Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.01.2009, 12:53   #1   Druckbare Version zeigen
freakygirl1990  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
Berechnen der Gleichgewichtskonstante und Konzentrationen

Hallo liebe Community,


ich rechne grad die Übungen für meine anstehende Chemie-Prüfung und bin auf folgendes Problem beim Thema "Das chemische Gleichgewicht" gestoßen:

In einem versiegelten Reaktor befinden sich 9,84*10^-4 mol H2 und 1,38*10^-3 mol I2. Der Reaktor wird auf 350°C erhitzt bis die Reaktion
H2 (g) + I2 (g) --> 2 HI (g)
im Gleichgewicht ist. Im Gleichgewicht liegen 4,73*10^-4 mol I2 vor. Berechnen Sie
a) Wie viele H2 und Hi im Gleichgewicht vorhanden sind.
b) Die Gleichgewichtskonstante für die Reaktion.


Hab leider keine Ahnung wie ich das angehen soll bzw wie ich die Anfangs- und die Gleichgewichtskonzentration verknüpfen kann...?
Als MWG hab ich mal Kc= c²(HI) / (c(H2) * c(I2)) aufgestellt...

Bitte um Hilfe!


Danke im Voraus!
freakygirl1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2009, 14:14   #2   Druckbare Version zeigen
Brutzel weiblich 
Mitglied
Beiträge: 500
AW: Berechnen der Gleichgewichtskonstante und Konzentrationen

Hallo

Tipp: Zuerst die Reaktionsgleichung aufschreiben, dann darunter eine Tabelle mit c(start) und c(gleichgewicht) von jedem Stoff, so behälst Du den Überblick.

Aufgabe a) Hier brauchst Du die Gleichgewichtsformel noch nicht. Überlege einfach, wieviel Mol Iod umgesetzt wurde und wieviel Mol Wasserstoff, dafür verbraucht wird und wieviel Mol Iodwasserstoff dabei entsteht; beachte dazu die stöchiometrischen Koeffizienten.

Aufgabe b) Setzt die Werte von Aufgabe a in deine Formel ein.

mfG Brutzel
Brutzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2009, 14:46   #3   Druckbare Version zeigen
freakygirl1990  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
AW: Berechnen der Gleichgewichtskonstante und Konzentrationen

Hallo,

danke für die ausführliche Antwort.

Stimmt das dann so?
Anfangskonzentrationen: H2: 9,84*10^-4; I2: 1,38*10^-3; HI: 0
Gleichgewichtskonzentrationen: H2: 7,7*10^-5; I2: 4,73*10^-4; HI: 1,814*10^-3

Gerechnet hab ich so: 1,38*10^-3 - 4,73*10^-4 mol I2 wurden umgesetzt = 9,07*10^-4
Gleichviel muss auch von H2 umgesetzt werden
Da aus 1 mol I2 und 1 mol H2 2 mol HI entstehen, entstehen 2*9,07*10^-4 mol HI
Die Gleichgewichtskonzentration von H2 ist die Anfangskonzentration minus das umgesetzte H2, also 9,84*10^-4 - 9,07*10-4 = 7,7 * 10^-5.

Bin eben noch ein bisschen verunsichert, da in der Lösung folgendes steht:
a) 7,4•10-5 mol H2, 1,8•10-3 mol HI
freakygirl1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2009, 17:50   #4   Druckbare Version zeigen
freakygirl1990  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 14
AW: Berechnen der Gleichgewichtskonstante und Konzentrationen

Naja bei HS2 hab ich 7,7*10^-5 und in der Lösung steht 7,4 aber das wird schon passen.
Danke für die schnellen und hilfreichen Antworten! Hätte das Bsp alleine nicht gelöst..
freakygirl1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnen der Gleichgewichtskonstante ohne Konzentrationsangabe gnol Allgemeine Chemie 1 07.04.2011 21:22
Konzentrationen aus der Gleichgewichtskonstante berechnen holdielow Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 09.03.2011 12:16
Konzentrationen aus der Säurekonstante her berechnen! HILFE! :o Suke Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 1 06.02.2011 17:57
Berechnen der Gleichgewichtskonstante, bitte um Hilfe Danni Anorganische Chemie 13 12.11.2008 17:27
berechnen der Gleichgewichtskonstante Ef Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 19.09.2006 23:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:26 Uhr.



Anzeige