Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2003, 16:59   #1   Druckbare Version zeigen
Chris2701 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 284
Reaktionsgleichung?

1. Al2O3 >>>> Al + 0

2. P + O >>> P2O5

3. CaCO3 >>> CaO + CO2

4. FeCO3 <<<< CO2 + Fe2O3


Wie gleicht man die jeweiligen Gleichungen aus das die Massen gleich sind auf beiden Seiten und wie lauten die Lösungen?
Chris2701 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 17:05   #2   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Phosphor kommt als P4 vor (#2) und Phosphor(V)-oxid eigentlich als Dimer (P4O10). Sauerstoff ist O2 (#1 - aber ob die Reaktion so abläuft ohne Reduktionsmittel...). #3 ist ja schon ausgeglichen, nich wahr. An #4 darfst du dich auch erst mal selbst versuchen (Koeffizienten so verändern, dass es mit der Massenbilanz stimmt.)
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 17:09   #3   Druckbare Version zeigen
Mc Gyver Männlich
Mitglied
Beiträge: 685
1. Hier bleibt die Masse ja gleich weil das Aluminiumoxid einfach nur Zerfällt (kein Massendefekt oder so)
Du musst einfach nur die Gleichung auflösen dann passt das.

2Al2O3 >>>> 4Al + 3O2

(gilt auch für 3 und 4)

Bei 2 ist es genauso nur andersherum tu einfach so als würde das Phosphorpentoxid wieder in seine Edukte zerfallen.

Gruß
__________________
Ich kann Wasser in Funk-Music verwandeln
Mc Gyver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 18:35   #4   Druckbare Version zeigen
Chris2701 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 284
danke @all
Chris2701 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 21:12   #5   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Nr. 4 ist nicht komplett, da links FE(II) und rechts Fe(III) steht. Da findet also eine Oxidation des Eisens statt, doch es wird nichts reduziert...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 21:15   #6   Druckbare Version zeigen
Chris2701 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 284
und bei der 3.Gleichung da fehlt doch auch was oder?
Chris2701 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 21:19   #7   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Nein. Das ist die Rgl. für das Brennen von Kalk.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.02.2003, 21:45   #8   Druckbare Version zeigen
Chris2701 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 284
und wie war das jetzt bei der letzten kommt da

2FeCo3 > CO2+ 2 Fe2O3
Chris2701 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 21:56   #9   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Stimmt die Massebilanz denn? Nein...

Bei #1 und #4 "fehlt" irgendwie ein Reaktionspartner... Hast du vielleicht falsch abgeschrieben?
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 22:23   #10   Druckbare Version zeigen
Chris2701 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 284
ne buba definitiv nicht also ich muß ja eigentlich diese Stöchiometrischen pi pa po berechnen. FÜr jede einzelne Aufgabe hat er uns dann ne Grammanzahl genannt aber ich muß ja erst einmal die Gleichung vervollständigen die ersten 3 Aufgaben habe ich richtig gelöst

1. 2 Al2 + O3 > 4 Al + 3 02

2. 4 P + 5 02 > 2 P2 05

3. Bleibt so wie du schon sagtest

4. Keine Ahnung
Chris2701 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2003, 22:26   #11   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Unglücklich richtig gelöst? nee du

#1:
Ich dachte, Aluminiumoxid wäre das Edukt... wo kommen dann auf einmal bimolekulares Aluminium und Ozon her?
buba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2003, 07:48   #12   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
Zitat:
Originalnachricht erstellt von Chris2701

1. 2 Al2 + O3 > 4 Al + 3 02
Na, das stimmt schon mal nicht; Du solltest mal das Pluszeichen auf der linken Seite entfernen, damit das wieder Aluminiumoxid wird...

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2003, 15:44   #13   Druckbare Version zeigen
Chris2701 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 284
ups sorry habe ich verkehrt gemacht habe es aber gemerkt in meinen aufzeichnungen steht es richtig
Chris2701 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
reaktionsgleichung mrv Allgemeine Chemie 2 01.03.2009 13:26
Reaktionsgleichung Coralle Allgemeine Chemie 4 16.02.2009 17:46
Reaktionsgleichung Momme Allgemeine Chemie 6 24.01.2009 23:36
Reaktionsgleichung blulight Anorganische Chemie 5 21.01.2007 17:16
Reaktionsgleichung? Dary4558 Allgemeine Chemie 10 09.10.2005 18:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:49 Uhr.



Anzeige