Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kaffee, Käse, Karies ...
J. Koolman, H. Moeller, K.-H. Röhm
16.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2009, 17:21   #1   Druckbare Version zeigen
Greenhorn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
Unglücklich Stoffkonzentrationen/Gemische

hi habe hier eine aufgabe bei der ich irgentwie auf dem schlauch stehe:

es sollen 2 liter einer HCL lösung hergestellt werden mit der konzentration c=0,1 mol/L. zur verfügung steht dafür HCL lösung mit der massenkonzentration von 30 % bei einer dichte von 1,1526 kg/L. wie viel volumen der konzentrierten lösung und wie viel wasser muss verwendet werden?

also ich hab zunachst die stoffkonzentration der 30%igen HCL lösung berechnet, es sind 0,80951 mol/L, d.h. wenn ich 1 liter dieser lösung mit 7,19049 L wasser mische (verdünne), habe ich dann eine lösung mit der konzentration von 0,1 mol /L, oder ?

um rauszubekommen wie viel ich für 2 L lösung brauche habe ich folgende formel angewandt:

c1=(c2*v2)/v1, umgestellt nach v2: v2=(c1*v1)/c2
eingesetzt:

v2= (0,1 [mol/L] * 2[L]) / 0,80951 [mol/L] = 0,24706 L

okay also d.h. wenn ich die 0,247 L der 30%igen HCL lösung nehme habe ich 0,2 mol hcl, verteilt auf 2 liter also 0,1 mol. aber muss ich jetzt noch 2 L wasser dazugeben oder 1,75294 L? weil dann verschiebt sich doch die konzentration wieder oder?

für eure hilfe wäre ich sehr dankbar
hab irgentwie denkblockade, zuviele aufgaben....


ps: gibts hier nen formeleditior? wäre echt nützlich
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2009, 18:34   #2   Druckbare Version zeigen
Greenhorn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 69
AW: Stoffkonzentrationen/Gemische

keiner eine antwort?

formeleditior hab ich mittlerweile gefunden
Greenhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 23.01.2009, 20:03   #3   Druckbare Version zeigen
ricinus Männlich
Moderator
Beiträge: 23.863
AW: Stoffkonzentrationen/Gemische

Zitat:
Zitat von Greenhorn Beitrag anzeigen
also ich hab zunachst die stoffkonzentration der 30%igen HCL lösung berechnet, es sind 0,80951 mol/L,
Ist falsch.


Zu deiner ersten Aufgabe.
2 L Salzsäure der Konzentration 0.1 M enthalten 0.2 mol reines HCl. Bei einer Molmasse von 36.46 g/mol sind das 0.2*36.46=7.292 g reines HCl.
Deine Ausgangslösung enthält 30%, d.h. 30 g reines HCl sind in 100 g Lösung. Dreisatz : 7.292 g reines HCl sind in (100/30)*7.292=24.306 g Lösung. Nun berechnest du das Volumen von 24.306 g 30%iger Salzsäure mit Hilfe der Dichte :

24.306 g Salzsäure sind 24.306/1.1526=21.09 ml.

Du musst also 21.09 ml der 30%igen Lösung zu 2000 ml Gesamtvolumen verdünnen.
__________________
"Old geochemists never die, they merely reach equilibrium." (Antonio C. Lasaga ?)
ricinus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
gemisch, hcl, lösung, massenkonzentration

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gemische Schlawiner666 Allgemeine Chemie 6 06.05.2009 18:25
Messung von Stoffkonzentrationen deggaed Physikalische Chemie 1 06.03.2008 20:52
Gemische Schlawiner666 Physikalische Chemie 2 14.01.2007 22:45
Stoffkonzentrationen berechnen rockyrockstar Allgemeine Chemie 12 16.04.2006 15:01
Hat der Wasserstand Auswirkungen auf Stoffkonzentrationen? SG1 Allgemeine Chemie 13 31.12.2005 19:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:45 Uhr.



Anzeige