Allgemeine Chemie
Buchtipp
Value Creation Strategies for the Chemical Industry
F. Budde, U.-H. Felcht, H. Frankemölle
85,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2009, 19:00   #1   Druckbare Version zeigen
Greenhorn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
oxidationsstufe des metallion

aufgabe war die oxidationsstufe des metallions in der komplexverbindung NH4[Cr(NH3)2CL4] herauszufinden. jetzt steht in der lösung, das nh4 1fach positiv geladen ist, und nh3 keine ladung hat. warum ist das so??

bitte idiotensicher erklären!

THX
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 19:02   #2   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: oxidationsstufe des metallion

Was ist denn NH3?

Zitat:
Bitte die Formatierungshilfen zum Hoch- und Tiefstellen benutzen:

oder

http://www.chemieonline.de/forum/announcement.php?f=21&a=54

Zum Probieren : http://www.chemieonline.de/forum/forumdisplay.php?f=27

So ist das quasi nicht lesbar. Danke.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 19:07   #3   Druckbare Version zeigen
Greenhorn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: oxidationsstufe des metallion

ammoniak. 3 N hat 3 einfachbindungen mit den wasserstoffatomen.
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 19:10   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: oxidationsstufe des metallion

Und ist eine Base und reagiert somit mit H+. Reaktionsgleichung?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 19:14   #5   Druckbare Version zeigen
Greenhorn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: oxidationsstufe des metallion

woran erkenne ich nochmal das NH3 eine base ist? wegen dem unvollständigem elektronenoktett des sticksoffatoms müsste es doch eigentlich eine säure sein, oder?

tut mir leid ich habe einiges nachzuhohlen...
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 19:22   #6   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: oxidationsstufe des metallion

N steht in der fünften Hauptgruppe, hat also fünf Elektronen. H in der ersten, ein Valenzelektron. An das freie Elektronenpaar kann sich ein weiteres H+ anlagern:

NH3 + H+ -> NH4+
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 058.jpg (47,7 KB, 6x aufgerufen)
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 19:25   #7   Druckbare Version zeigen
Greenhorn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: oxidationsstufe des metallion

ok stimmt aber wie erkenne ich nun die base
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 19:27   #8   Druckbare Version zeigen
Greenhorn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: oxidationsstufe des metallion

und wieso ist NH4 dann positiv geladen?
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 19:27   #9   Druckbare Version zeigen
Greenhorn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: oxidationsstufe des metallion

das ist mein problem: woran erkenne ich welche ladung eine verbindung hat
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 19:33   #10   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: oxidationsstufe des metallion

NH3 ist neutral, H+ positiv. Jetzt reagieren die beiden. Welche Ladung hat das Reaktionsprodukt?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 31.01.2009, 19:36   #11   Druckbare Version zeigen
KiWii Männlich
Mitglied
Beiträge: 15
AW: oxidationsstufe des metallion

Basen sind so definiert, dass sie ein H+ Teilchen aufnehmen (können); sie sind Protonenakzeptoren.
Wie du an bm's toller Zeichnung erkennen kannst, hat das NH3 links noch einen "Strich" frei, also ein Elektronenpaar, das noch keine Bindung hat.
Kommt jetzt ein ahnungsloses H+ Teilchen vorbei (was von einer Säure abgespalten wurde), wird dieses sich links anlagern. Weil NH3 vorher neutral war und nun ein H+ dazu bekommen hat, muss es jetzt einfach positiv geladen sein --> NH4+


mfG
KiWii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 19:36   #12   Druckbare Version zeigen
Greenhorn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: oxidationsstufe des metallion

positiv
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 19:38   #13   Druckbare Version zeigen
Greenhorn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: oxidationsstufe des metallion

aber warum ist nh3 neutral
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 19:42   #14   Druckbare Version zeigen
KiWii Männlich
Mitglied
Beiträge: 15
AW: oxidationsstufe des metallion

NH3 ist ja eine ganz normale Molekülverbindung.
Bei der Reaktion von N2 und H2 gehen keinerlei Ladungen "verloren", sie werden höchstens innerhalb des Moleküls verschoben.
Das Verhältnis aller Protonen und Elektronen bleibt gleich, die positiven und negativen Ladungen 'neutralisieren' sich.

mfG
KiWii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2009, 19:46   #15   Druckbare Version zeigen
Greenhorn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: oxidationsstufe des metallion

okey...

vielleicht versteh ichs wenn du mir sagst warum {CL_4} vierfach negativ geladen ist
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oxidationsstufe des Palldaium? frankie09 Allgemeine Chemie 3 07.06.2012 12:52
Oxidationsstufe HCl-Drink Allgemeine Chemie 11 21.03.2011 08:14
Nomenklatur von komplexen - Oxidationsstufe des Zentralatoms Lenchen Allgemeine Chemie 9 24.07.2009 16:26
Oxidationsstufe layla1 Anorganische Chemie 7 13.07.2005 15:56
Oxidationsstufe layla1 Anorganische Chemie 2 11.07.2005 01:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.



Anzeige