Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2009, 19:33   #1   Druckbare Version zeigen
H5n1.78  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Kaliumnitrat KN03 Österreich

Hallo,

http://www.eder-tee.at/catalog/product_info.php?products_id=1681&gclid=CJqr8vyktJgCFRdatAodBHKaTw

Ich bin im Internet auf diese Website gestoßen, und wundere mich ob diese Menge an Kaliumnitrat überhaupt möglich ist zu verkaufen, bzw. ob man es darf, da in Deutschland ziemlich strenge Regeln in Bezug auf Kaliumnitrat sind.
Und vorallem ist der Preis ziemlich niedrig, da in Deutschland 100g schon 8€ kosten! Und da schon ein ganzes Kilo 10€
Es ist sogar beschrieben, dass es Kaliumnitrat und nicht nitrit ist!

Sind die Gesetze dort anders? Oder wie? Ist das überhaupt echtes Kaliumnitrat?

Gruß

Geändert von H5n1.78 (29.01.2009 um 19:41 Uhr)
H5n1.78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 19:40   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

Willkommen hier!

Es beruhigt, dass es nur zu Lebensmittelzwecken verwendet werden darf. Das wird Bombenbauer so richtig abschrecken...

Es gibt auch in Deutschland solche Angebote. Nach einer mir vorliegenden Information wurde von so einem Online-Händler Kalisalpeter auch an Minderjährige ausgeliefert. Dass die damit keinen Schinken gepökelt haben, brauche ich nicht extra zu erwähnen...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 20:11   #3   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

In meiner Jugend habe ich als Kind kein KNO3 bekommen, später schon. Auch andere Sauerstoff abgebende Salze. Damals war aber auch das Basteln von Bomben nicht so en vogue wie heute. Eine fatale Entwicklung, für die die wirklich am Experimentieren Interessierten büßen müssen, während sich für potentielle In-Die-Luft-Jager immer Kanäle und Mittel finden werden.

Damals (vor 30 - 40 Jahren) ereignete sich in Ö nur ein einziger größerer Unfall durch Experimentieren oder "Spielen" mit Chemikalien. Ein Student (Chemie!) hatte seine Schätze am Klo gelagert, stieg auf die Klobrille, um ein Glas mit selbst gefertigtem (!) Silberazid herunter zu holen, fiel rücklings herunter und rottete sich und seine Familie aus und machte die Wohnung für einige Jahre unbrauchbar. Wie der Hergang des Vorfalls rekonstruiert worde, weiß ich nicht.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 20:23   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
Willkommen hier!

... Dass die damit keinen Schinken gepökelt haben, brauche ich nicht extra zu erwähnen...

Gruß,
Franz
Würde es nicht so makaber klingen hätte ich doch bejaht...

Wie meinte doch der polnische Pfarrer mit der Schmuggelware - Kaffee und Schinken an der Grenze des ehem. 'Eisernen Vorhangs' im Zugabteil zum Zöllner auf die Frage: 'Haben Sie etwas zu verzollen?' Nein, schüttelte Hochwürden den Kopf und brummte: 'Habe ich alles unter den Armen verteilt...'
  Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 20:31   #5   Druckbare Version zeigen
H5n1.78  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

Aber es kann doch nicht sein, dass 10kg verkauft werden, ohne jegliche Mengenbeschränkung und ohne Alterberschränkung, wo hier in Deutschland so strenge Vorschriften gelten!

Nachher verkauft er einfaches Kaliumnitrit und hat sich verlesen.
H5n1.78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 20:57   #6   Druckbare Version zeigen
rainbowcolorant Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.691
Blog-Einträge: 7
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

Nein, das kann wirklich nicht sein. Das ist auch unverantwortlich. Man fragt sich, ob die, die das regeln und überprüfen sollten, davon nichts wissen. Wenn ich als junges Bürscherl einmal mehr als 10 Gramm Kaliumpermanganat haben wollte, wurde ich gleich gefragt: "Wozu? Willst du den ganzen Bezirk einfärben?". Tut mir leid, dass ich bei meiner Antwort nicht auf die Mengen geachtet habe, um die es konkret ging.
__________________
Talente erbt man, Neurosen erwirbt man, Charakter hat man.
rainbowcolorant ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 09:26   #7   Druckbare Version zeigen
jonny007  
Mitglied
Beiträge: 3
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

hallo,

laut der zuständigen Bezirkshauptmannschaft ist der Verkauf von Kaliumnitrat in Österreich nicht verboten.

Jonny
jonny007 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.07.2009, 09:59   #8   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

Willkommen!

Und was ist das Spektakuläre an dieser Meldung, dass Du Dich extra dafür hier angemeldet hast um diesen Beitrag einzustellen?

Weshalb sollte man denn kein Kaliumnitrat verkaufen dürfen?
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 14:08   #9   Druckbare Version zeigen
jonny007  
Mitglied
Beiträge: 3
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

Zitat:
Zitat von hw101 Beitrag anzeigen
Willkommen!

Und was ist das Spektakuläre an dieser Meldung, dass Du Dich extra dafür hier angemeldet hast um diesen Beitrag einzustellen?

Weshalb sollte man denn kein Kaliumnitrat verkaufen dürfen?
Hast du den ersten Beitrag gelesen? Wer sagt, dass ich mich nur für diesen Beitrag angemeldet hätte? Du hast ja auch nur drei Beiträge.
jonny007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 15:34   #10   Druckbare Version zeigen
jonny007  
Mitglied
Beiträge: 3
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

sorry ich habe nur die Blog-Beiträge gezählt
jonny007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 19:40   #11   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.824
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

Zitat:
Nachher verkauft er einfaches Kaliumnitrit und hat sich verlesen.
Wenn ich mal dreist sein darf: dann hättest du das falsche gekauft

Wenn es in Österreich keine Abgabeschränkung gibt, dann gibt es keine - unabhängig von bundesdeutschen Gesetzen.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 19:55   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

btw: Kaliumnitrit würde mit brennbaren Stoffen ebenfalls gefährliche Mischungen ergeben. Zudem ist es auch noch giftig...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 21:31   #13   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

Zitat:
Zitat von kaliumcyanid Beitrag anzeigen
Wenn ich mal dreist sein darf: dann hättest du das falsche gekauft

Wenn es in Österreich keine Abgabeschränkung gibt, dann gibt es keine - unabhängig von bundesdeutschen Gesetzen.
So ist es. Es wird ja auch niemand so dumm sein und versuchen daraus Schwarzpulver zu mischen, wo dieses doch ohne Mengenbeschränkung und Bezugsschein ab 18 Jahren für den Privatgebrauch frei verkäuflich ist.

Staunte erst letzte Woche, als ein deutscher Chemiker i.R. ungläubig nachgefragt hat was ich da für ein Herbizid ausbringe? Ich nannte dem dann einige Baumärkte, wo es Natriumchlorat von Bayer in günstigen 5kg.Kübeln um €36 im Regal gibt...

Ich werde dafür für die nächste Packung Hohlspitzmunition nach Deutschland pilgern, weil die bei uns in Österreich schon lange verboten wurde.

Andere Länder andere Sitten.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 21:38   #14   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

Zitat:
Natriumchlorat von Bayer in günstigen 5kg-Kübeln um € 36
Ist ja direkt ein Schnäppchen. > 7 €/kg! Frag mich wenn Du mal wieder brauchst. Aktueller Preis 7,19 €/kg.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2009, 22:05   #15   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: Kaliumnitrat KN03 Österreich

Die Tonne kauft sich schon günstiger, aber das Zeug klumpt halt so leicht, und ich lebe nur ca. 90 Jahre...
  Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Studium in Österreich ASCII Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 29 01.10.2010 16:37
Tarife Österreich Ich2 Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 0 16.10.2008 17:47
BTA Österreich Corvus Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 3 28.01.2008 18:37
Österreich Dihydrogeniummonoxid Off-Topic 38 30.07.2007 12:07
Österreich sucht... ehemaliges Mitglied Off-Topic 6 22.10.2006 01:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:43 Uhr.



Anzeige