Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie für Ahnungslose
K. Standhartinger
19.80 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2009, 22:17   #1   Druckbare Version zeigen
saurezitrone  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 199
Säure/Base Reaktion

Hallo,

ich habe ein paar Aufgaben bekommen, die ich auch gemacht habe, nur unsicher bin, ob sie auch richtig sind. Könnte daher bitte sich das jemand anschauen und mir helfen?

Aufg.:

1. Handelt es sich um eine Säure/ Base Reaktion aus?

NaOH + NH4Cl --> NH3 + H2O + NaCl
Nein, da nur eine Säure entsteht, aber keine Base.


2. Zeige, dass die Reaktion einer sauren Lösung mit einer alkalischen Lösung eine Säure/Base reaktion ist.
( Das weiß ich nicht wirklich)

SH + B ---> BH+ + S-
(Säure1) (Base2 ) (Säure2) (Base1)
(also S = Säure & B = Base & H= Wasser-Molekül9


3. Gib zu den folgenden Teilchen jeweils das Säure/Base-Paar an:

$ NH4+ / NH3

$ HNO3 / NO3-

$ OH- / MgCl

$ HCO3-/CO3 2-
(<-da bin ich mir generell sehr unsicher)

4. Bei der Reaktion von Magnesiumoxid mit Salzsäure entsteht eine Lösung von Magnesiumchlorid. Liegt eine Säure/Base Reaktion vor?

MgO + HCl --> MgCl + OH-
Es liegt eine Säure/Base Reaktion vor, da MgCl die Säure ist & OH- die Base darstellt.


5.Erkläre, wieso beim Lösen von Ammoniumchlorid in Wasser eine saure Lösung entsteht.

NH4Cl + H2O --> H3O+ + NH3+ Cl


Das Ammoniumchlorid überträgt 1 Proton auf das Wasser- Molekül. Sommit ist NH4Cl eine Säure. H2O ist die Base, da es der protonenakzeptator ist. Durch diese Reaktion entsteht ein Hydronium-Ion, wie auch Ammoniak und Chlor.


Könnte mir bitte bitte bitte jemand helfen?

lg saurezitrone
saurezitrone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2009, 22:54   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: Säure/Base Reaktion

1. Ist eine Säure-Base-Reaktion
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2009, 22:54   #3   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Säure/Base Reaktion

Zitat:
. Handelt es sich um eine Säure/ Base Reaktion aus?

NaOH + NH4Cl --> NH3 + H2O + NaCl
Nein, da nur eine Säure entsteht, aber keine Base.
Aber sicher doch.

Zitat:
Bitte die Formatierungshilfen zum Hoch- und Tiefstellen benutzen:

oder

http://www.chemieonline.de/forum/announcement.php?f=21&a=54

Zum Probieren : http://www.chemieonline.de/forum/forumdisplay.php?f=27

So ist das quasi nicht lesbar. Danke.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.01.2009, 03:24   #4   Druckbare Version zeigen
veroveraar Männlich
Mitglied
Beiträge: 748
AW: Säure/Base Reaktion

Zitat:
So ganz einfach sehe ich das nicht. Jedenfalls nicht dann, wenn man sich konsquent an die BRÖNSTED - Definition hält, nach der NaOH eben keine Base und NH4Cl keine Säure ist.
Nach Brönsted wäre das Ammonium eine Säure (kann Protonen abgeben)
und das Hydroxid - eine Base (kann Protonen aufnehmen)
Ist meiner Meinung nach doch eine Säure-Base-Reaktion
__________________
Il faut accepter l'absurdité du monde.
veroveraar ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Säure base reaktion Socke_Kann_Kein_Chemie Allgemeine Chemie 9 21.01.2010 22:03
Säure Base Reaktion Fabtastic Allgemeine Chemie 2 11.01.2010 21:33
Unterschied Säure-Base Reaktion/ Redox-Reaktion nael Allgemeine Chemie 7 07.03.2009 16:15
Säure-Base-Reaktion MaxBe Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 8 08.02.2006 22:45
Redox-Reaktion oder Säure-/BAse Reaktion? Nasty Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 07.10.2002 18:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:01 Uhr.



Anzeige