Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.01.2009, 23:10   #1   Druckbare Version zeigen
Lametta weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Kupfersulfat und Ammoniumhydroxid

Hallo ihr Lieben,
ich brüte gerade über 2 Reaktionsgleichungen, vielleicht weiss euereins Rat:

1)Zu Kupfersulfat (CuSO4) wird schrittweise Ammoniumhydroxid (NH4OH) gegeben, wie lautet die vollständige Reaktion in wässriger Lösung!!

2)Salpetrige Säure dissoziiert zu Salpetersäure, Stickstoffmonoxid und Wasser, nochmals Reaktionsgleichung aufstellen! (Irgendwie komm ich hier mit dem Ausgleichen der Stoffmengen nie zu Rande!!)

Dickes Danke im voraus
Lametta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 23:16   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Kupfersulfat und Ammoniumhydroxid

zu 1.) Nicht eher Ammoniak?

zu 2.) Das ist eine Disproportionierung. Zeig mal deine Ansätze.
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2009, 23:42   #3   Druckbare Version zeigen
Lametta weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
AW: Kupfersulfat und Ammoniumhydroxid

1) neinei, versprochenerweise Ammoniumhydroxid

2) 3 HNO2 --> HNO3 + 2 NO + H20

Wo allerdings versteckt sich das letzte 0
Lametta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 07:25   #4   Druckbare Version zeigen
Daos Männlich
Mitglied
Beiträge: 351
AW: Kupfersulfat und Ammoniumhydroxid

Hi und herzlich Willkommen im Forum!

http://de.wikipedia.org/wiki/Ammoniumhydroxid

Also doch Ammoniak
__________________
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum. Aber Planung ist besser, da man aus dem Irrtum lernen kann.

Manche Männer beschäftigen sich ihr halbes Leben damit, Frauen zu begreifen. Andere befassen sich mit weniger komplizierten Dingen, wie zum Beispiel der Relativitätstheorie. (Albert Einstein)
Daos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 10:12   #5   Druckbare Version zeigen
Daos Männlich
Mitglied
Beiträge: 351
AW: Kupfersulfat und Ammoniumhydroxid

Um zu deiner Frage zurückzukommen, es gibt einen blauen Komplex.
__________________
Planung ist der Ersatz des Zufalls durch den Irrtum. Aber Planung ist besser, da man aus dem Irrtum lernen kann.

Manche Männer beschäftigen sich ihr halbes Leben damit, Frauen zu begreifen. Andere befassen sich mit weniger komplizierten Dingen, wie zum Beispiel der Relativitätstheorie. (Albert Einstein)
Daos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 10:16   #6   Druckbare Version zeigen
btm  
Mitglied
Beiträge: 31
AW: Kupfersulfat und Ammoniumhydroxid

Zitat:
Zitat von Lametta Beitrag anzeigen
2) 3 HNO2 --> HNO3 + 2 NO + H20

Wo allerdings versteckt sich das letzte 0
Welches denn? Ich zähle auf beiden Seiten 6
btm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 14:36   #7   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Beiträge: 387
AW: Kupfersulfat und Ammoniumhydroxid

Hi,


es entsteht der Komplex: Kupfertetraamin [Cu(NH3)4]2+


Cu2+ + NH3-> [Cu(NH3)4]2+

Cu2+ ergibt mit Ammoniak bei pH-Werten über 8 einen tiefblauen Komplex. Tetrakupferaminkomplex.

lg Steven
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 14:42   #8   Druckbare Version zeigen
Steven Imborgia  
Mitglied
Beiträge: 387
AW: Kupfersulfat und Ammoniumhydroxid

Zitat:
Also doch Ammoniak

jaein

Ammoniak-Wasser ist korrekt.

Ammoniak ist das Gas, Ammoniumhydroxid die Lösung.

lg Steven
Steven Imborgia ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.01.2009, 14:42   #9   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Kupfersulfat und Ammoniumhydroxid

Eher Kupfertetraminkomplex
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2009, 14:45   #10   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Kupfersulfat und Ammoniumhydroxid

Zitat:
Zitat von Steven Imborgia Beitrag anzeigen
jaein

Ammoniak-Wasser ist korrekt.

Ammoniak ist das Gas, Ammoniumhydroxid die Lösung.

lg Steven
Trotzdem liegt nur sehr wenig Ammoniumhydroxid vor.

Der Name ist aber dennoch geläufig (engl. ammonium hydroxide)
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ammoniumhydroxid Synthese s.9malask Allgemeine Chemie 4 11.11.2010 08:24
Ungenaue Vorschrift - Ammoniumhydroxid Hühnerhof Allgemeine Chemie 1 15.09.2009 18:42
Kupfersulfat + Ammoniumhydroxid Kirath Allgemeine Chemie 2 31.03.2009 22:16
2M Ammoniumhydroxid Wasser niXler Allgemeine Chemie 1 11.02.2009 20:49
Ersatz für Ammoniumhydroxid Anubiz Geowissenschaften 6 09.06.2006 20:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:39 Uhr.



Anzeige