Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2009, 16:50   #1   Druckbare Version zeigen
tingo  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Chemisches rechnen mit volumen bei 20°

hey liebes forum,

zuzeit lernen wir im Unterricht das chemische rechnen.
das ist eigentlich ganz okay, aber ich habe eine aufgabe, die mir das genick bricht:
Airbag_systeme enthalten Natriumazid als eigentlichen Wirkstoff. bei einem unfall wird zunächst eine kleine schwarzpulverladung gezündet. das dadurch erhitzte Natriumazid zerfällt in die Elemente. Das gebildete STickstoffgas bläst den Airbag auf, während das Natrium zurückgehalten wird.
Wieviel Gramm Natriumazid müssen in einem System eingesetzt werden, dessen Airbag 100 liter faßt? Gehen sie bei der Berechnung von 20° bei normalem Luftdruck aus.

In wie fern muss ich denn die 20° und den Luftdruck mit in die rechnung einbetiehen?

schöne grüße
tingo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2009, 17:23   #2   Druckbare Version zeigen
Tobee Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.500
Blog-Einträge: 4
AW: Chemisches rechnen mit volumen bei 20°

Servus!


Normdruck p = 1,013 bar haben wir ja, aber
Normtemperatur sind 0°C, dann hat ein Mol Gas 22,4 L/mol.

Umrechnen: (Isobar) {V_2 \over V_1} = {T_2 \over T_1}

Achtung T nicht {\vartheta} einsetzen!

Grüße

Geändert von Tobee (02.02.2009 um 17:30 Uhr)
Tobee ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
chemisches rechnen, luftdruck, natriumazid, volumen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
chemisches rechnen zenzi03 Allgemeine Chemie 32 01.03.2010 14:19
Chemisches Rechnen lara567de Anorganische Chemie 3 25.01.2009 18:10
chemisches Rechnen bei Pufferlösungen blume2000 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 29.09.2007 19:15
Chemisches Rechnen Truemsle Allgemeine Chemie 8 15.06.2007 15:25
Chemisches Rechnen! Igurashi Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 6 01.02.2005 16:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:30 Uhr.



Anzeige