08   #9   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: U-235

Also 90 Mio. Mio. J = 90 x 10+12 J.

Das sind neuzigtausend Milliarden.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Metallographie S 235 GT turborex Anorganische Chemie 3 16.06.2011 15:42
Bernsteinsäure 235° C larieut Organische Chemie 1 09.08.2008 11:45
235 Protactinium DoktorBerg Physikalische Chemie 12 23.03.2005 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:12 Uhr.



Anzeige