Allgemeine Chemie
Buchtipp
Feuer und Flamme, Schall und Rauch
F.R. Kreißl, O. Krätz
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.01.2009, 18:48   #1   Druckbare Version zeigen
seby  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 49
Chlor molekular

Hallo zusammen,

wieso so liegt Chlor (CL2) als molekulares Element vor.

Eine kurze Antwort wäre nett.
seby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.01.2009, 19:09   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.898
AW: Chlor molekular

Wir schauen uns mal ein Chloratom an und denken an die Oktettregel - wieviel Einfachbindungen kann es ausbilden?

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 19:30   #3   Druckbare Version zeigen
seby  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 49
AW: Chlor molekular

Also könnte man sagen weil es Edelgaskonfiguration hat kommt es Molekular vor.
Bzw. weile es eine Einfachbindung hat.
seby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 19:36   #4   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.171
AW: Chlor molekular

Ja. ....................
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 23:49   #5   Druckbare Version zeigen
seby  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 49
AW: Chlor molekular

Ok, vielen dank.
seby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Molekular Küche Nanda Allgemeine Chemie 10 04.03.2012 20:33
Molekular Life Science in Hamburg Biokunststoff Schule/Ausbildungs- & Studienwahl 8 15.09.2009 12:10
Molekular oder atomar? PoleT Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 8 23.11.2008 23:06
kanoisch vs. molekular kammerjäger Physikalische Chemie 7 05.05.2007 14:35
Demoversuche zur Molekular-Genetik ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 8 10.11.2001 10:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.



Anzeige